Polsterer


Hi Ihr Wohnexperten,

kennt jemand einen guten Polsterer in Rheinland Pfalz?

Habe eine Couch die bereits 10 Jahre alt ist, allerdings so gut wie neu.
Jetzt habe ich mich am Muster übergesehen und würde sie gerne beziehen lassen!

Bin ein Do it your self, doch sie hat Absteppungen und das bekomme ich wohl nicht hin.
Habt ihr Tipps ? B)


Schmeiß eine andersfarbige Decke drüber ;) :P B)


:P :P :P Hi, du Würstchen verfolgst du mich ?

rofl rofl Solch Antwort ? Typisch männlich !!! Aber so sind se nu ma :ph34r: B) B)


was hälst du davon? spannbezüge
die kannst du auch noch waschen, sollte der dir dann nicht mer gefallen, ist auch schnell wieder abhilfe geschaffen.
neu machen lassen ist sicher viel teurer.


Wieso typisch männlich. Das mit der Decke kam mir auch zuerst in den Sinn.

Oder nimm andere Kissen. Oder lass ein Kleinkind ran. Die dekorieren auch gern um, besonders mit Schokofingern :lol:

Es fragt sich halt, was ist günstiger, ein neues Sofa oder ein guter Polsterer.


Also gute Polsterer (oder andere gute Handwerker) findet man entweder in den Gelben Seiten oder kennt sie aus Dorf und Stadt und durch Zuruf und wieder andere Bekannte, die einem die Telefonnummer des Betreffenden geben.
Das sollte so in Rheinland - Pfalz nicht anders als hier in Niedersachsen sein. ;)

Will ich also meine Kücheneckbank aufgepolstert oder neu bezogen haben, frage ich erstmal herum oder gucke mich in meinem Dorf um, kenne vielleicht sogar welche, die mir das ganz prima richten können.

Kinder sind ja was Schönes und erfüllen unser Dasein mit Sonnenglanz, aber daß die mir mit Schoko- (Eis- Wurst-, Suppen-) oder Essensfingern gleich an die Polster gehen, habe ich ihnen (böse Hexe :D ) aberzogen.
Vermutlich habe ich da kommende Aktionskünstler nicht wertgeschätzt :grinsen:, aber Schmiererei ist nun mal nicht und man benimmt sich eben drinnen, ich mag ja von ganz vorgestern sein... mir egal.
Man kann sich ebensogut ein paar Katzen anschaffen, die den Polstern ein völlig neues Design verleihen oder den Hund auf den Polstern liegen lassen.
Auch das setzt oft völlig neue Akzente.

Will man das alles nicht, sondern nur einen stinknormalen, schönen neuen Bezug, fragt man eben Kollegen, Freunde oder die Gelben Seiten, wo ein guter Polsterer zu finden sei. ;)

Nix für ungut... Eure Biene

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 10.03.2009 03:14:09


ich würd auch sagen um einen guten polsterer zufinden einfach mal ins gute alte telefonbuch schaun oder die gelben seiten. dann dort anrufen oder hingehn und nach den preis fragen. kommt ja auch darauf immer an . was haste du den für eine couch ? bzw wo hast du die den gekauft und wie teuer war die damals?

vielleicht ist da ne neue ganz ratsam oder ein neuer schonbezug. dafür gibts ja dann auch spezielle seiten.



Kostenloser Newsletter