Suche richtige Formulierung: Bitte um Geldgeschenk


Liebe Muttis,

brauche wieder mal Hilfe.

Meine Großeltern feiern ihre Diamanthochzeit und ich soll den Einladungstext formulieren.

Anstatt eines Geschenkes (welches sie sowieso nicht brauen), würden sie sich über ein Geldgeschenk freuen, um evtl. eine Reise zu unternehmen.

Nun suche ich eine schöne Formulierung.
Ich wollte auch nicht unbedingt schreiben, dass das Geld für einen Urlaub ausgegeben werden soll.

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank und liebe Grüße.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Warum willst du das denn nicht schreiben? Ich finde es immer schöner, wenn ich weiß, wo mein Geld hingeht. Und ein Urlaub ist doch eine schöne Sache.

"Da wir eine Reise planen, würden wir uns über einen Beitrag dazu sehr freuen."

War diese Antwort hilfreich?

Weil Oma und Opa das so nicht möchten.

Sie wollten das doch bitte ganz dezent formuliert haben. :pfeifen:


Edit: Es sollte auch kein Reim sein, einfach ein netter Satz. Mir fehlt da aber leider die richtige Wortwahl, deshalb wende ich mich an euch

Bearbeitet von wuscheli am 20.12.2011 12:38:36

War diese Antwort hilfreich?

Anstelle von Geschenken würden wir uns über Geld freuen,das wir für einen Guten Zweck verwenden werden :augenzwinkern:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wurst @ 20.12.2011 13:48:48)
Anstelle von Geschenken würden wir uns über Geld freuen,das wir für einen Guten Zweck verwenden werden :augenzwinkern:

das ist ein guter Text, so würde ich es auch schreiben :daumenhoch:
War diese Antwort hilfreich?

@wurst... eigentlich super, aber das kann ich leider net so schreiben... :heul: ich brauche wirklich einen sehr sehr dezenten satz...

War diese Antwort hilfreich?

Wie wäre es denn so?:

"Wir freuen uns, Euch zu unserer Diamantenen Hochzeit einladen zu dürfen.

Bitte sorgt Euch nicht um Geschenke für uns, im Laufe unseres langen Lebens haben wir alles zusammentragen können, was uns am Herzen liegt und lag.

Wenn Ihr uns aber eine wirklich große Freude bereiten wollt, würden wir uns sehr über ein Geldgeschenk freuen, mit dem wir uns dann vielleicht einen langgehegten und bisher noch nicht ausgesprochenen Wunsch erfüllen können."

Murmeltier

War diese Antwort hilfreich?

Da wir schon alles haben,könnt ihr wenn ihr wollt unser Sparschwein füttern. :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

@ Murmeltier: Das is schonmal gut !!! :wub:
@ Wurst: :P

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wuscheli @ 20.12.2011 14:39:45)

@ Wurst:  :P

Oder einen Reim :lol:

Geschenke suchen das ist Schwer,Geld zu Schenken gar nicht sehr!

Bearbeitet von wurst am 20.12.2011 14:55:56
War diese Antwort hilfreich?

:lol: Na das fetzt auch...

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wurst @ 20.12.2011 14:49:16)
Oder einen Reim :lol:

Geschenke suchen das ist Schwer,Geld zu Schenken gar nicht sehr!

Mensch Wurst, du läufst ja zu Hochform auf. Super. :D
War diese Antwort hilfreich?

Wir werden es demnächst so formulieren:

Man lädt nicht ein zum ....fest, damit man sich was schenken lässt.
Denkt Ihr trotzdem darüber nach: die Reisekasse liegt noch brach.
Ein Kästchen steht dafür zur Stell´,
dann könnt Ihr auch dezent und schnell
einfach so wie Ihr es wollt
(aber bitte in Maßen und nicht weil Ihr sollt)
etwas Gutes für uns tun.
Denn Urlaub für uns "zum aus zum ruhn"
gibt´s nicht so oft bei uns am Ort.
Deshalb, Ihr Lieben woll´n wir mal fort.

(Eigenproduktion meines Herzblattes nach dem Motto: reim Dich oder ich fress Dich) :rolleyes:

Liebe Grüße aus der Nibelungenstadt :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Knuffelchen, das is ja super klasse. Aber eben nix für meine Großeltern... ^_^

War diese Antwort hilfreich?

Hallo wuscheli :blumen:

Ist schwierig, da - egal, wie dezent - ja immer auf ein Geldgeschenk hingewiesen wird.

Ich fände es besser, wenn Kinder/Enkel alle Gratulanten informieren würden - was meinst Du ?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (wurst @ 20.12.2011 13:48:48)
Anstelle von Geschenken würden wir uns über Geld freuen,das wir für einen Guten Zweck verwenden werden :augenzwinkern:

Find ich nicht gut - das klingt so, als würde das Geld gespendet werden.
War diese Antwort hilfreich?

Da schließe ich mich werschaf an...

Mein Vorschlag:
"Statt Blumen würden wir uns sehr über einen kleinen Beitrag freuen, der uns dabei hilft, uns einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen."

oder:

"Blumen welken, Schokolade ist bald genascht, ein Buch schnell gelesen - wir würden uns statt lieb gemeinter Aufmerksamkeiten freuen, wenn ihr uns mit einem kleinen Obulus dabei unterstützt, uns einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen."

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter