Teufelskralle


Hallo, hat evtl. jemand von euch die Teufelskralle als Tabletten oder Gel gegen Gelenk/Verschleisserscheinungen (z.B. Arthrose) ausprobiert?
In letzter Zeit lese ich so viel über dieses Produkt.


Neu ist es nicht; als bei mir die Gelenke vor Jahren anfingen zu motzen, habe ich es mal einige Zeit genommen. Wie es ohne gegangen wäre, kann man natürlich schwer sagen, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass es viel half.


Der Glaube versetzt zwar bekanntlich Berge, aber ich habe die gleiche Erfahrung wie @dahlie gemacht. :(


Ein dicker Geldbeutel und noch mehr Überzeugung versetzen Berge :-)


ich kenne sie nur als Dragees, z.B. aus der Apotheke. DA ich an Fibromyalgie leide und auch noch Rheuma habe, dachte ich mir, den Versuch ist es wert. Hat nicht viel geholfen und teuer ist das Zeug auch noch.............


Hallo,
lieben Dank für eure nützlichen Tipps. Somit werde ich das Produkt natürlich nicht kaufen.



Kostenloser Newsletter