Windows7 Beta: hast du dir eine Beta installiert?


Hallo,

ich als PC Verrückter Mitmensch, frage mich gerade ob auch der Otto-Normal-PC-Nutzer die Windows7 Betriebssystem ausprobiert, oder nur wieder die "Freaks" das "neue" nutzen? Wär für mich nämlich mal interessant ob die Meinungen nur von "Fachmännern" an Microsoft geschickt werden oder auch der "Durchschnittsnutzer" der Beta-Entwicklung hilft....


nööö ich habe nur profi


ich kämpf mich grad durch suse...
und halte weiter mein xp pro ;)

und testen dürfen wie immer gern die anderen, egal ob neues BT oder updates ;)


kann ich das windows7beta-dingens denn einfach über vista drüber installieren?

Bearbeitet von wattnu am 13.01.2009 18:38:22


@wattnu, ja das geht und selbst das zurücksetzen auf Vista geht, solange der Wiederherstellungspunkt gesetzt wurde und nicht gelöscht wird. Ich selbst empfehle es nicht da es eine Beta ist und es auch laut MS empfohlen ist auf einer extra Partition oder Festplatte eingesetzt werden soll....

@gitti

Zitat
nööö ich habe nur profi

*frechsei* wo hast du denn deinen Profi? und bitte keine Details ;)

@Bulli,
ja Suse hat was...nämlich den hauch des Rebellen der mit Linux arbeitet...(mach ich aber auch) ;)
und XP ist auch bei mir noch das System was am häufigsten starten darf...

Zitat (Nachi @ 13.01.2009 18:44:28)
*frechsei* wo hast du denn deinen Profi? und bitte keine Details ;)

nachi XP-professionel, meinte ich :trösten: :wub:

Zitat (gitti2810 @ 13.01.2009 18:51:45)
nachi XP-professionel, meinte ich :trösten: :wub:

wusste ich doch :wub: (wollte doch nur frech sein)

@nachi - danke-werd's dann mal auf 'ner externen platte testen


Warum sollten wir für Gates Imperium das Versuchskaninchen spielen.

Egal ob XP oder Vista, Hauptsache die Kiste läuft.

Mir ist das System so was von egal.

Wer sich das neue System herunter ladet, kann seine mp3 Dateien am besten gleich vorher löschen. Andernfalls macht das ja Windows 7.

Labens


Zitat (labens @ 13.01.2009 19:29:25)
Warum sollten wir für Gates Imperium das Versuchskaninchen spielen.

Egal ob XP oder Vista, Hauptsache die Kiste läuft.

Mir ist das System so was von egal.




das du das musst sagt keiner, ich teste nun schon seit Jahren Alphas und Betas von Betriebssystemen und Softwaren, ob sie nun aus dem Hause Microsoft kommen oder aus der Linux "Ecke" ob es Bezahlware oder Freeware ist...

ich selbst habe diese Tests gern gemacht, denn nicht nur das ich Fehler fand die die Entwickler nicht gesehen haben, nein auch meine Handschrift an Verbesserungen fand ich in einigen Programmen wieder...mir macht es Spaß ein Programm zu Testen...denn ein Betriebssystem oder eine Software die es zu kaufen gibt kann ich nicht mehr beeinflussen...


Zitat
Wer sich das neue System herunter ladet, kann seine mp3 Dateien am besten gleich vorher löschen. Andernfalls macht das ja Windows 7.


dafür gab es doch schon vor offiziellen erscheinen der Beta einen Patch (siehe z.b. diesen Artikel)

Zitat (labens @ 13.01.2009 19:29:25)
Warum sollten wir für Gates Imperium das Versuchskaninchen spielen.


Tun wir doch sowieso: :D

-die einen testen mit der beta

-die anderen, wenn das Produkt verkauft wird

xp ist jetzt ausgetestet, vista wollen nur wenig testen, also

Da auf meinem Notebook Vista ist, kommt mir da keine beta-Version rauf :labern:

Ausprobieren würde ich ja schon gerne mal- ob mein notebook auch von einer usb-Platte bootet? ;)

hey Sparfuchs,

einfach eine Partition auf der PC Festplatte erstellen, Windows7 bindet sich in den Start-Manager perfekt ein...

ich selbst habe je einen Testfestplatte im Testrechner...und auf meinem Netbook habe ich es so wie ich es dir rate auf eine extra Partition gebügelt


O.k , wenn ich Zeit und Lust habe werde ichs probieren, dazu muss ich aber erst einmal eine 3. Partition anlegen :D


guter bericht zu linux sidox in der chip nachi, danach ist windows 7 schon wieder veraltet. wie immer im kampf gegen linux. deswegen beschäftige ich mich nun massiv mit linux ;)

alles nicht so einfach ;)


Zitat (Nachi @ 13.01.2009 18:44:28)
@Bulli,
ja Suse hat was...nämlich den hauch des Rebellen der mit Linux arbeitet...(mach ich aber auch) ;)
und XP ist auch bei mir noch das System was am häufigsten starten darf...

Kann mir als Laie mal einer sagen wer oder was Suse ist...? Ihr sprecht hier teilweise echt in Rätseln...

ich mag den Debian-Zweig "Sid" nicht :( , der ist mir zu verbaut und Anwender unfreundlich...ich nutze bei Linux Suse, Ubuntu(Easy Peasy auf dem Netbook) sowie CentOS


Zitat (Schwaller @ 11.02.2009 20:38:05)
Kann mir als Laie mal einer sagen wer oder was Suse ist...? Ihr sprecht hier teilweise echt in Rätseln...

alle von mir genannten alternativen auf Linux basierenden Betriebssysteme(so was wie Windows) ;)

centOS
Easy Peasy
Suse
Ubuntu

Bearbeitet von Nachi am 11.02.2009 20:44:37

Danke!


zu sagen wäre da das zwar alles auf linux basiert, aber nicht das gleiche ist. das merkt man dann wenn man mit nen itler nen problem bespricht und ich von suse rede und er bei debian ist :blink:
wichtiges buch ist hier kurz und gut von o´reilly, bekomme am WE so einige bücher von ihm :pfeifen: :ph34r: :blink:


Mit Büchern und PC komm ich net klar. Ich hab früher (da war ich so 14 Jahre alt) versucht mit Büchern meinen ersten PC umzumodeln... das ging gründlich schief!!!

Seither hab ich eigentlich die Finger weg gelassen.

Ich steig bei den PC-Büchern einfach net durch! Die sollten mal Bücher für DAUs schreiben!!! ^_^

Ich versuch mich jetzt mit Tipps aus dem Netz über Wasser zu halten, da kann man nämlich immer nachfragen :pfeifen: und ansonsten ist der Freund meiner Schwester so ein IT-Freak der mir dann immer meine Daten rettet. :blumen:


Zitat (Schwaller @ 11.02.2009 21:49:39)
Ich steig bei den PC-Büchern einfach net durch! Die sollten mal Bücher für DAUs schreiben!!! ^_^


da gibt es die "Für Dummies" Buchreihe ;):pfeifen:

:jupi: Wenn das mal nichts für mich ist! Danke!


also ohne buch wird das nichts bei suse, allein alle kürzel zu behalten für den ssh :blink:
aber ich werd das schon noch alles raffen :wacko:


für die, die es gern etwas komfportabler im linuxbereich haben wollen gibts ja zum glück fedorra und für grundlagenwissen gibts ja koffler ;)


Mir hat mein Männe auch die Beta Version von Windows 7 vor ein paar Tagen installiert. Ich komm klar damit und bis jetzt läuft auch alles.
Ich wollte es erst zwar nicht drauf haben, weil ich das Gefühl hatte, mich gerade erst an Vista gewöhnt zu haben, aber irgendwie hat er es dann doch geschafft, an meinem PC rumzuwerkeln :D So ist das wohl mit nem PC-Fritzen an seiner Seite ... :ph34r: :D


Hat sich jemand von euch Windows 7 heruntergeladen?
Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Gruß

Sparfuchs


@Sparfuchs,
ja ich nutze es gern auf meinem Netbook und hier hatten wir das Thema schon ;)


Ojeee :heul:

Ich werd alt.

Liebe Mods, vielleicht kann einer von euch die beiden Threads verschmelzen.

Danke

Sparfuchs


Zitat (Sparfuchs @ 11.06.2009 20:48:44)
Ojeee :heul:

Ich werd alt.

*lach* nee nicht ALT sondern nur Sparsam mit der Suche als echter Sparfuchs ;) :P

PS: und Alt ist eine Taste auf der Tastatur :lol:

Zitat (Sparfuchs @ 11.06.2009 20:48:44)
Liebe Mods, vielleicht kann einer von euch die beiden Threads verschmelzen.


:gestatten: Schitte Bön :D

Zitat (Nachi @ 11.06.2009 20:51:16)
PS: und Alt ist eine Taste auf der Tastatur :lol:

Danke Nachi,

wenn ich dich nicht hätte :lol:

Nachi - ich hab mir Windows 7 heute parallel zu Vista auf das Notebook install.

Funktionierte sofort alles gut. Ich denke mal Win 7 ist ein verbessertes Vista.

Da wird es sich kaum lohnen umzusteigen, es sei denn Vista Besitzer bekommen einen besonders günstigen Upgrade-Preis.


ja Windows Seven ist eine Weiterentwicklung....ich selbst habe nirgends mehr Vista auf einem Rechner und bin nun aber zufrieden mit der 7er Windows Version...für mich ist es eine erstaunlich gute Alternative zu meinen Linux Distributionen...


Zitat (Nachi @ 11.06.2009 20:51:16)
PS: und Alt ist eine Taste auf der Tastatur :lol:

Darum verschwinden immer mehr Rentner einfach so vom PC... weil sie STRG, ALT und ENTF drücken... :pfeifen:

Zitat (Schwaller @ 11.06.2009 21:10:20)
Darum verschwinden immer mehr Rentner einfach so vom PC... weil sie STRG, ALT und ENTF drücken... :pfeifen:

das war doch schon mal meine Signatur.... Jeden Tag verschwinden Rentner im Internet weil sie gleichzeitig alt und entfernen drücken.

Zitat (Nachi @ 11.06.2009 21:12:33)
das war doch schon mal meine Signatur.... Jeden Tag verschwinden Rentner im Internet weil sie gleichzeitig alt und entfernen drücken.

:hirni: jetzt wo du es sagst... Stimmt!

Ich hab jetzt fast ein halbes Jahr mit Linux Mint rumgekämpft. Ich hab aufgegeben. :weissefahne: Ich bin überhaupt nicht zurechtgekommen. Jetzt hab ich auch Windows 7 drauf, und bin sehr zufrieden. Ich werds mir auch kaufen, wenns rauskommt.


Zitat (Josefine76 @ 12.06.2009 10:04:59)
Ich hab jetzt fast ein halbes Jahr mit Linux Mint rumgekämpft. Ich hab aufgegeben. :weissefahne:

was mit Mint nicht zurecht gekommen? hätte gedacht da es auf Ubuntu aufsetzt ist das genauso selbsterklärend... :o naja jetzt hast du Windows Seven und nicht jeder muss ja auf Linux umsteigen...

Ja, und eigentlich soll es recht anfängerfreundlich sein. :heul: Vielleicht hat sich meine Ungeduld gepaart mit Computerblödheit, und dann hab ich aufgegeben.


Mein letzter Ausflug war SuSe 8.0. Das klappte alles hervorragend, ich hatte keine Probleme damit.

Allerdings wurds mir langweilig, weil meine gesamte Software sonst auf Windoofs abgestimmt war.

Und heute fahr ich mit der letzten XP-Prof-Version, die bei mir gut und stabil läuft. Vista will ich gar net haben, das ist noch überfüllter als XP. Soll ich meine Maschine etwa langsamer machen, bloß um neue Teletubbies von Billiboy auf dem Rechner zu haben?

Und: was bringt mir Windows 7?

Bevor ich nicht richtig nachvollziehbare Gründe dafür erhalte, werde ich das Beta-System nicht ausprobieren.


Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 13.06.2009 22:35:07)
Und: was bringt mir Windows 7?

Bevor ich nicht richtig nachvollziehbare Gründe dafür erhalte, werde ich das Beta-System nicht ausprobieren.


Gruß

Abraxas

Nachvollziehbare Gründe ;)

Meiner murkst von Anfang an (seit es intern rauskam also) mit Windows 7 herum und ist -jetzt gerade aktuell- mit RC1 super zufrieden. Wnderschön, ich freu mich. :D
Er sagt, Windowas 7 ist viel besser als Vista, da nicht so aufgeblasen und userseitig besser händelbar. Noch nie habe ich diesen Mann (der sich mit nichts so gern und intensiv beschäftigt wie mit Computertechnologie) in den 14 Jahren unseres Zusammenseins spontan so ein Loblied auf ein neuentwickeltes Betriebssystem singen hören.

Allerdigs macht er eins: er spielt das nicht nur bei sich selbst auf den Kasten (der ist andauerndes Umbauen gewöhnt), sondern auch bei ein paar seiner deutlich weniger als er computerbegabten Kumpels, wo er dann andauernd hin muß, irgendwelche Schwierigkeiten im Benutzungsablauf beseitigen. :rolleyes:
Gut, all das bin ich seit Jahren gewöhnt. Ob das nun Windows 95, XP, Vista oder 7 oder irgendwelche Programme heißt, ist mir egal: der Ablauf mit der Rumprobiererei ist ziemlich immer der gleiche.
Solange er mich damit zufrieden läßt (mein Notebook will durchaus kein Windows 7 :P , wurde alles schon ausprobiert, das Bios läßt es nicht zu), ist mir das inzwischen egal.
Mein Kasten fährt zuverlässig unter XP und ich habe keine Sorgen - so soll das sein. (Finde ich.)

Ich frage mich nur: warum oktruiert er ein vollkommen neues Betriebssystem seinen Kumpels auf, die gerade mal wissen, wie man Computer schreibt und dann natürlich alle naslang anrufen, irgendwas liefe nicht (was vorher durchaus ging! vom Onlinebanking bis zum Fernsehengucken und mailchecken).
Mir geht der andauernde Telefonterror (seit Jahren, nicht erst seit Windows 7) nur noch auf den Geist und soll er doch den Leuten ihre bisher problos laufenden Betriebssysteme auf ihren Kisten lassen... :wacko: da kommen die mit klar, und gut is'...

Mit anderen Worten: sucht man hier zufällig einen echten Freak?
Ich stell gern an meinen GG durch... :rolleyes:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 26.06.2009 03:24:57


Ich war auch sehr skeptisch gegenüber Windows 7, habe es seit einiger Zeit auf meinem neuen Notebook. Es läuft wesentlich besser und etwas schneller. Habe auch weniger Probleme mit W-Lan, was bei Vista öfter mal nicht funktioniert und ich das Programm neu starten muss.

Wer übrigens umsteigen will, kann ab Mitte Juli für 50€ Windows 7 home vorbestellen.
Eigentlich müssten Vista-Nutzer es geschenkt bekommen.

Die Preise für Windows 7 sind schon heftig, ob das die Firmen bezahlen wollen?
Die Schulen werden es sich nicht leisten können umzusteigen - es lebe Linux.



Kostenloser Newsletter