DaWanda: hat jemand Erfahrung mit dieser Firma: aus dem Internet ?


Liebe Muddies,

wie oben geschrieben: hat jemand von Euch Erfahrung mit DaWanda gemacht ?
Wenn ja, welche ?

Über Antworten freue ich mich - wie immer !

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Ich habe da schon ein oder zwei Sachen gekauft und war immer zufrieden. Kommt mir so vor wie Ebay für Kreative - wie auch dort hängen die Erfahrungen, die man macht eben immer stark davon ab, wie seriös der Anbieter ist und wie ernst er die Sache nimmt.


Danke Cambria !

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Dawanda ist eine Verkaufsplattform. Die Verkäufer eröffnen dort eigene Shops und verkaufen in eigener Verantwortung. Vor allem werden dort selbst gefertigte Dinge aller Art verkauft, z.B. Schmuck, Genähtes, Kunsthandwerk jeglicher Richtung. Mittlerweile gibt es auch viele Händler für Material aller Art z.B. Bastelartikel, Stoff, Wolle usw. Gute oder schlechte Erfahrung kannst du also nur mit einem bestimmten Shop dort machen, generelle Aussagen sind schwierig, da es mittlerweile sehr viele Anbieter gibt. Ich hab schon öfter bei diversen Anbietern eingekauft u bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht. Generell kann man (wie bei allen Onlineshops) darauf achten, was für Bedingungen, AGB's usw. gibt der Verkäufer an, ist ein Impressum vorhanden, wie hoch sind die Versandkosten usw. Man kann auch vor dem Kauf mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und Fragen stellen.

Liebe Grüße

lisa28


@ lisa28

Vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung.
Hatte schon so eine Verkaufslplattform vermutet, da mehrere Verkäufer !

Aber noch keinerlei Erfahrung mit eben diesen gemacht.....

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Hallo,

ich habe schon des Öfteren, vorzugsweise in der Vorweihnachtszeit ;-), dort bestellt. Es sind immer andere Verkäufer und Firmen, aber ich habe bisher ausnahmslos positive Erfahrungen gemacht, sowohl in Service als auch mit der Qualität. Und die Verpackung war auch immer liebevoll gemacht. Ich kann das nur weiterempfehlen! Mit meiner Showauswahl war ich bisher immer zufrieden:-) Die Lieferzeiten sind zwar sehr lang, da die meisten Sachen individuell nach Bestellung angefertigt werden, aber wenn man das vorher weiß, kann man das ja einplanen...

Liebe Grüße.


Hola zusammen ;)

ich kann die ausführungen von Ernstl nur bestätigen.

Habe dort handarbeitssachen gekauft und alles war zu meiner vollsten zufriedenheit.

Da die bestellte ware zu meinen schwiegereltern geliefert wurde, innerhalb von 2 werktagen, fand ich den lieferservice sehr schnell.

Das paket von meinen schwiegereltern zu mir hier nach Spanien, hat dagegen 9 tage benötigt :D

Liebe grüsse,
KEV


Ich habe bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht,
aber es lohnt sich auf dem Verkäuferprofil vorbei zu sehen und die individuellen Beurteilungen der Käufer durchzulesen!

Manchmal hat jemand auf den ersten Blick im Durchschnitt die volle Anzahl an Sternen und trotzdem gibt es mehrere ziemlich schlechte Bewertungen, die mich dann im letzten Moment abhalten, etwas zu bestellen.
Zum Beispiel schreiben vielleicht mehrere, dass die Maße nicht genau sind oder das Material fehlerhaft oder der Verkäufer unhöflich war oder andere Probleme da sind.

Das ist aber eher selten und viele Verkäufer sind talentierte, tolle Leute.

Viel Spaß beim Stöbern auf dawanda :)


Ich habe eine gehäkelte Tagesdecke für mein Bett bei DaWanda bestellt gehabt - und bin auch sehr zufrieden . Bis auf die Preise.Die Decke war dann doch ziemlich teuer.Aber die Verkäufer,wie ich erlebt hab,sind sehr nett. :D :pfeifen:


Handarbeit ist nun mal teuer. Ich handarbeite und nähe selbst sehr viel. Bei Dawanda kaufe ich v.a. Material, es gibt dort eine große Auswahl an Stoffen usw. Leider wissen heute viele nicht, was allein gutes Material kostet und wie zeitaufwändig Handarbeit tatsächlich ist. Durch die vielen Billigimporte sind angemessene Preise für Handarbeit kaum zu erzielen. Ich habe z.B. große Patchworkdecken (ca. 1,40 x 2 Meter) für unsere Sofas genäht und dafür gute Patchworkstoffe und hochwertiges Vlies genommen, der Materialpreis dafür liegt bei gut 200 Euro pro Decke. Würde ich sowas zum Verkauf anbieten wären viele nichtmal bereit den Materialpreis zu zahlen, von den vielen Stunden Arbeit, die darin stecken gar nicht zu reden. Ein Laie hat gar keine Vorstellung von den Kosten und dem Aufwand der dahinter steckt und sieht oft nur die Billigpreise für die es z.B. Krabbeldecken beim Discounter gibt. Natürlich ist das Angebot und die Qualität bei Dawanda auch sehr unterschiedlich, da es ja sehr viele einzele Anbieter sind.

Ich weiß jetzt natürlich nicht wie teuer deine Tagesdecke war, aber überleg mal wieviele Stunden man an so einem Teil häkelt und auch wieviel Garn für ein so großes Teil nötig ist und was das kostet. Wenn man sich das klar macht wären viele nicht bereit zu den Preisen zu arbeiten wie vieles bei Dawanda angeboten wird. Auch wenn es einem auf den ersten Blick sehr teuer erscheint sind die Preise dort oft sehr günstig wenn man die Materialkosten und die Arbeitszeit kennt. Aber du warst ja bereit den geforderten Preis zu zahlen und hast die Arbeit der Anbieterin dadurch anerkannt.

Liebe Grüße

lisa28


Guten Tag, Ihr Lieben!
Ich habe mir hin und wieder ein paar Sachen auf Dawanda angeschaut und dann auch bestellt. Bisher habe ich dort sehr gute Erfahrungen mit einzelnen Anbietern und Anbieterinnen gemacht, waren alle seriös und zuverlässig und die Sachen kamen dann auch schon in absehbarer Zeit an! Kann ich daher echt empfehlen!
Anlässlich meines 40. Geburtstages mache ich mir noch Gedanken, ob ich die Einladungskarten selber machen oder mir Vorlagen aus dem Internet bestellen soll, dazu habe ich mir folgende Seite rausgesucht, da ich früher oft von dort Grußkarten etc. bestellt habe: *******************
Was meint ihr?
LG und einen schönen Resttag!

Bearbeitet von Highlander am 05.04.2015 18:39:21


Ich habe da Schmuck bestellt und finde die Firma toll. Es war alles super persönlich und schick eingepackt. Es wurde schnell versandt, damit ich das Geschenk von dort noch pünktlich kriege und die Qualität des Schmucks war auch gut.
Bei der Mode allerdings ist für mich nicht wirklich was dabei, deswegen kaufe ich hauptsächlich Schmuck dort. :)


Ich habe verschiedene Sachen bei verschiedenen Anbietern über Dawanda bestellt: Material, Schnittmuster, handgeschneiderte Kleidung in ausgefallenen Schnitten und T-Shirts, die wie Fabrikware wirken.
Bei allem war ich sehr zufrieden. Meistens war es so, wie ich es mir vorgestellt hatte, bzw. wie es beschrieben war. Das Umtauschrecht galt z.B. auch für selbstgeschneiderte Oberteile. Da tat es mir zwar leid, es zurückgeben zu müssen, aber es passte halt nicht. Kein Problem - Geld zurück. In einem anderen Fall hatte sich die Verkäuferin vertan und ein Teil genäht, das deutlich kürzer war als angegeben. Da haben wir uns auf einen Preisnachlass geeinigt. Man kann mit den Verkäufern im Vorfeld und nach dem Verkauf gut kommunizieren.


Ich kenne Dawanda als sehr seriöse Verkaufsplattform.

Da bieten unter anderem auch viele Hobbychneiderinnen ihre Erzeugnisse an.

Dort etwas zu bestellen, ist sicher kein großes Risiko.

Zumal man auch mit den jeweiligen Verkäufer/Innen vor dem Kauf in Kontakt treten kann, um Fragen oder auch Sonderwünsche abzuklären.


Habe dort auch schon ein paar mal bestellt und finde da gibt es wirklich tolle Anbieter mit besonderen Sachen, die man so nicht bekommt.


Ich habe kürzlich zum ersten Mal bei DaWanda bestellt. Bisher bin ich mehr als zufrieden. Es handelt sich um ein Gästebuch, dass individualisiert und von Hand hergestellt wird. Der Kontakt zum Verkäufer ist erstklassig, jeder meiner Wünsche wird berücksichtigt. Da es, wie gesagt, Handarbeit ist, bekomme ich das Produkt erst nach Pfingsten und ich hoffe, dass das Ergebnis genauso hervorragend ist, wie sich die Vorarbeit gestaltet hat.


Ich kann meine Vorredner nur bestätigen: Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht und habe dort schon mehrmals bestellt. Nicht nur Handarbeitssachen, sondern z.B. auch seltene Seifen oder Naturkosmetik bekommt man dort direkt vom Hersteller. Viele kleine Firmen nutzen das als Alternative zu Ebay & Co!


Von Freunden habe ich bis jetzt nur gutes über DaWanda gehört. Als ich selbst dort jedoch etwas bestellen wollte, war der Kaufprozess sehr aufwendig. Habe dann auch nichts bestellt, weil es so umständlich war und nicht richtig funktionieren wollte. Deshalb lasse ich jetzt die Finger von diesen Händlern.

Es kann natürlich auch ein Einzelfall gewesen sein und kommt sicher auch darauf an von wem du gerade etwas bestellst. :)


Ich habe bisher selbst nur zwei Mal bestellt und finde die Plattform toll, weil es eben einfach mal was anderes gibt. Bei mir hat alles recht unkompliziert geklappt. Ich kanns nur empfehlen :)


ich habe auch schon oft bei DaWanda bestellt, ich finde das ist eine total tolle Seite, super individuelle Produkte und es macht richtig Spaß dort zu stöbern.
Du musst mit dem individuellen Anbieter halt Glück haben aber eine Risiko besteht natürlich immer.
Ich kann aber nur gutes zu Dawanda sagen. Berichte uns doch von deinen Erfahrungen, falls du etwas bestellt hast :)
Viel Spaß beim Online Shopping :)


Hab auch schon 1-2 mal etwas bei Dawanda bestellt und war bisher auch immer zufrieden. :)



Kostenloser Newsletter