Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.

Frag-Mutti wählt

Neues Thema Umfrage
 
  Was wollt ihr?  
  eine gro√üe Koalition mit Schr√∂der als Kanzler [28] [52.83%]  
  eine gro√üe Koalition mit Merkel als Kanzlerin [6] [11.32%]  
  eine Ampelkoalition [11] [20.75%]  
  eine Schwampelkoalition [8] [15.09%]  
  Stimmen Gesamt: 53  
G√§ste k√∂nnen nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

So wie der Gerhard immer seine Brust schwellen läßt,
die alte Rampensau!!!!!!!!!! :D :D :D :D :D :D


P.S. Bin ich böse heute?!?!?!

Bearbeitet von anitram.sunny am 19.09.2005 23:08:28

von Goethe

Walle! walle manche Strecke,
Daß zum Zwecke
Wasser fließe,
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße!



von chris

Walle! Merkel-Westerwelle,
daß der Kumpel
Fischer hieße
und mit Schwilleschwallgehampel
in die Schwampel sich ergieße!

:daumenhoch:

@ chris, ebbe hastes voll kapiert rofl

Zitat (chris, 19.09.2005)
von chris

Walle! Merkel-Westerwelle,
daß der Kumpel
Fischer hieße
und mit Schwilleschwallgehampel
in die Schwampel sich ergieße!

100 Punkte, Mann! Dich sollte man entdecken! *michKrummUndBuckligLach*

Jamaika, Ampel, Schwampel - nichts als Mist! :wallbash:

Schrödi muss definitiv (Friedens)Kanzler bleiben, eine andere Lösung gibt es für mich nicht (Rot-Grün wurde ja leider abgewählt), es sei denn, Deutschland möchte folgendermaßen enden. :blink::heul:



Rote Grüße,

Pop-Jeannie,

die immer hinter Schrödi stehen wird :smoke::trösten::applaus:

Bearbeitet von Pop-Jeannie am 20.09.2005 01:40:08

@chris und BW: Eure Lyrik macht misch escht ferdisch!!!!! rofl rofl rofl #


Fantastisch!!!

@Pop-Jeanni: So stellt die SPD das Wahlprogramm der CDU dar - ist doch eine sehr einseitige Betrachtungsweise. Wenn nämlich diese Leute zusätzlich noch Kinder haben, sieht die Berechnung wieder ganz anders aus.

Ich hab mich ausnahmsweise tatsächlich mal grob mit den einzelnen Wahlkampfthemen der einzelnen Parteien beschäftigt. Fazit: das Programm der CDU hat mir besser gefallen, ABER Merkel als Kanzlerin kann ich mir nicht vorstellen.

Was ich gewählt habe? Leider gar nichts: stand 3 Std. auf der A1 im Stau !!! Bin punkt 18 Uhr zu Hause gewesen - ohne Wahlzettel, der lag auf dem

Naja, nach der tollen Diskussionsrunde am Sonntag kann ich mir Schröder allerdings auch nicht mehr als Kanzler vorstellen. WAS für ein Gehabe! Stolzgeschwelter Brust und ICH bin doch eh der Beste.

Warum nicht Guido oder Joschka auf den STuhl setzen...? :blink:

[Achtung: dies war ein Witz!]

Zitat (chris, 19.09.2005)
von chris

Walle! Merkel-Westerwelle,
daß der Kumpel
Fischer hieße
und mit Schwilleschwallgehampel
in die Schwampel sich ergieße!

Gewähre mir bitte die Ehre dein Haupt mit dem goldenen Dichterlorbeer zu krönen. :daumenhoch:

rofl rofl rofl rofl rofl

Ich will Angelhard Fischwelle als Kanzler

rofl

wann wählt dresden eigentlich? :unsure:

am 2. Oktober

Zitat (Ninchen, 20.09.2005)
wann wählt dresden eigentlich? :unsure:

Ändert auch nix mehr.Sind nur 200.000 Wahlberechtigte.

Ja, aber dort sind 3 Direktmandate zu vergeben, und wenn die alle an die SPD gehen, haben wir ein Patt. Wird bestimmt die Situation noch spannender machen.

aber ein ergebinss wird es dann immer noch nicht geben.

Juhujuhhhu!

Paradiesvogel ich bin genau deiner Meinung.
Ach, du bunter Vogel schreibst mir aus der Seele.
Ich will auch keine Kanzlerin Merkel.

Und wenn ich mir was wünschen dürfte,
dann den Schröder
und eine große Koalition !

Übrigens:
Ich liebe meine roten Socken! :party: :engel: rofl :party:

wenn es in der union auch nur einen einzigen hellen kopf gibt, dann sägt man die bucklige ostbeule so schnell wie möglich ab, koaliert mit den roten socken und entzieht dem schröder das vertrauen. mit einem ECHTEN kanzlerkandidaten kann der haargefärbte fettwanst zu seinem hasenzähnigen eheweib marschieren. ich meine keinesfalls den bayrischen halbtoten schreihals, der dem aussehen nach noch ein duzfreund vom bismarck gewesen sein könnte, es braucht einen kanzler von format, MICH zum beispiel

******************************************************************

An Susi Kaesebier !! (Einige Beiträge vorher)

:wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash: :wallbash:
Also ich kann die Merkel auch nicht leiden,
aber wir woll'n doch mal auf dem Teppich bleiben mit den Beleidigungen !
Ich finde diesen Absatz VOLL DANEBEN.

:labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern:

Bearbeitet von InJa am 20.09.2005 14:39:52

Übrigens
hat uns die Wahl
mehr als 50 Millionen Euro gekostet

immerhin alles Steuergelder. :heul:

Ich komme gerade von einem Kindergartenkuratorium. Dort sind alle 3 politischen Parteien mit jeweils 1 Vertreter, der Träger des Kindergartens, die Erzieher und die Elternvertreter anwesend. In der Regel eine lustige Runde. Hier vor Ort verstehen sich die Politiker gut zusammen und es wird reichlich geblödelt (an Wahlabenden sitzt die CDU immer mit der SPD zusammen während Grün/Gelb abseits sitzt). Heute nicht. Wir saßen zusammen, als mein Kollege von der SPD hereinkam (wie gesagt, wir sind Duzfreunde und verstehen uns prächtig) und sich ohne zu grüßen hinsetzte und auf die Politik der CDU zu schimpfen begann. Nun geht es in diesem Kuratorium nicht um Politik, sondern um die Belange der Einrichtung und heute um die Haushaltspläne (denen von allen Seiten ohne Beanstandung zugestimmt wurde). Ich verstehe die Welt nicht mehr. Ist das Politik, wenn ich mit unerfüllten Wünschen nicht umgehen kann? Ich hätte doch viel mehr Grund zur Enttäuschung und vielleicht zur Häme.
Der traurige Vogel, der die Flügel hängen lässt
:no:

PV, das ist kleingeistig von dem Kollegen :( , aber da stehst Du doch drüber, und brauchst grad gar keine Flügelchen hängen lassen :trösten:

Ich studiere gerade die Wahlergebnisse für Berlin. Man muß sich einmal vorstellen, dáß in der selben Stadt dermaßen unterschiedliche Ergebnisse bei den Zweitstimmen herausgekommen sind.
1) Wahlkreis 86 = Berlin Marzahn-Hellersdorf
CDU 14,1%, SPD 34,1%, FDP 5,0%, Linke 34,4%, Grüne 5,2%, NPD 3,2%, Sonstige 4,0%

2) Wahlkreis 81 = Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf
CDU 27,3%, SPD 32,0%, FDP 12,3%, Linke 5,8%, Grüne 19,4%, NPD 0,6%, Sonstige 2,6%

Außer bei der SPD also Abweichungen von mehreren 100%!

Ich finde das irgendwie erschütternd. Gleichzeitig wird aufgezeigt, wie weit Ost und West immer noch voneinander entfernt sind.
Und daran sollte die neue Regierung endlich einmal arbeiten.

Ich werde nie begreifen wie die Deutschen so blöd sein können auf einen Blender wie den Schrödi reinzufallen. Die Börse zeigt einmal wieder deutlich wer das sagen hat und was die Wirtschaft von einer rotbunten Regierung hält. Uns geht es nur noch dreckiger und Deutschland noch mehr den Bach runter.
:heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

JAJA, immer schön Jammern auf hohem Niveau.

hab grad in ZDF gesehen bzw. gehört das wir eine Kanzlerin haben, sprich Merkel ist Kanzlerin. Wollt euch nur auf dem laufenden halten. Hoffe das sich da jetzt nichts mehr verändert und ich blödsinn erzähle

...

Bearbeitet von Strandbutscher am 12.10.2005 12:45:20

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter