Internetstick

Neues Thema

Hallo
da bei uns im Dorf kein DSL zur Verfügung steht und auch kein ISDN bereitgestellt werden kann ( zuwenige Nummern vorhanden ) bin ich gezwungen auf Internetstick umzusteigen was ich auch gemacht habe. Nur das war auch ein kleines Fiasko. E Plus und auch D1, Null Empfang bei uns. Das einzigste was einigermaßen funktionierte war Fonic. Und diesen Stick habe ich jetzt. Nur ist der so langsam weil das ganze noch über Edge geht usw. hat man mir gesagt. Der geringste Download dauert bei mir schon Stunden statt Minuten. Jetzt habe ich gesehen das *Dat is abba nich ein Link, der zu Vodafone führt, sondern zu Werbung Piiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeep* einen Stick anbietet der wesentlich stärker zu sein scheint.

Internet Flat : 10 GB/Monat bis zu 14400 kBit/s schnell
danach mit bis zu 64 kBit/s ( HSDPA/UMTS )

so steht es da drin in dem Angebot und alles in D2 Netz Qualität.

Nun zu meiner Frage. Würde dadurch mein Notebook ein wenig schneller werden als bei dem Fonic Stick.

Bearbeitet von Highlander am 24.11.2012 18:44:57


Moin Surfsticker,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Ich besitze ebenfalls einen Vodafone Surfstick, wenn auch Prepaid, da ich ihn nur zwei- bis dreimal im Jahr brauche, wenn ich unterwegs bin.

Meiner Erfahrung nach hat Du mit Vodafone fast überall in der Republik einen Empfang. Ob's schneller geht, weiß ich natürlich nicht. Das kommt auf die Netzabdeckung an. Wobei es ziemlich einerlei ist, welche Leistung Du eingekauft hast. Wenn sie nicht zur Verfügung steht, bekommst Du sie auch nicht. Knackpunkt-Klausel im Vertrag: "... bis zu xyz-Verbindung in xyz-Geschwindigkeit und xyz-Qualität ..."

Kleiner Tipp: Surfe doch mal durch unser FM-Archiv. Das Thema mobiles Internet hatten wir hier schon öfters ... Vielleicht gibt es bei Dir ja in der Nähe auch ein Internet-Café, wo Deine Recherchen etwas schneller gehen könnten. Vergiss nicht, anschließend Dein Surf-Protokoll zu löschen. Und wenn's schön schnell ist, dann frage doch mal den Internet-Café-Betreiber, welches Netz er verwendet, respektive, wie er das bewerkstelligt ;)

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


Ich würde jetzt erstmal nach "Vodafone Netzabdeckung" googeln.
(Oder den hier so nett rot unterlegten Links zu Vodafone und O2 folgen. :lol: )
Meist findet man so die Möglichkeit, die eigene Adresse einzugeben, und dann zu schauen, wie gut der Empfang theoretisch wäre.
Dann evtl. mit "O2 Netzabdeckung" wiederholen, und die Werte vergleichen. (Fonic ist im O2-Netz zuhause.)

Konkrete Antworten wirst Du hier schlecht finden, weil´s halt wirklich von der eigenen Adresse und den umgebenden Masten abhängt.

Bearbeitet von fReady am 22.10.2012 12:09:21


@surfsticker,

bei dem Angebot handelt es sich um die Technologie 4G Long Term Evolution (LTE) den Nachfolger von dem was du jetzt hast 3G Universal Mobile Telecommunications System (UMTS).
Wenn bei dir verfügbar, bekommst du den Datenturbo... einfach gesagt steigst du um vom Fußgänger in den Düsenjet...

wenn du LTE bei Vodafone machst hast du zur Zeit 30 Tage Zufriedenheitsgarantie dabei, wo du ohne Angabe von Gründen aus der Nummer wieder raus kommst wenn dir doch irgendwas nicht passt...


Selbst beim UMTS Netz soll es noch etliche Jahre dauern bis es komplett in Deutschland ausgebaut ist. Man kann vorher ein Verfügbarkeitscheck machen *Werbelink entfernt* um ganz sicher zu gehen ob man in der Region wo man sich am meisten aufhält das Netz wirklich ausgebaut ist.

Bearbeitet von Highlander am 24.11.2012 18:42:54


Neues Thema


Kostenloser Newsletter