Erweiterungen in Firefox installieren: tja, was sind überhaupt Erweiterungen?


FireFox-Erweiterungen installieren

Da mich einige Leute gefragt haben, wie man Firefox-Erweiterungen installiert, werde ich dies hier beschreiben.

Was sind eigentlich Erweiterungen?

Ein anderes Wort für "Erweiterung" ist "Extension", nicht zu verwechseln mit "Plugins" wie zum Beispiel "Acrobat-Reader-Plugin", damit in Firefox Acrobat-Dokumente angezeigt werden können.

Erweiterungen kann man sich vorstellen wie Stecker und Steckdosen.
Einen Stecker kann ich in die Steckdose einstöpseln.
Ich stöpsele in Firefox also etwas hinein und danach kann er mehr, so ähnlich wie ich eine TV-Karte in einen PC einstöpseln kann, damit der PC mehr kann (das Fernsehen-Programm anzeigen).
Erweiterungen machen im Allgemeinen die Programme einfacher, sicherer, benutzerfreundlicher etc.

* Bonny hat die Erweiterung "QuickNote" vorgestellt, das dazu dient, um in Firefox mal eben kurze Notizen abzufassen.
* "Smiles Extra" dient dazu, um viele, viele bunte Smilies in Forumsbeiträge einzufügen.
* "BBCode" erleichtet die Formatierung von Text und Grafiken in Forumsbeiträgen
* "Adblock" dienst dazu, um Werbegrafiken in Webseiten zu blocken.
* "IDN Info" dient dazu den Benutzer des Browser zu warnen, dass eine Seite möglicherweise Passwörter u.ä. stehlen könnte.
* "PermitCookies" dient dazu, um Cookies - kleine Datensätze, um z.B. Shoppinglisten aufzunehmen, oder Anmeldedaten zu verwalten- zu modifizieren.
* "Chatzilla" ist eine Erweiterung, mit den man chatten kann, z.B. im "Frag-Mutti"-Chat.
* usw. usf.

Wo bekomme ich Erweiterungen her?

Es gibt einige Seiten. Die wichtigsten sind:

* http://www.erweiterungen.de
* http://www.mozdev.org
* http://www.mozilla.org

Die für den deutschen Raum wichtigste Seite ist http://www.erweiterungen.de, da es hier fast ausschließlich deutsch-sprachige Erweiterungen gibt.

Wie bekomme ich die Erweiterungen nun in FireFox?


Installieren!

Aber das Installieren ist ganz einfach, auch wenn es sich ziemlich konfus anhört.

Ich beschreibe hier mal exemplarisch, wie man "Bonny's QuickNote-Erweiterung" zu Firefox hinzufügt (bzw.. in Firefox installiert).
Bei anderen Erweiterungen geht das i.d.R. genauso.

Erstmal rufe ich http://www.erweiterungen.de auf.
Um an "QuickNote" heranzukommen, benutze ich oben links die Suche (das Textfeld neben der Lupo).

Ich gebe "Quicknote" ein und schlage (sachte) auf die Enter- bzw. Return-Taste.
Nach dem Anzeigen der gefundene Einträge klicke ich auf den Link von QuickNote (Version 0.6.... oder so ähnlich).
Nun kann ich eine kleine Beschreibung lesen.
Nun könnte ich installieren.

HALT!

NICHT SO SCHNELL!


Erstmal muss ich den richtigen Eintrag finden.

Das orange-blaue Symbol oben steht für Firefox (Erweiterungläuft in Version 0.8 bis Version 1.0 und folgende)
Das blau-weiße stilisierte "M" steht für Mozilla. (Erweiterung äuft in Version 1.0 bis 1.8.1 und weitere 1.8er-Versionen)
Das blaue Symbol mit dem Brief für das e-Mail-Programm Thunderbird (Erweiterung läuft in der Version 0.6 bis 1.0 und folgende)

Nun klicke ich, da ich Firefox benutze, auf den Schriftzug, da ich sehe, dass die Quicknote-Erweiterung in Firefox und Mozilla läuft (s.o.)

Nun installiert sich wahrscheinlich QuickNote nicht.

Warum nicht?

Weil Firefox eine Sicherheitseinstellung hat, damit nicht irgend einer (im schlimmsten Fall ein Krimineller) auf seiner Seite jemanden eine nicht astreine Erweiterung ( z.B. eine Passwort-Knack-Erweiterung) installieren kann.

Was ich nun beschreibe, sollte man nicht mit jeder x-beliebigen Internet-Adresse tun.

Was tun?


Das hat schon Lenin Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts gefragt, als es noch keinen Firefox gab, und Lenin interessiert uns momentan auch gar nicht.
Wir müssen zulassen, dass eine Erweiterung von www.erweiterungen.de installiert werden darf.

Was denn dann?


Wenn wir richtig geschaut haben, erkennen wir unter der Adress-leiste von Firefox ein gelbes Areal.
Ich habe es mal hier eingefügt.
Im Original zieht es sich einzeilig unter die Adresseleiste herüber, aber wegen Platzmangels habe ich es mal zusammengezogen in drei Zeilen.

Firefox ist ganz nett, wie wir sehen.

Nun klicke ich auf "Einstellungen bearbeiten", was sich im Normalfall auf der rechten Seite befindet.
Danach gelange ich in die Erweiterungen-Sicherheits-Einstellungen.

Oben - weiße Schrift auf blauem Grund - erscheint ... seht selbst.
Ich klicke "Erlauben" und dann "OK".

Was nun?

Nun öffnet sich der Installationsmanager, den ich hier nicht als Grafik einfüge, weil ich momentan keine Erweiterung habe, die ich installieren will.

Bonny hat in ihren Beitrag aber den Dialog vorgestellt.

Der Installationsmanager unterrichtet uns nun, dass eine Erweiterung installiert werden soll und erzählt uns noch einige Dinge, die wir aber momentan gar nicht wissen wollen.
Nach einer Wartezeit von drei Sekunden erscheint dann die SChaltfläche "installieren."
Die klicke ich.
Damit ist die Erweiterung installiert und es öffnet sich der Erweiterungs-Manager, der uns alle in Firefox installierte Erweiterungen zeigt.
Denn schließen wir über das Schließsymbol [x].

Nun müssen wir den Firefox (alle Fenster von Firefox) schließen und neu starten.
Dann ist "QuickNote" installiert.
Im Menü "Extras" - "quicknote" können wir es finden und benutzen.

----------
Etwaige Rechtschreibfehler entstanden durch die Datenübertragung.

halt stopp syn :lol::lol:
t'schuldigung wenn ich dich korrigiere...aber plugins sind nicht erweiterungen.
syn du hättest alles viel einfacher haben können LOL
Extensions oder Erweiterungen
plugins sind diese hier und ohne die läuft nichts.
Plugins

sorry syn...aber ich tummle mich auch im firefox forum rum
und wurde dort auf netter weise über all das aufgeklärt. wehe du nennst eine erweiterung (extension) auch plugin :lol::lol:

und jetzt schnell weg....bevor syn kommt

Bearbeitet von bonny am 28.07.2005 21:50:45

richtig, sch&$§$% :zensiert:

stimmt, wie komme ich darauf?

Ach ja, wir haben heute im Unterricht Plugins für OpenOffice (eine Gratis-Office-Software) besprochen und programmiert.

Ich werde auch langsam alt
:rolleyes:

Ich korrigiere das sofort oben.

SACRAKRUZI ...

Danke, Bonny :blumen:

Syntronica

p.s. : Schon korrigiert

Bearbeitet von Syntronica am 28.07.2005 22:18:23


Guten morgen ,
ich habs :) Du hast das so schön beschrieben Syn. das ist es geschafft habe. :) Ich habe QuckNote installiert :) Ich finde es sogar wieder *freu*
Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibungen :blumen: Vielleicht ist ja doch noch nicht Hopfen und Malz bei mir verloren rofl

bychen


Da ich gestern keine Lust mehr hatte, zu beschreiben, wie man ein QucikNote-Symbol in die Symbolleiste bekommt, werde ich es nun nachholen.

QuickNote-Symbol einfügen

Man kann - damit man sich nicht immer durch die Menüs hangeln muss - ein Quicknote-Symbol in die Symbolleiste einfügen.

Das geht so:
Einfach irgendwo in der Symbolleiste den Mauszeiger zwischen zwei Symbolen postieren.
Dann rechte Maustaste klicken und den Eintrag "Anpassen" aufrufen. (Linksklick).


Es öffnet sich nur ein neues Fenster, in dem einige Symbole zufinden sind.
Ich suche in dem Fenster (mit Hilfe der Scrollbar, also dieser hellblaue Streifen zum Navigieren) das Symbol mit der Unterschrift "QuickNote".
Das klicke ich mit der linken Maustaste an und lasse die Maustaste erstmal nicht los.
Ich ziehe die Maus nun an die Stelle, an der ich das QuickNote-Symbol postieren möchte. (z.B. neben den Smilie).
Das Symbol "hängt" nun schemenhaft am Mauszeiger und wird in der Symbolleiste durch einen dünnen hellen Strich angedeutet.
Dann lasse ich die Maus los.
Das Symbol ist dann in der Symbolleiste.
Nun kann ich das Fenster "Symbolleiste anpassen" schließen.
Wenn ich nun QuickNote öffnen möchte, klicke ich auf das Symbol.

So schwer war das gar nicht.
<jubel>


hallo syn
ich hab mir die erweiterung chat zilla geholt und steh
nun wie ein esel vorm berg J-A J-A
wenn ich auf das icon klicke in der symbolleiste
geht ja ein fenster auf mit *client* und unterhalb IRC Monkey.................
was nun...wie weiter...????

unter einstellungen / listen
kommandos alias....muss ich dort was eingeben?

irgendwie muss ich doch ins mutti-forum kommen...

bis später ...gehe essen :lol: :lol: gibt noch mehr fragen rofl


also , so ganz weiss ich nicht mehr, wie ich es gemacht habe, aber ich glaube, es war so:

erstmal klickst du im erweiterungsmanager unter chatzilla mit rechts und wählst einstellungen

unter globale einstellungen gibst du deinen nick ein.

dann schliesst du die einstellungen

gib dann in firefox ein : irc://www.insiderz.de/frag_mutti
dann sollte sich chatzilla öffnen und dich verbinden.
nun gehst du in chatzillas einstellungen - irc.insiderz.de
da gibst du erstmal deinen nick ein, falls er da nicht schon steht.

dann karteireiter listen, oberer abschnitt.

"hinzufügen"

Eingabe : msg NickServ IDENTIFY deinpasswort

so, damit wirst du beim nächsten mal mit deinem passwort angemeldet

wenn du jetzt in chatzilla bist und mit frag_mutti verbunden bist, klickst du auf den karteireiter (unten) #Frag_Mutti
dann rechte maustaste haken setzen bei "channel beim starten öffnen".

wenn du glück hast, also wenn ich mich richtig erinnert habe :), solltest du beim nächsten mal, wenn du chatzilla öffnest, automatisch bei FragMutti eingeloggt werden.
(im chat)

Fragen ? Einfach fragen!

CU
Syn

Bearbeitet von Syntronica am 29.07.2005 20:00:48



Kostenloser Newsletter