Teppichfransen entfernen


Hallo, Ihr Lieben!
ich möchte die häßlichen Fransen an meinem Teppich los werden. Einfach abschneiden geht nicht, weil es die Kettfäden sind. Früher gab es mal Teppichband zum aufbügeln für selbstgeknüpfte Teppiche und Brücken, aber das finde ich nirgends... Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.
Schon mal im Vorraus vielen Dank


Hallo :blumen:

Ich besitze zwar keinen Teppich mit Fransen, kann mir aber vorstellen, daß man diese mit einem farblich passenden, dicken Garn/Wollfaden und so einer Art Ahle am Teppichrand gewissermaßen zunähen/abketten könnte. Dann könntest Du die Fransen kappen.
Vorraussetzung ist natürlich, es ist kein allzu wertvolles Stück - wenn ja, würde ich mal in einem Fachgeschaft nachfragen.

Hätte ich Teppichfransen an einem Teppich, der mir ansonsten noch gut gefiele...glaube mir, ich würde sie loswerden.
Jeden Tag kämmen oder drüberspringen, nee danke :D Warum fällt mir jetzt meine Schwiegermutter ein ? :unsure:

Viel Erfolg !


Nicht abschneiden......ich sprech aus Erfahrung *schäm*

Ich würde es evtl. mit doppelseitigem Klebeband die Fransen auf der Rückseite fixieren. Einen "wertvollen Teppich" würde ich in die Hände vom Teppichgeschäft meines Vertrauens geben.

YO


Ich kann Yolanda und auch den anderen hier nur beipflichten. Bitte die Fransen auf keinen Fall selbst abschneiden!!!

Ich gehe mal davon aus, daß Dein Teppich ein handgeknüpfter ist und von daher wohl schonmal nicht ganz billig war. Wie Du schon sagtest, sind die Fransen gleichzeitig die Kettfäden und wenn Du da dran rumschnippelst, löst sich der ganze Teppich in seine Bestandteile auf! Also, nimm die Kosten in Kauf und frag beim Fachmann nach was es kostet, die Fransen ohne Schaden entfernen zu lassen. Wenn Dir das gute Stück was wert ist, solltest Du die entsprechende Summe investieren, um Schaden abzuwenden.



Kostenloser Newsletter