Hilfe, wie bekomme ich Nikotingestank aus Polstern: Couch ging von Raucherhaushalt in NR-Hau


Hallo allerseits, wir haben eine Couchgarnitur geschenkt bekommen und dabei leider übersehen - oder überrochen - dass sie aus einen Raucherhaushalt kommt. Jetzt steht das gute Stück in unserem NR-Wohnzimmer und stinkt unerträglich.
Febreeze gibt es leider erst morgen, da heute Sonntag. Weiss vielleicht jemand, wie wir diesen Gestank anderweitig entfernen können? Parfüm haben wir schon benutzt, leider ohne grossen Erfolg.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.


nein.
bis morgen warten und lüften


vielleicht noch eine Schüssel Essigwasser im Raum aufstellen, um den Geruch zu neutralisieren oder die Polster damit leicht abreiben (prüfen, ob es dadurch nicht beschädigt wird)... ansonsten wie schon gesagt - viel lüften :blumen:


Hallo, lovely,
erst mal Willkommen hier in unserem schönen Forum.

Dein Problem hatte ich im November 2007 auch und habe eine ähnliche Frage hier gestellt. Der Beitrag ist vom 8.11.2007 unter "Putztipps und Flecken", falls du es nachlesen willst.
Vorab aber gleich die gute Nachricht: Der Rauchgeruch hat sich bei mir inzwischen "in Rauch" aufgelöst, er ist gottseidank nicht mehr zu riechen. Ich habe mir damals eine Lösung gemacht aus lauwarmem Wasser, flüssiger Neutralseife und flüssigem Sagrotan. Etwas Essig glaube ich war auch noch dabei.
Dann habe ich mit einem Lappen, den ich sehr gut ausgewrungen habe, dieses Gemisch auf der ganzen Couch eingerieben.
Am nächsten Tag bin ich dann noch mit einem entsprechenden Spray über die Couch. Der Geruch war zwar dann nicht gleich in den ersten Tagen weg, hat sich jedoch von Woche zu Woche gebessert und - wie gesagt - ist jetzt ganz weg.
Zwischendurch auch immer wieder gut lüften, sofern es die Bedingungen erlauben.
Du muß einfach nur Geduld haben und eine gewisse Zeit vergehen lassen.

Ciao
Elisabeth


Hallo lovely!
Willkommen im Forum und viel Spaß hier.

Ich weiß es paßt nicht ganz zu deinem Problem ,aber vielleicht wäre das auch
eine Idee.
Eine meiner Chefinen hatte letztes Jahr einen Schwellbrand in der Kneipe,
Die Sitzpolster waren schwarz und rochen unangenehm nach Rauch.
Wir haben es mit Spülilösung versucht (klappt wunderbar bei geringfühgigen
Verschmutzungen),Febreeze bringt nur zeitweise etwas Besserung und
Polsterreiniger.
Schließlich haben wir uns entschloßen ein Reinigungsgerät aus dem
Baumarkt zu mieten und das half wirklich.
War auch nicht so teuer ,weil du ja praktisch das Mittel dafür käufst.
Später hab ich mir auch so ein Gerät geliehen ,weil ich auch eine Couchecke
geschenkt bekam.Allerdings war sie schon älter und dann muß man sehr
vorsichtig sein das man nicht zu forsch vorgeht sonst kann es zu
Beschädigungen kommen.Aber wenn es sich bei dir nur um den Geruch handelt
würde es bestimmt auch eine Lösung sein.Und manchmal hat man ja noch mehr
Sachen zum reinigen,da lohnt es sich vielleicht bestimmt.

LG
Ute


Hallo, lovely,
hattest du schon etwas Erfolg mit deiner Rauchercouch?
Melde dich doch mal wieder, was du alles ausprobiert hast.

Ciao
Elisabeth



Kostenloser Newsletter