T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

FAHRSCHULE - Diskussionsthread -: Das richtige Verhalten im Straßenverkehr

Neues Thema Umfrage

Ich hatte bis dato Glück gehabt. In 20 Jahren mit meinem Führerschein habe ich ein einziges Knöllchen erhalten, weil ich vergessen hatte die Parkscheibe einzulegen, dass kostete damals 5 Märker....

Das heißt allerdings nicht, dass ich immer ein nur braves Mädchen gewesen bin..... :pfeifen:


Aber wenn, dann habe ich bestimmt schlechtweg geschlafen... :D Das passiert nunmal.... :rolleyes:


Zitat (Cambria @ 30.01.2012 14:48:12)
Das ist ein rollendes Verkershindernis wie aus dem Bilderbuch. Meines Wissens gilt auf der Autobahn bei freier Fahrt eine gewisse Mindestgeschwindigkeit, damit der fließende Verkehr nicht behindert wird.

Hallo Cambria,

die Mindestgeschwindigkeit, die ein Fahrzeug (!) erreichen können muss ist größer als 60 km/h. Deshalb haben ja viele selbstfahrende Kräne diesen "62 km/h" - Aufkleber am Fahrzeug.

Dann gilt noch das Rechtsfahrgebot, was auch viele nicht kennen wollen.

Gruß

Highlander

@Highlander: Jung', und was ist, wenn man eine Rechts-Links-Schwäche hat :rolleyes: ...oder aber vergißt, daß man keinen Flitzer mit "C" am Anfang und "a" am Ende mehr fährt??? rofl

Schlimmer, als die Schleicher, finde ICH die Drängler...da werd' ich ja zum Tier, wenn mir Jemand fast im Kofferraum hängt...!- Hatte mal einen Kollegen, der hatte (unerlaubterweise!) eine Lautsprecheranlage eingebaut, über die konnte er wunderbar die anderen Verkehrsteilnehmer zurechtweisen... :rolleyes: .
ICH wünsche mir an sich nur eine massive Eisenfaust, an einem Teleskoparm... B)

Nur gut, daß ich absolut perfekt fahre, und mich überhaupt auch nur richtig verhalte unterwegs... :engel:

Zwinkergruß...IsiLangmut


Isi chapeau.... :gestatten:

Nur gut, dass dann noch der Zwinkergruß kam.... ;)

Nee, die Drängler kann ich auch nicht leiden. Aber da gäbe es noch so den ein oder anderen
Anderen.... :D


Dann baut Euch doch so ein paar James Bond Extras ein.

Nagelabwurfmaschine, Nebelwerfer, Raketenwerfer, Reifenschlitzer, usw. :pfeifen:

Das soll helfen. Habe ich jedenfalls im Film gesehen :P

Was meint Ihr wohl, wie langsam mein Streitwagen bei einem drängler bergauf werden kann. Der hat dann keine zwei Pferde mehr vorne, sondern ein Pony B)

Gruß


Highlander


Zitat (Highlander @ 30.01.2012 17:15:33)
Dann baut Euch doch so ein paar James Bond Extras ein.

Nagelabwurfmaschine, Nebelwerfer, Raketenwerfer, Reifenschlitzer, usw. :pfeifen:

Das soll helfen. Habe ich jedenfalls im Film gesehen :P

Was meint Ihr wohl, wie langsam mein Streitwagen bei einem drängler bergauf werden kann. Der hat dann keine zwei Pferde mehr vorne, sondern ein Pony B)

Gruß


Highlander

Das wäre ja eine Marktlücke, Nagelabwurfmaschine, Nebelwerfer, Raketenwerfer, Reifenschlitzer, sowas wünschte ich mir auch manchmal ,wenn ich im Rückspiegel
den nächsten Drängler kommen sehe .

Wenn ich mit meinem Panda an einer Ampel stehe ,fahren meist alle anderen Fahrer
auf die andere Spur ,obwohl ich weder langsam anfahre ,noch wenig PS habe .

55 PS in der Stadt,wo etwa alle 100m eine Ampel steht ,sind völlig genug .
Da kommt auch kein BMW oder Porsche schneller voran . :wacko:

Zitat (Sparfuchs @ 30.01.2012 15:21:40)
Ein interessanter Beitrag dazu hier

Interessant ;)

Deshalb fallen mir jüngere Menschen öfter als gefährliche
Verkehrsteilnehmer auf, die trotz strotzender Gesundheit das Leben
Unschuldiger gefährden :ph34r:

Tjaaa, mein lieber Mann aus dem Hochland...isch weisset, de Schotten sind sowat von geiiiizich :sabber: .- Aber, weißt Du, auch DEINE Zossen brauchen Futter.- Reicht nicht, daß Du denen ab und an 'nen Schluck Selbstgebrannten in den Rachen kippst!- Klar, wenn die Äppel dann rauskommen, isses Calvados... rofl

Und, wie Bitte, soll ich an das Gedöns kommen, das der gute Jimmy Bond zur Verfügung hat?- "Q" ist doch verstorben; dat kann sonz Niemand basteln :heul: - Luftballons mit Gülle drin...das wär' auch 'was..zumindest im Sommer, fände so manche/r Cabriot-Fahrer/in sicher sehr nett... rofl

Übrigens...ich habe als Kind im Winter zur Freude meines Vaters immer die Schräge zum Hof mit Wasser zur Schlitterbahn präpariert...fand Vattern garnicht gut, wenn er von der Nachtschicht kam, und dann mit dem Motorrad auf's Fresschen segelte :labern: ...; bin somit geübt in einigen Hintertückischkeiten :pfeifen:

Ach jaaa...das Leben ist grausam und hart :rolleyes: ..liebe Grüße...die liebe Isi :engel:


Ist zwar lustig zu lesen.

Aber ich meine, Ihr kommt bissl vom Thema ab.

Nichts für ungut.
;)

LG Kati

Besonders ärgern mich diese "Profi"-Fahrer, die beruflich ständig unterwegs sind, darum eigentlich sehr gut fahren können sollten und sich eigentlich keinen Führerschen-Verlust leisten können.
Besonders "nett" war dieses Erlebnis in der Autobahn-Baustelle mit (fast) korrekten 80, als hinter mir die ganze Heckscheibe gelb wurde: die Zeichen "ADAC" schon oben und unten abgeschnitten, so dicht war der an meinem Kofferraum.


Zitat (chris35 @ 30.01.2012 20:21:47)
Besonders "nett" war dieses Erlebnis in der Autobahn-Baustelle mit (fast) korrekten 80, als hinter mir die ganze Heckscheibe gelb wurde: die Zeichen "ADAC" schon oben und unten abgeschnitten, so dicht war der an meinem Kofferraum.

Noch geiler ist doch, wenn plötzlich rechts auf dem Standstreifen ein Abschleppwagen vorbeirauscht :o

oder in der Baustelle der Lastzug hinter mir immer dichter auffährt, mit Lichthupe und mich fast auf den vor mir fahrenden LKW drückt

Bearbeitet von Sparfuchs am 30.01.2012 20:49:00

oder wenn in einer 60ger Baustelle die mit 90 fahrenden LKW noch von einem PKW auf der 2m-Spur überholt werden... und ich bin - fast - direkt hinter dem LKW und bete, daß das gutgeht, weil ich keine Lust habe, die Nacht auf der Autobahn zu verbringen, weil beide Spuren blockiert sind, weil's eben nicht gepasst hat... :wallbash:


Das habe ich auch schon erlebt. Wenn ein LKW knapp hinter einem fährt, fühlt man sich schon bedrängt.

Die Baustellen sind eine ganz gefährliche Sache.

Wo 80kmh erlaubt sind, rauschen sie mit über 100kmh an einem vorbei. Die linke Spur ist meist schmaler, als die rechte. Wenn ein LKW rechts nicht in seiner Spur bleibt, wirds gefährlich. :o

T. Edit:
Ich meine natürlich die PKW's, die mit über 100 kmh vorbei rauschen.

Bearbeitet von Kati am 30.01.2012 20:59:20


Zitat (Sparfuchs @ 30.01.2012 15:21:40)
Ein interessanter Beitrag dazu hier

:daumenhoch: D.h. Schluss mit Altersdiskriminierung und -reglementierung! ;)

chris, nicht nur beim ADAC sondern auch andere Autos machen das bei mir nur jeweils 1x.
denn wenn so ein
natürlich gebe ich auch gleich wieder Gas damit nichts passiert. :wub:
aber sie alle haben es dann bei mir gelernt: fahre nicht dicht auf, die vor dir könnten mal bremsen müssen.
ich gebe dann auch immer mit meiner Hand zu verstehen das es mir leid tut :pfeifen:


Zitat (gitti2810 @ 30.01.2012 22:57:46)
wenn so ein Auto mir zu nahe kommt ist garantiert ein Tier auf der Fahrbahn und ich muß ganz plötzlich verdammt hart bremsen

Glaub mir: bei dem Abstand war Bremsen nicht mehr drin :wacko:
Nix gegen die "gelben Engel", die mir schon manchmal geholfen haben - das war so ein Abschleppwagen "im Auftrag von"...

Bearbeitet von chris35 am 30.01.2012 23:06:21

Zitat (chris35 @ 30.01.2012 23:04:34)
Glaub mir: bei dem Abstand war Bremsen nicht mehr drin :wacko:
Nix gegen die "gelben Engel", die mir schon manchmal geholfen haben - das war so ein Abschleppwagen "im Auftrag von"...

na dann war er wohl doch schon eingeschlafen, das hätte böse enden können. :trösten: :wub:

Also, die Gefährdung im Straßenverkehr durch ältere Semester sehe ich auch nicht...die Gefahr, der ich täglich ausgesetzt bin, geht eindeutig von Männern im jungen bis mittleren Alter aus. Ich bin ja mittlerweile mehr oder weniger gezwungen, täglich ca. 35 km auf der Autobahn zurückzulegen, und das ist echt das Grauen!!! Es gibt einfach zu wenig Radarfallen in diesem Land.
Ich HASSE das Autofahren und daran wird sich wohl nie was ändern! :(

Bearbeitet von Heiabutzi am 04.02.2012 00:53:07


Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

17 Antworten Fahrschule: praktische Ausbildung 3 Antworten Telefonservice für Fahrschulen 1 Antwort Was ist im kroatischen Straßenverkehr üblich?

Kostenloser Newsletter