Stulpen - Alles rund um die Stulpen

Zitat (1Sterni, 24.01.2016)
Ich hab da mal in Bezug auf Beinstulpen ne Frage.....

Gummi einziehn mag ich nicht, tut mir auch an den Krampfadern weh und enger stricken ist mir dann eigentlich zu eng...

Es gibt aber auch feine Gummifäden, die man nachträglich evtl. am Bündchen mit ein paar Stichen einnähen könnte.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Stulpen sind in 1 re 1 li gestrickt und sitzen so wie sie sollen, solange ich stizen bleibe :pfeifen:

Latex geht nicht - Allergie

Sone dünnen Gummis hab ich schon versucht, aber wenn sie so eng sind das sie halten tun sie mir weh (ich kann auch keine Kniestrümpfe tragen weil mir die immer viiiiiiieeeell zuuuu eng sind, einschneiden und dann weh tun) und wenn sie nicht weh tun sind sie so locker das ich es mir sparen kann.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich denke, dass 3 re, 3 li (oder auch je 2) eher elastischer sind als 1 re., 1 li.Oder wie wäre es mit Spiralstulpen, wie bei Socken?
Wie gesagt, ich vermute, dass solche Muster enger anliegen und daher weniger schnell rutschen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
hm nagut dann werd ich das mal testen bei den nächsten...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (1Sterni, 25.01.2016)
Sone dünnen Gummis hab ich schon versucht, aber wenn sie so eng sind das sie halten tun sie mir weh (ich kann auch keine Kniestrümpfe tragen weil mir die immer viiiiiiieeeell zuuuu eng sind, einschneiden und dann weh tun) und wenn sie nicht weh tun sind sie so locker das ich es mir sparen kann.

:hmm: Kann davon auch ein Lied singen und sind mir manche Nylonkniestrümpfe auch oft zu eng.
Ich trage gekaufte Beinstulpen, die sind sehr dehnbar und halten trotzdem, aber hier ist ja die Rede von selbstgestrickten Stulpen. Hab da keine Lösung :keineahnung:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (dahlie, 25.01.2016)
Oder wie wäre es mit Spiralstulpen, wie bei Socken?

Besonders dehnbar mit 2 rechts, 2 links.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dachte ich auch, aber die Varianten könnten auch helfen. 2 re., 2 li. ist auch mein Favorit. Fast gleichauf allerdings sind Spiralsocken.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Könntest du am oberen Stulpenrand einen kleinen Teil umlegen, festnähen, so dass ein Tunnel entsteht? Dann aus evtl. vorhandenem Wollrest eine Kordel drehen und durch den Tunnel ziehen. Wenn du die Stulpen anziehst, kannst du dann die Kordel deinen Bedürfnissen entsprechend fixieren bzw. eine kleine Schleife binden. Das sieht niedlich aus, wobei man es fast nicht wahrnimmt, wenn die Kordel aus dem gleichen Wollmaterial gedreht wurde.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (1Sterni, 24.01.2016)
Ich trage die zu Hause viel und hab deswegen auch mehrere, ABER alle rutschen  :wallbash:  es ist nicht so das sie zu locker sind oder gar schlabbern, nee sitzen so wie sie sollen, aber sobald ich ein paar Schritte gelaufen bin rutschen sie - Was kann ich dagegen tun? Gummi einziehn mag ich nicht, tut mir auch an den Krampfadern weh und enger stricken ist mir dann eigentlich zu eng...

trägst du sie über der hose? dann hätte ich einen tipp. du kannst, falls du keine kordel einarbeiten und zum schnüren verwenden willst, mit kleinen sicherheitsnadeln arbeiten. es ist eine arge fummelarbeit, wenn du sie zwischen hose und stulpe platzieren willst, aber es geht. man sieht dann nur ein winziges stückchen der nadel, wenn überhaupt. stulpen sind ja recht flauschig.

vielleicht ist auch einfache die wolle zu glatt oder die stulpen sind zu weit oder auch zu locker gestrickt. für meine töchter habe ich einfache beinstulpen gestrickt, die sie über der hose oder über der strumpfhose tragen. sie sitzen gut, jedoch haben kinder ja recht gerade beine. mir habe ich auch welche gefertigt, aber ich habe auch schlanke waden, und die stulpen rutschen nicht. auf nackten beine habe ich sie noch keiner längeren belastungsprobe ausgesetzt.

könnte man nicht einfach das bündchen für oben etwas enger stricken? oder eine dünnere nadel nehmen, damit werden muster ja auch dichter.

Bearbeitet von seidenloeckchen am 25.01.2016 23:56:48
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hm mit ner Kordel ist ne Idee - wieso bin ichn da nicht schon selber drauf gekommen - und da ich die Stulpen unter der Hose trage muss es ja nicht soo totschick aussehn ;)

Ne Nadelstärke kleiner nehmen werd ich auch mal testen, hab das letztens schon in nem Video für nen anders Teil gesehn.

Die Stulpen sind ja schon paar Jahre alt, da fing meine Stricksucht gerade erst wieder an sich zu entwickeln :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe den Tipp von @SissyJo übernommen und die Beinstulpen für meine Tochter mit 2 rechts, 2 links gestrickt:
http://www2.pic-upload.de/img/29820197/201...nstulpen002.jpg

Zum Ausprobieren habe ich eine Papprolle mit einem Umfang von ca. 35 cm gemacht; auch mit mindestens 40 cm hätte es noch ohne zu starke Spannung gepasst.

Gestrickt mit Merino extra fein (Fischer); 50 gr = ca. 155 m und Nadeln Nr.3; 96 Maschen.
Zuerst hatte ich 108 Maschen genommen, aber das war zu weit. Tochter trägt die Stulpen über den Jeans - sie hat sehr schlanke Beine.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Schöne Stulpen, einfach aber mit den Farben nen echter Hingucker.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die sehen super aus! :applaus: :applaus: :daumenhoch: :daumenhoch: :blumenstrauss: :blumenstrauss:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wieso nur hab ich den StulpenThread nicht gefunden als ich meine neuesten eingestellt hab :blink:

noch welche gestern fertiggestellt. Sind bewußt nen paar kurze und könnten auch für die Arme genommen werden - je nach Bedarf ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wieder schön - und wieder schnell.
Dass es einen eigenen thread dafür gibt, muss einem erst mal einfallen. :blumen:
Sterni, wenns dir Recht ist, kopiere ich die bei den Socken gelandeten hierher.
(Wie bei den Mützchen, ohne die Kommentare?)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja na klar @dahlie mach ruhig. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also, ich kopiere mal die schönen Sachen von Sterni:

Da sind sie fertig

Stulpen für Arm und Bein
https://www2.pic-upload.de/img/33801766/20170824_165136.jpg

büschken dichter
https://www2.pic-upload.de/img/33801771/20170824_165142.jpg

Bearbeitet von dahlie am 27.08.2017 19:16:58
Gefällt dir dieser Beitrag?
danke :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Da sind die nächsten Stulpen, sind schon ne Weile fertig hatte sie nur vergessen euch zu zeigen. :ph34r:

tada

das Muster bzw. der Versuch es euch deutlicher zu zeigen. :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Als Ganzes war kaum ein Muster zu erkennen; das Detailfoto zeigt, wie hübsch es ist. :daumenhoch: :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sehr hübsch,liebe Sterni! :daumenhoch: :applaus: :blumenstrauss: :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Handstulpen sind jetzt in: Tipp für das Stricken? Flecken auf Fussballstulpen Tipp für schnelle Stulpen: Stulpen fertigen OHNE Stricken!
Passende Tipps
Topflappen-Stulpen für ein Schraubglas
Topflappen-Stulpen für ein Schraubglas
23 38
Keine kalten Hände und Finger mehr mit Stulpen
Keine kalten Hände und Finger mehr mit Stulpen
7 10
Stulpen umfunktionieren - Bauchige Vase verschönern
Stulpen umfunktionieren - Bauchige Vase verschönern
46 10
Pulswärmer oder Stulpen aus alten Wollstrümpfen
13 13
Kalte Jahreszeit - Frieren Adieu
24 13
Frischhaltebeutel als Mini Gewächs- bzw. Treibhaus
Frischhaltebeutel als Mini Gewächs- bzw. Treibhaus
7 2
Käsekuchen-Muffins
20 5