E-Book-Reader: Wer hat den Durchblick?

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich habe ein Kindl und konnte es bisher auch gut nutzen. Jetzt wollte ich mir wieder eine kostenlose Leseprobe ( aus Nachis Therad ) herunterladen.......und es geht nicht. :heul:




[SIZE=14]XXXX, wir haben kein Kindle-Gerät bzw. keine Leseanwendung gefunden, das/die diesen Artikel unterstützt, der bei Ihrem Amazon-Konto angemeldet ist.[/SIZE

Das steht da jetzt, ABER ich habe nichts verändert...nichts verstellt....ich kann damit nichts anfangen....

Kasnn mir irgendwer sagen was da los ist? Ich bin auch bei Amazon noch angemeldet, nichts verändert....

Ich weiß einfach nicht woran das liegt das es nicht mehr geht. Mit dem Kindel selber konnte ich mir jetzt ein Buch über Amazon holen, aber halt über die Amazonseite direkt nicht....

Ganz einfach gesagt...HILFE BITTE :ph34r:


Gruß Wd


Zitat (winddrachen @ 24.06.2013 19:36:33)
...

XXXX, wir haben kein Kindle-Gerät bzw. keine Leseanwendung gefunden, das/die diesen Artikel unterstützt, der bei Ihrem Amazon-Konto angemeldet ist.

Das steht da jetzt, ABER ich habe nichts verändert...nichts verstellt....ich kann damit nichts anfangen....

...

Gruß Wd

das hört sich so an das du ein eBook laden willst was nicht für deinen Kindle gedacht ist, meist sind das Bilderbände oder Comics. Diese gehen dann nur am PC oder auf Android Geräten(Kindle Fire/Handy)

einfach mal den Link hier her kopieren und ich sage dir was es sein kann...

https://www.amazon.de/gp/digital/fiona/clar...nMode=one-click


So schaut es aus Nachi. Aber ic konnte doch bisher Bücher laden, ich habe definitiv nichts verändert. Es ist absolut ein Rätsel für mich.

Das Buch konnte ich ja vom Kindl direkt aufladen, aber halt über Amazon nicht. Ich bin total überfordert... :ph34r:

Ich habe mir im vergangenen Jahr den Trekstor-Reader für 60,00 Euronen bei Weltbild gekauft.
Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, weil es leicht im Handling ist und für meine Augen gut geeignet.
Allerdings kann ich nur ca. 4-6 Stunden damit lesen (am Stück), dann muss er wieder aufgeladen werden. Da ich morgens im Bus schon lese, schliesse ich ihn auf der Arbeit per USB an den PC an (mit Erlaubnis meiner Chefin) und er ist wieder aufgetankt für die Rückfahrt und die abendliche Lektüre im Bett und auch noch für den nächsten Morgen....
Zusätzlich für ganz lange Lese-Orgien habe ich mir ein externes Batteriefach zugelegt, welches mir dann 36 Stunden Lesevergnügen am Stück erlaubt.
Ich habe mir das Gerät hauptsächlich angeschafft, weil ich sehr gerne im Bett lese und es mich mit dem Printexemplar zu sehr anstrengte, wenn ich 800 - 900 Seiten in der Hand halten musste. Mit dem Reader liege ich bequem auf der Seite, halte ihn mit einer Hand und blättere mit dem Daumen um, bequemer geht's nicht.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Gerät. :D
Übrigens: mein Kollege hatte sich den OYO gekauft und war damit überhaupt nicht zufrieden :heul:


Zitat (winddrachen @ 24.06.2013 20:16:37)
https://www.amazon.de/gp/digital/fiona/clar...nMode=one-click


So schaut es aus Nachi. Aber ic konnte doch bisher Bücher laden, ich habe definitiv nichts verändert. Es ist absolut ein Rätsel für mich.

Das Buch konnte ich ja vom Kindl direkt aufladen, aber halt über Amazon nicht. Ich bin total überfordert... :ph34r:

genau was ich dachte... du hast einen Kindle Paperwhite, Kindle Paperwhite 3G oder Kindle(Normal) und du bräuchtest einen Kindle Fire HD, Kindle Fire HD 8.9, Kindle Fire oder die Kindle gratis Lese-Apps für iPad, iPhone, PC, Android oder Mac um dieses Buch anzuzeigen

das meint zumindest Amazon ;) und zeigt das es anders geht, gleich wieder wenn du es direkt aus dem Kindle lädst... keine Panik es ist bei mir genauso und falsch programmiert... du machst alles Richtig :blumen:

auch mal nachfrage...?
Ich habe den Kindle Fire und nutze ihn hauptsächlich online.Ist es normal,dass der Akku relativ schnell verbraucht ist und neu geladen werden muss.Oder ist das beim reinen lesen der books ein langsamerer Verlust??


OK Nachi das habe ich verstanden. Aber warum ging es bisher und jetzt nicht mehr? Also ich meine warum kann ich jetzt nicht mehr über Amazon runter laden sondern nur noch über Kindl? Haben die dann jetzt erst der Tage etwas geändert?

Wenn so etwas passiert bin ich immer ein bischen kopflos, weil es ohne mein zutun nicht mehr funktioniert :ph34r:


Ich habe einen ganz einfachen Kindl, ohne Licht usw., der Akku hält ewigkeiten.

Danke für deine Hilfe :blumen:

Gruß Wd


@Winddrachen: manche Amazon-Bücher sind nicht für den "normalden" Kindle freigegeben, sondern nur für den Kindle Fire etc., die kannst Du normalerweise nicht laden (egal wie). Dass es bei Dir online doch geklappt hat, ist vermutlich ein Programmierfehler bei Amazon.

Versuch es doch noch mal mit einem anderen Buch (es gibt einige kostenfreie) und schau, ob es da auch nicht klappt... das müsste normalerweise gut klappen.

@Nachi: bitte korrigere mich, falls ich da falsch liege...


Zitat (Binefant @ 25.06.2013 12:57:32)
@Winddrachen: manche Amazon-Bücher sind nicht für den "normalden" Kindle freigegeben, sondern nur für den Kindle Fire etc., die kannst Du normalerweise nicht laden (egal wie). Dass es bei Dir online doch geklappt hat, ist vermutlich ein Programmierfehler bei Amazon.

Versuch es doch noch mal mit einem anderen Buch (es gibt einige kostenfreie) und schau, ob es da auch nicht klappt... das müsste normalerweise gut klappen.

@Nachi: bitte korrigere mich, falls ich da falsch liege...

Kopf nickend dasitzend ;)

:P *gleicheinpaarZentimetergrößerwerd*


So, ich habe den Kindl abgemeldet und neu angemeldet ( auf Werkseinstellung )... UND es funktioniert wieder. Jedes einzelne Buch was ich möchte ist sofort drauf........ Und ich habe es ganz alleine hinbekommen :ph34r:

Danke für Euere Hilfe :blumen:

Ich dachte ja wirklich schon mein Kindl ist mit seinem 1en Jahr schon zu alt....aber nenenenene :pfeifen:


@Nachi - hab ich das richtig verstanden, Du kannst Deine Bücher von Kindle auch im PC lesen? Wie machst Du das?
Ich bestelle mir meine Bücher immer direkt auf dem Kindle und kann sie mir nicht auf den PC laden.
Ich hoffe Du liest das und klärst mich auf.
Danke schon mal.


Hallo JUKA,

du kannst deine Bücher die du auf dem Kindle hast auch auf Android Mobiltelefon oder Tablet, iPad, iPhone, Mac, Windows PC und Tablet lesen(Gleichzeitig sogar immer an der Stelle wo du aufgehört hast). Was du brauchst ist eine der Gratis Kindle Lese-Apps für das jeweilige Betriebssystem(gibt es hier)


@Nachi, danke, das entsprechende App habe ich mir jetzt runtergeladen. Weiter mache ich dann morgen, habe doch tatsächlich mein Passwort für das Kindle vergessen. Aber das kann man ja änder, hab das was gesehen, wo man das angegeben kann.
Morgen mache ich weiter und wenn ich mein erstes Buch hier lesen kann, sage ich Bescheid.
Gute Nacht.


@Nachi - ich kann jetzt meine Bücher hier auf dem Läppi lesen, sind alle drauf, nochmals danke.


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter