Essen gehen in Wien? Suche Tipps für tolle Restaurants


Hallo! Als gebürtige Wienerin ist es mir fast peinlich, diese Frage hier zu posten, aber ich habe erst seit kurzem einen Job bei dem ich mir auch ab und an leisten kann, mal schön essen zu gehen - leider kenne ich quasi kein Restaurant in Wien, kann man mir hier vielleicht irgendein Restaurant empfehlen? Welche Küche oder so ist mir eigentlich gar nicht so wichtig, ich bin gern offen für Neues und probiere gerne aus - hat vielleicht irgendjemand von euch einen guten Tipp für mich? Liebe Grüße Veri


Erstmal :winkewinke: von einer österreichischen Mutti!

Mit gutem Essen bist du bei mir immer richtig. :D

Als Vertreter der klassischen Wiener Küche kann ich dir die Lokale von Plachutta empfehlen. Der Tafelspitz etc. dort ist WELTKLASSE!!! :sabber: Aber Achtung, ohne Tischreservierung wirst du dort keine Platz bekommen.

Ich weiß nicht in welchem Teil von Wien du etwas suchst, aber wenn du offen für neues bist, würde ich dir mal raten in den 1. Bezirk zu fahren und ein bisschen herumspazieren. In den Seitengassen von der Kärntner Straße, Graben, Kohlmarkt etc. gibt es tolle Lokale.

Bei schönem Wetter: auf dem Donaukanal gibt es ein Restaurant (mir fällt der Name jetzt leider nicht ein), da sitz mal direkt am Kanal und schaut aufs Wasser (für alle Nicht-Wiener: der Donaukanal ist NICHT der Abwasserkanal von Wien sondern wie ein Fluss :P )

Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben (ich kann aber aufgrund von Urlaub erst am Montag antworten). :blumen:


Das "Oben" auf dem Dach der Hauptbücherei ( Nähe WBH, Gürtel) ist im Sommer nett, da man draußen sitzt und das eben hoch "oben".

Die Küche ist sehr ansprechend und die Preise sind ok.

Kann man gut mit Kinobesuch in der LugnerCity kombinieren oder bei Schönwetter mit "Kino am Dach",
gleich 20 m neben dem Lokal, auch in luftiger Höhe.


Das klingt gut, das möchte ich ich auch probieren! :)

Wenn du noch dabei bist, dich restaurantmäßig zu etablieren ;-) kann ich dir delsinski.at empfehlen. Das ist eine Smart Table Booking Seite auf der ganz viele Restaurants aus Wien aufgelistet sind. Da kannst du auch auswählen welche Küche du haben willst, also griechisch, österreichisch... und die Preisklasse kannst du auch aussuchen.

Der Vorteil, wenn du über diese Seite einen Tisch reservierst ist, dass du dann 30 % Ermäßigung auf den gesamten Rechnungsbetrag bekommst. Also ich bin seit einiger Zeit dabei, und fahr ganz gut damit. :)


Hallo!

Wenn du mal gute Steaks essen gehen möchtes, dann kann ich dir das Maredos, am Kärnter-Ring gegenüber von der Oper empfehlen.
Ansonsten kenn ich noch das Figels, ist etwas gehoben (auch die Preise), aber das essen dort ist sehr lecker.
Dann gibts noch das Ebi, ist so eine Art All-You-Can-Eat-Asia Lokal, allerdings bestellt man da Alla carte (hoffe das schreibt man so), das ist im 21. glaub ich.

Running-Sushi in der Lugner City, wurde mir immer wieder empfohlen, war dort auch mal und war sehr lecker.

Ansonsten schwärmt mein Freund immer von den Menüs im Marriot Hotel, aber welches er da genau meint kann ich dir momentan nicht sagen.

Sonst fällt mir noch das Flemmings in der Kaiserstraße ein.

Wenn mir noch was einfällt, meld ich mich.

Hoffe es ist was dabei, was dir zusagt.

Achja und Vapiano kann ich auch immer wieder empfehlen ;)


Heyyy alle miteinander !! Erstmals vielen, vielen Dank für eure zahlreichen Antworten !
Sorry, dass ich nicht eher geantwortet habe - bin leider bisschen im Stress zurzeit :) Werde mich aber bemühen, auf alle einzugehen :)

@Sammy: Hi :) Plachutta wurde mir schon öfter empfohlen, mein Freund weigert sich allerdings hinzugehen, weil man angeblich mit dem Personal so unmöglich dort umgeht, hab gehört Mario Plachutta soll ein ziemlicher Ar*** sein. Naja, solang das Essen passt :/ geh ich halt mit wem hin, der auf Besuch ist... jetzt da ich schon so oft Tipps bekommen hab... Das, was du meinst ist glaub ich das Motto am Fluss - das vor ein paar Jahren eröffnet hat - war dort immer nur trinken und noch nie essen - sollte man aber auf jeden Fall auch ins Auge fassen


@Tilla: Cool! Hab gar nicht gewusst, dass es dort oben ein Restaurant gibt o.O das Kino kenn ich aber - voll romantisch <3 war ich schon öfter, ich liebe es dort im Sommer!

@Sanja : Die Restaurants sind ja mega bekannt auf der Homepage!! Das Ella's zB kenn sogar ich von Namen xD Wie funktionniert das? Kann mir gar nicht vorstellen, dass man einfach so 30 % Nachlass bekommen soll bei teilweise so renommierten Restaurants...aber kann man auf jeden Fall mal probieren ^^

@Laurii: Sind die gut beim Maredo? Bin sooo oft vorbei gegangen und da es eigentlich eine Kette ist, hab ich mich auch noch nie reingetraut. Aber ich LIEBE Steaks grundsätzlich. Nur sind die leider immer so teuer... :/ Running Sushi find ich in der Lugner City eigentlich auch eines der Besten... allerdings is Running Sushi doch auch immer das Gleiche ...


Also meine Mama kommt aus Argentinien, und sie ist begeistert von dort, wir waren mittlerweile (wohne noch nicht so lange in Wien) schon zweimal zu ihrem Geburtstag dort. Ich sage da nur Österreichische Rindfleischqualität gemischt mit Argentinischer Steak-brat-Kunst= Super duper Abendessen! Und das Flair ist auch ganz lustig. Die meisten Kellner kommen glaube ich sogar aus Argentinien. Die Freundinnen meiner Mama (auch aus Argentinien) sind auch begeistert gewesen. Gibt natürlich auch andere Sachen dort, so gemischte Grillplatten, mit Putenfleisch, Steak usw.

Ja das mit dem Running Sushi stimmt zum größten Teil. Eine Freundin und ich sind Running Sushi Fans und wir sind immer begeistert, wenn da mal was anderes als das "Übliche" vorbei rollt. In der Lugner City und bei dem im Donauplex ist das auf jeden Fall der Fall. Nur sollte man zumindest bei dem in der Lugner reservieren.

Sonst fällt mir noch das Selbstverständlich in Spittelau/ Augasse bei der alten WU ein. Ist zwar ein Studenten Lokal aber die Nockerl-Variationen sind der Hammer und auch das restliche Essen dort ist seeehr lecker.

Weiß nicht ob dir das Fly's was sagt? Das ist so ein American Fifties Lokal in den Stadtbahnbögen bei Spittelau, die haben auch Hammer Burger und Hot Dogs.

Wo wir auch gerne hingehen um uns die Bäuche voll zu schlagen ist die XXL Leopoldauer Alm, da gibts auch in Jedlersdorf einen (Jedlersdorfer Alm), die Mistgabel des Schreckens ist da sehr zu empfehlen. Ist aber eher für deftigere Sachen, wie Schnitzel, Ripperl, Kottelets und so zu empfehlen. Das reicht mir persönlich eigentlich ein mal im Jahr. :rolleyes:


Da sind ja super Tipps dabei. :blumen:
Danke! Da werden wir uns auch mal durchkosten. :sabber: :sabber:


Ich kann ein cooles Running Sushi Lokal in der Krügergasse im ersten Bezirk, cooles Essen und günstige Preise :)


@Vronilein: na dann wirds ja Zeit Restaurants kennenzulernen.

Ich kann dir zB das Orpheus empfehlen im ersten Bezirk. Habs auf der Delinski-Seite gefunden und wollte es unbedingt ausprobieren, da ich griechische Küche liebe und ich war auch neugierig, weil es einmal von Falstaff als bestes griechisches Lokal in Wien ausgezeichnet wurde.

Ich kann nur sage: Ich bin sehr, sehr, sehr zufrieden. Das Lokal hat eine Top-Innenatmosphäre, das Licht ist gerade richtig um gemütlich zusammen zu sitzen. Die Tische sind so angeordnet, dass man seine Privatsphäre hat und gut mit seiner Begleitung reden kann. Also es lädt richtig zum Verweilen ein.

Die Bedienung ist total nett und gepflegt. Und das Essen - wunderbar! Ich war damals mit einigen Freundinnen dort, wir haben jeder etwas anderes bestellt, und jede von uns war von ihrem Essen begeistert!

Dieses Lokal kann ich dir wirklich nur empfehlen! :-)


@ Laurii : Na dann wär das auf jeden Fall mal eine Option, dachte eigentlich immer, Maredo wär eine spanische Kette xD so kann man sich irren.

@ Powerwomen : Sollte man auch mal ausprobieren ^^, bin ja eigentlich ein großer Fan von rennendem Essen - kennt jemand dieses Running TAPAS, wenn wir schon bei dem Thema sind ?

@Sanja : Griechisches Essen kenn ich fast gar nicht, habe aber beschlossen, dass ich mit meinem Freund morgen das Hans im Glück probiere, die Kombi Österreichisch-Spanisch scheint mir eine ganz interessante zu sein und außerdem ist das Restaurant gleich bei unserem Arbeitsplatz - ich werde hier berichten :) !!


Griechisches Essen :sabber: :sabber:
Da könnt ich mich reinsetzen. :rolleyes:


Zitat (Vronilein @ 04.05.2014 11:59:32)





@Sanja : Die Restaurants sind ja mega bekannt auf der Homepage!! Das Ella's zB kenn sogar ich von Namen xD Wie funktionniert das? Kann mir gar nicht vorstellen, dass man einfach so 30 % Nachlass bekommen soll bei teilweise so renommierten Restaurants...aber kann man auf jeden Fall mal probieren ^^

Das funktioniert ganz einfach. Einfach auf die delinski - Seite gehen und dich dort registrieren. Fertig. Wenn du nun Essen gehen willst, dann suchst du dir auf dieser Seite ein Restaurant aus, ist nicht schwierig, weil die ganz viele Restaurants aufgelistet haben. Je nach Bezirk, Küche und Preisniveau und reservierst einfach einen Tisch. Du wirst da gefragt, wie viele Personen und für wann der Tisch sein soll, dann bekommst du eine Bestätigung zugeschickt.

Im Restaurant selbst sagst du nur den Namen unter dem du reserviert hast und bekommst am Ende automatisch die 30 % vom gesamten Rechnungsbetrag abgezogen. Du musst also jetzt nicht hingehen und erklären, dass du über delinski reserviert hast.....sondern sie wissen schon bescheid, wenn du den Reservierungsnamen nennst.


Kostenloser Newsletter