Gute Reiseportale? suche Links


Also für Kurzreisen innerhalb Deutschlands hab ich schon die Reisehummel gefunden, aber ich such genau sowas jetzt auch für Reisen, die mal weiter weg gehen. Das Dumme ist, daß es glaub grad in diesem Sektor ne Menge Blender und schwarze Schafe gibt, und man tüchtig reinfallen kann.
Kann mir wer seriöse, aber günstige Reiseportale wie zB oben genanntes nennen? Gern auch per PN, wenn das als Werbung angesehen wird.


So wie es aussieht kennt keiner n Portal, das nicht irgendwie versucht einen abzuzocken... Schad.


Ich selbst hab damit zwar noch keine Erfahrungen gemacht, aber mir wurde von mehreren Freunden sonnenklar.tv empfohlen. Da kannst du dich ja mal umschauen. :blumen:


Hey ich kann dir Travelchannel.de sehr empfehlen. Die haben sogar nach einem Fehler meinerseits für selbs ein Flug rausgesucht und mich zurück gerufen. Die flüge sind auch sehr günstig , bzw kommt da auch drauf an wann du buchst. ICh hab einmal nach süditalien und zurück 100€ mit allitalia bezahlt statt fast 200.
geht bestimmt auch innerhalb Deutschlands.


Wo soll es denn hingehen?


Ich hab schon öfter mal verschiedene Sachen über traveljungle.de gebucht, also Flüge als auch Pauschalurlaube.


Hallo Leute!

Mah, ich hoffe ich hab das in die richtige Kategorie eingestellt, aber ich hab ne Frage, vielleicht kennt ja wer sonnenklar.tv, die haben auch eine Internetseite und ich hab mir die Angebote angesehen, schaun gaz gut aus - aber halt jetzt: kennt das wer und hat dort schon mal gebucht? Wäre toll wenn mir da wer Erfahrungswerte geben könnte...
Danke schön!


--> danke fürs verschieben, dachte mir ich bin nicht richtig!

Trotzdem, wenn wer Erfahrungen damit hat - bitte her damit!


Wie gesagt, Freunde von mir haben mir das empfohlen, haben gute Erfahrungen gemacht und es soll ganz günstig sein.
Selbst kann ich dazu nix sagen, da ich weder Geld noch Zeit für Urlaube hab. :heul:


Schade für dich! Danke trotzdem für die Info, ich meine das hört sich ganz gut an, mal sehen ob ichs dann wirklich mache!


Ich hätte noch www.traveltopia.de und travel-overland.de anzubieten.

Wir haben zwar dort jeweils nur Flüge gebucht, hat aber imer gut geklappt.


Ich hatte für meinen Mann und mich von Pfingstmontag bis Donnerstag eine Städtereise nach Hamburg bei lastminute.de gebucht. Alles war vollkommen unkompliziert und auch ein vorsorglicher Anruf dort von mir bezüglich evtl. auftretender Schwierigkeiten beim Flug (Aschewolke?), wurde freundlich und kompetent beantwortet.
Sollten wir uns nochmals kurzfristig für eine kleine oder auch größere Reise interessieren, werde ich in jedem Fall wieder bei lastminute.de reinschauen. Wir fühlten uns dort gut aufgehoben.


Murmeltier


Na das muss man in letzter Zeit ja sowies immer in Kauf nehmen, dass da wieder Asche gespuckt wird und klar, da müssen sich alle Reiseveranstalter viele Fragen dazu anhören, aber man will ja abgesichert sein!
Sag mal - wie wäre dann denn wenn man nicht fleigen kann wegen der Asche - wird einem das dann irgendwie rückvergütet, gibts Ersatzflüge, kosten?


Die Dame von lastminute.de teilte mir bei dem Telefonat mit, daß für den Fall, daß der Flug nicht stattfinden kann, die Lufthansa am Airport entweder einen späteren Flug (wenn wieder geflogen wird), oder ein Bahnticket zum sofortigen Reiseantritt zur Verfügung stellt. Letzteres wäre für uns infrage gekommen, weil ja auch das Hotel in Hamburg gebucht war. Die Asche hatte sich aber Gottseidank verzogen, so daß unserem Flug nichts im Wege stand.

Murmeltier


Was bitteschön spricht denn gegen ein Reisebüro?

Da ist man gut aufgehoben und hat noch einen Ansprechpartner dem man sogar in die Augen sehen kann.


Zitat (Hippo @ 31.05.2010 15:06:55)
Was bitteschön spricht denn gegen ein Reisebüro?


So dachte ich auch und wollte mich entsprechend beraten lassen.

Ich nannte unser Reiseziel und die Dame erzählte mir nur: "Da fliegt keiner hin". Da ich jedoch wusste, dass der entsprechende Flughafen von Frankfurt aus angeflogen wird, erklärte ich der Dame, dass die Fluggesellschaft XY wohl "just for fun" von Frankfurt aus dahinfliegen würde. Antwort der Dame: "diesen Flughafen kenne ich nicht, schreibt der sich am Anfang mit D oder T?"

OK so was kann vorkommen, es gibt ja noch andere Reisebüros, dachte ich in meiner grenzenlosen Naivität und versuchte mein Glück anderweitig. Leider bekam ich nichts zu hören außer "Da fliegt keiner hin".

So ein absolutes Exotenziel ist es aber eigentlich gar nicht, wir wollten nur nicht den Ramadan in einem muslimischen Land mitmachen.

Wir sind immer noch auf der Suche nach einem entsprechenden Reiseziel............

deutsche-in-spanien.de

sehr empfehlenswert


Zitat (tante ju @ 31.05.2010 15:28:18)
So dachte ich auch und wollte mich entsprechend beraten lassen.

Ich nannte unser Reiseziel und die Dame erzählte mir nur: "Da fliegt keiner hin". Da ich jedoch wusste, dass der entsprechende Flughafen von Frankfurt aus angeflogen wird, erklärte ich der Dame, dass die Fluggesellschaft XY wohl "just for fun" von Frankfurt aus dahinfliegen würde. Antwort der Dame: "diesen Flughafen kenne ich nicht, schreibt der sich am Anfang mit D oder T?"

OK so was kann vorkommen, es gibt ja noch andere Reisebüros, dachte ich in meiner grenzenlosen Naivität und versuchte mein Glück anderweitig. Leider bekam ich nichts zu hören außer "Da fliegt keiner hin".

So ein absolutes Exotenziel ist es aber eigentlich gar nicht, wir wollten nur nicht den Ramadan in einem muslimischen Land mitmachen.

Wir sind immer noch auf der Suche nach einem entsprechenden Reiseziel............



Wo möchtest Du denn hin???

Hallo, Hippo,
was spricht gegen eine Internet-Buchung?
Für mich war es das erste Mal, daß ich eine Reise im Internet gebucht hatte. Die Anfrage bei zwei namhaften Reiseveranstaltern nach der gleichen Reise ins gleiche Hotel zum gleichen Zeitpunkt erbrachte für meinen Mann und mich lediglich einen um 200,-- € höheren Reisepreis hervor, sowie nur eine einzige Flugmöglichkeit zu einer Uhrzeit, die uns nicht zugesagt hätte. Bei Lastminute.de hatte ich die Möglichkeit, mir aus 4 Flügen den mit den passenden Flugzeiten von Köln bzw. Hamburg auszusuchen. Und die Flüge waren keineswegs mit No-Name-Gesellschaften, sondern Linienflüge mit der Lufthansa.


Murmeltier


:offtopic: , aber sorry!

Na dann wollen wir doch mal alle unsere Sachen im Internet buchen und einkaufen, ist 'ne echt schöne Sache, in den Innenstädten machen die Läden dann alle der Reihe nach zu und wenn ich mal bummeln gehen will, dann mache ich das eben virtuell.
Es leben die Geschäfte, sowie das Personal, die Vermieter,...

Entschuldige bitte, aber rein zufällig arbeite ich im Reisebüro und ich denke jeder der im Dienstleistungsgewerbe tätig ist, weiß wovon ich rede, bzw. kennt auch die Kunden, die nur zu einer Beratung mal reinkommen, die natürlich schön ausführlich ist, und dann im Internet buchen, bestellen, einkaufen,...

So mal wieder genug aufgeregt für heute :labern:

Tante Edit sagt: Rechtschreibfehler vor Entrüstung...

Bearbeitet von Hippo am 01.06.2010 13:42:21


Mööönsch, Hippo,
nun sei doch nicht gleich so aufgebracht! Ich bin keinesfalls dafür, daß alles und jedes nur noch per Internet bestellt, gekauft, gebucht oder sonstwas wird. Ebenso bin ich auch der Auffassung, daß alle Dienstleister - auch Reisebüros - ihre Daseinsberechtigung haben und auch von ihrem Geschäft gut leben sollten. Auch die Mitarbeiter der Dienstleister sollen ihren wohlverdienten Lohn erhalten können.
Aber letztendlich bin ich der Kunde und als solcher habe ich die freie Entscheidung darüber, ob ich für eine Reise zum gleichen Ort, ins gleiche Hotel, zu gleicher Zeit, 200,-- € mehr zahle oder nicht. Wie ich auch bereits erwähnt hatte, war das Angebot der unterschiedlichen Flugzeitauswahl nur beim Veranstalter übers Internet möglich, nicht aber bei einem Anbieter über das Reisebüro.
Zu guter Letzt habe ich mich auch nicht über ein Reisebüro bezüglich unserer Hamburg-Tour kostenlos beraten lassen, um dann im Internet billiger zu buchen. Die Preise und Angebote der namhaften Reiseveranstalter kann man genauso über das Internet abfragen, dafür braucht sich kein Reisebüromitarbeiter "umsonst" für mich zu bemühen.
Nix für Ungut, aber das mußte raus!


Murmeltier

Bearbeitet von Murmeltier am 01.06.2010 14:32:06


:offtopic:

Bummeln gehen kannst du dann schon noch und zwar von einem 1 Euro Laden zum nächsten. :pfeifen:

Wenn ich mich irgendwo beraten lasse, wird da auch gekauft. Aber gerade bei Reisebüros ist das immer schwierig, da bin ich zu oft auf inkompetente Leute gestoßen.
Tolle Beratung: Ich wollte mit meinen Kindern (lang lang ist es her) ein bestimmtes Hotel buchen. Der Mitarbeiter meinte nur: "oh sie wollen mit den Kindern alleine verreisen, da habe ich aber was viel Besseres für Sie" und ich bekam den Katalog "Single mit Kind" in die Hand. Da hatte ich dann für weniger Geld ein um Klassen besseres Hotel. Super, dem Reisebüro blieben wir auch treu, bis wir dann weggezogen sind.

Schlechte Beratung (nur ein Beispiel): Ich fragte nach einem Katalog über Venezuela und bekam gleich eine Tüte mit mehreren Katalogen in die Hand gedrückt. Artig bedankte ich mich, musste dann zu Hause feststellen, dass die Kataloge nur über Afrika waren. :wallbash:
Letztgenannte Reisebüros brauchen sich nicht wundern, wenn man dann doch lieber das Internet befragt.


Falls du dich doch für einen Urlaub in Deutschland entscheidest, kann ich dir gerne bestfewo.de empfehlen. Ein Urlaub in Ostfriesland ist keine soooo schlechte Alternative. Also meiner Familie gefällt es dort sehr :).


Sonnenklar.tv kann ich auch empfehlen, wir hatten immer sehr kompetente Beratung am Telefon und... MAN HÖRE UND STAUNE auch im Reisebüro (es gibt nämlich auch Sonnenklar.tv Reisebüros mit echten Menschen, denen man auch in die Augen schauen kann ;) :D ).
Also bei uns war immer alles tippi toppi. :)


Für innerhalb Deutschlands hab ich http://www.reisehummel.de/
Aber ich such eben für Außerhalb was ähnliches. Wo es hingehen soll? Keine Ahnung. Griechenland soll grad günstig sein. ;-) Allerdings werd ich leider erst gegen Herbst fahren können.


Ich glaub halt jeder muss selber wissen was er bevorzugt und warum und wieso - und vergleichen hat noch keinem geschadet! Das gilt auch für eine Beratung die man im Reisebüro in Anspruch nimmt, wobei ich jetzt nicht sage, dass das schlecht ist - aber gut halt dass es so viele Möglichkeiten gibt.


@ Wyvern: Ja, haha der alte WItz: Fahr nach Griechenland - dein Geld ist schon da :D Ich weiß gar nicht ob das wirklich so viel billiger ist jetzt gerade, dafür beobachte ich die Preise nicht gut genug. Ansonsten finde ich im Herbst Italien ganz schön (Kalabrien vielleicht) oder aber auch Mallorca, da sind die Partytouristen schon wieder weg und man kann die schönen Seiten der Insel genießen.



Kostenloser Newsletter