Oscar-Verleihung


Hat jemand die Oscarverleihung gesehen oder interessiert sich dafür???

Also ich hab mal kurz die Gewinner überflogen und hab mich am meisten darüber gefreut, daß Reese Witherspoon für die beste weibliche Hauptrolle in Walk The Line ausgezeichnet wurde. Ein echt toller Film und eine großartige Leistung ihrerseits...

Daß die deutschen mal wieder leer ausgegangen sind, wundert mcih irgendwie nciht. Ich glaube, die Jury ziert sich ein bißchen, einen "Deutschen" Film, der den Zweiten Weltkrieg zum Thema hat, auszuzeichnen, war ja nciht das erste Mal....

Daß George Clooney gewonnen hat, freut mcih natürlich auch... :sabber:


Zitat (Mellly @ 06.03.2006 - 11:37:18)
Ich glaube, die Jury ziert sich ein bißchen, einen "Deutschen" Film, der den Zweiten Weltkrieg zum Thema hat, auszuzeichnen, war ja nciht das erste Mal....

1980 hat "Die Blechtrommel" gewonnen, 2002 "Nirgendwo in Afrika". Insofern versteh ich nicht, wo sich die Jury "geziert" haben soll.

Hups danke Kalle für deine Aufklärung, ich muß gestehen ,da hab ich dann doch ne Infolücke *schäm* :hirni:

Mir fällt jetzt leider auf die schnelle nicht mehr der Film ein, auf den sich meine Aussage eigentlich bezog...aber ich glaube, das war letztes oder vorletztes Jahr....


Der Untergang?

Macht ja nix, man kann nicht alles wissen. :blumen:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 06.03.2006 16:17:32


Zitat (Mellly @ 06.03.2006 - 11:37:18)
Daß George Clooney gewonnen hat, freut mich natürlich auch... :sabber:

und mich erst,
denn er ist für viele frauen ja nicht nur "ein lecker kerlchen"
sondern auch ein prima schauspieler!

für frauenaugen ist sonst ja nicht viel interessantes unterwegs

Bearbeitet von InJa am 06.03.2006 16:29:01

Ich finde den ganzen Rummel um die Oscarverleihung nur nervig :wallbash: ,diese ganzen eingebildeten Pinkel wenn die schon aus ihren Autos steigen ne danke!
Man sollte mal Menschen die richtig hart arbeiten (Rettungsdienst....)mit etwas belohnen . :angry:


Ich habe gestern die Zusammenfassung gesehen und habe mich total gefreut, dass "Wallace & Gromit" auch einen Oscar bekommen hat, das war nämlich mein letzter Kinofilm und ich fand den echt klasse.


Zitat (fenjala @ 07.03.2006 - 07:50:01)
Ich finde den ganzen Rummel um die Oscarverleihung nur nervig :wallbash: ,diese ganzen eingebildeten Pinkel wenn die schon aus ihren Autos steigen ne danke!
Man sollte mal Menschen die richtig hart arbeiten (Rettungsdienst....)mit etwas belohnen . :angry:

Da kann ich Dir uneingeschränkt zustimmen!!!

Och Mööönsch, also ich hab wirklich gefreut über Reese Witherspoon, ich mag die voll. Außerdem war sie echt toll in Walk the Line....

Das Schaulaufen auf dem Teppich find ich auch affig...


Zitat (Mellly @ 06.03.2006 - 11:37:18)
Daß George Clooney gewonnen hat, freut mcih natürlich auch... :sabber:

:D mich auch :sabber: :sabber: :sabber:

Also ich intressier mich dafür :D
bin auch nachts um 1 auf.. damit ich es sehen kann
nur irgendwann zischendrin .. gab es bei uns programmwechsel auf Nikelodeon oder wie das heisst..
und ihc konnt nicht weiter schauen..
hab dann aber natürlich den nächsten tag die highlights gesehen :)


Zitat (fenjala @ 07.03.2006 - 07:50:01)
Ich finde den ganzen Rummel um die Oscarverleihung nur nervig :wallbash: ,diese ganzen eingebildeten Pinkel wenn die schon aus ihren Autos steigen ne danke!
Man sollte mal Menschen die richtig hart arbeiten (Rettungsdienst....)mit etwas belohnen . :angry:

Sehr richtig ! ! !
Der Rummel geht bei mir spurlos vorbei.

Ist ne Werbeveranstaltung der Filmindustrie, sowas wien Klassentreffen. Dass da Glanz und Gloria mit im Spiel ist, ist logisch. Schließlich soll der Kunde, der Kinogänger, sehen, wo und in wen er seine nächste Kohle investiert. Dass die meisten sich gerne ne hübsche Frau angucken und nen gutaussehenden Kerl ist ja nicht verkehrt, oder? Also brezeln sich alle auf. Sogar ich guck mir die Klamotten von den Mädels an, wenn ich in sowas reinzapp.

Erwartet sicher keiner, dass ne Barbra Streisand in ner Ente angefahren kommt, oder? Alles für Filmpremieren und Galas. Find ich ok. Sogar ich werf mich ab und an in nen Anzug, wenns dazu nen Anlass gibt, und wenn der Oscar kein Anlass ist, was dann?

Und tut mir leid, fenjala, aber wenn du glaubst, dass Filmproduktionen kein knallhartes Geschäft sind, bei denen nicht bis zum Umfallen gearbeitet wird, dann solltest du vielleicht doch mal n bisschen recherchieren. Was da für Jobs dranhängen, glaubst du vielleicht nicht, und ich red nicht von den Superstars. Da gehts um Hausmeister, Techniker, Kantinenpersonal in den Studios, um Handwerker, und und und, von Produktionsfirmen (fast jeder Schauspieler mit n bisschen Geld hat mittlerweile ne eigene) red ich gar nicht. Voll besetzte Büros mit Dienstleistern jeder Art.

Hollywood als Standort für Produktionen war und ist in letzter Zeit nicht voll ausgelastet, immer mehr wurde in Kanada gedreht, weils da billiger ist und angeblich gibts da auch leichter Drehgenehmigungen.

Bei den Oscars gehts um Milliarden, die die Konsumenten in die Kassen spülen sollen, und die Milliarden haben die TV-Glotzer, die sich ins Kino bewegen müssen. Also kriegen die dafür auch was geboten.

So toll und bewundernswert Feuerwehrmänner, Krankenschwestern und so sind, aber die machen mit ihrer Arbeit keinen Produzenten oder Regisseur reich, und um nix anderes als Kohle gehts bei solchen Veranstaltungen.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 08.03.2006 16:43:12


Zitat (fenjala @ 07.03.2006 - 07:50:01)
Ich finde den ganzen Rummel um die Oscarverleihung nur nervig :wallbash: ,diese ganzen eingebildeten Pinkel wenn die schon aus ihren Autos steigen ne danke!
Man sollte mal Menschen  die richtig hart arbeiten (Rettungsdienst....)mit etwas belohnen . :angry:

da feiert sich ein branche - was ist daran verwerflich?
und man kann es sich angucken oder nicht - bleibt jedem selbst überlassen.

und ich finde es legitim, wenn die stars gefeiert werden und ich finde es auch legitim, wenn die so viel geld verdienen.
schließlich verdienen andere mit denen noch viel mehr geld.

und nebenbei würde ich auch nicht behaupten, daß die wenig arbeiten. ich schätze, um als junger schauspieler wirklich ganz nach oben zu kommen, muß man verdammt hart arbeiten.


edit: kalle war schneller und ist mit mir einer meinung oder ich mit ihm - wie auch immer. :blink: ist schon beängstigend :wacko: :sabber: rofl

Bearbeitet von kLeiner am 08.03.2006 16:46:32

Also ich finde auch, daß die Schauspieler, zumindest die guten, die wirklich Leistungen zeigen, solche Gala verdient haben...

Ich meine, ich geh ja auch gern ins Kino und freu mcih, daß ich von tollen Menschen gut unterhalten worden bin...(Um es nochmal zu erwähnen, ich freu mcih so für Reese Witherspoon...)

Das drumherum, also das Schaulaufen, naja, gehört halt dazu...Aber mal ehrlich, ich würde mcih auch sowas von herausputzen, wenn ich dabei sein würde. Man fühlt sich halt in so einem Abendkleid wie eine Göttin, also warum nciht...

Allerdings muß ich auch sagen, es gibt mittlerweile viel zu viele Preisverleihungen, das schmälert irgendwie den Wert der Auszeichnung... Jeder kriegt halt irgendwoher mal nen Preis....


Preise gibts ne Menge. Obs zuviel sind, kann ich nicht sagen, jeder, der einen gekriegt hat, sieht das sicher anders.

Aber da es um die Oscars geht: Welcher Preis hat mehr Prestige als dieser, um welchen wird weltweit am meisten Trubel gemacht? Ob ne Hilary Swank nen Preis aus Deutschland kriegt, interessiert in Amiland kein Schwein, vielleicht ihre eigenen Fans. Aber dass die Frau auch zwei Oscars gekriegt hat, ist allgemein bekannter, weil eben der Oscar in der Filmwelt am bedeutendsten ist. Ob zu Recht oder nicht ist latte, ist nun mal n Fakt, und da ändert weder der Deutsche Filmpreis noch der französische César was dran.

Ich versteh auch die Schauspieler, die sich monatelang auf so nen Auftritt vorbereiten. Da sind alle da, da werden Kontakte geknüpft, und grade noch eher unbekannte Darsteller können sich hier von ihrer Schokoladenseite zeigen und hoffen, dass sie nem Produzenten oder Regisseur auffallen.

Der Anteil der Schauspieler, der vom Filmen alleine leben kann, ist im Vergleich zu denen, die nebenbei noch andere Jobs machen müssen, um die Miete zu zahlen, verschwindend gering, und die wissen nicht, wie lange die noch gefragt sind oder wieviel der nächste Job einbringt. Die wissen nicht mal, wann überhaupt das nächste Angebot kommt, und nen Durchbruch mit Millionengagen erleben die meisten nie.

Für die etablierten Schauspieler isses ne geile Gelegenheit, sich wieder ins Gespräch zu bringen. Wenns zu lange ruhig ist, geraten die schnell in Vergessenheit, was dem Geschäft abträglich ist.

Was das Auftakeln betrifft: Bei den Oscars gibts ne Kleiderordnung, und ich glaub, keiner hier würde zu so ner feierlichen Veranstaltung in nem Blaumann oder Jeans und Pulli erscheinen, oder? Die Paparazzi-Fotos beweisen außerdem oft genug, wie leger die meisten Schauspieler in ihrer Freizeit rumrennen. Ne Pamela Anderson latscht ungeschminkt und strähnigen Haaren mit ihren Söhnen durch die Stadt und kauft denen n Eis, n Johnny Depp sieht sowieso fast immer aus wie einer, der sich morgens blind anzieht und keinen hat.

Wenn mich einer dazu einladen würde, würd ich auch hingehen, sogar wenns Smoking heißen würde. rofl rofl rofl


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 18:37:24)

Wenn mich einer dazu einladen würde, würd ich auch hingehen, sogar wenns Smoking heißen würde. rofl rofl rofl

Oh Kalle, da nimmst mich aber mit.... :wub:

Ich schmeiß mich doch auch so gern in Schale...

Hab noch keine guten Rollenangebote gekriegt, nur Kram, den ich nicht spielen würde. rofl rofl rofl

Aber wenns soweit ist, dann frag ich mal bei den (weiblichen) Muttis, wer mich begleiten will. Bedingung: Baden im Zuber, Massagen, leckerer Schweinebraten und Brathähnchen und n paar Kuchen oder Torten. :D :D :D :D :D

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 08.03.2006 20:23:59


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 20:21:23)
Hab noch keine guten Rollenangebote gekriegt, nur Kram, den ich nicht spielen würde.  rofl  rofl  rofl

Aber wenns soweit ist, dann frag ich mal bei den (weiblichen) Muttis, wer mich begleiten will. Bedingung: Baden im Zuber, Massagen, leckerer Schweinebraten und Brathähnchen und n paar Kuchen oder Torten. :D  :D  :D  :D  :D

:D ich würd reichlich hiervon mitbringen:

ausserdem müsstest du dir deine haare abschneiden, damit du wenigstens annähernd mit george clooney mithalten könntest :lol:

Mit dem letzten Satz hast du dir gleich doppelt ne Einladung versaut, Viva. rofl rofl rofl


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 21:27:33)
Mit dem letzten Satz hast du dir gleich doppelt ne Einladung versaut, Viva.  rofl  rofl  rofl

:P wusst ich´s doch, dass du an die decke gehst!

:tv: dann schau ich mir eben im t.v. an wie der langmähnige kalle seine statue in empfang nimmt.

sag mir nur rechtzeitig bescheid! :D

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 20:21:23)

Aber wenns soweit ist, dann frag ich mal bei den (weiblichen) Muttis, wer mich begleiten will. Bedingung: Baden im Zuber, Massagen, leckerer Schweinebraten und Brathähnchen und n paar Kuchen oder Torten. :D :D :D :D :D

Null Problem Kalle, dat kannste allet mit mir, für mich und bei mir machen... rofl

Und deine Haare kannste auch behalten...ich steh auf lange Haare und wenn du damit annähernd Ähnlichkeiten mit Brad Pitt aus "Legenden der Leidenschaft" hast.... :sabber: :sabber: :sabber: dann bring dich bloß vor mir in Sicherheit... :sabber: :sabber: :sabber:

rofl rofl rofl rofl

ich find langhaarige Männer auch gut............... :sabber: :sabber: :sabber:


Zitat (Mellly @ 08.03.2006 - 21:41:51)
Null Problem Kalle, dat kannste allet mit mir, für mich und bei mir machen... rofl

Und deine Haare kannste auch behalten...ich steh auf lange Haare und wenn du damit annähernd Ähnlichkeiten mit Brad Pitt aus "Legenden der Leidenschaft" hast.... :sabber: :sabber: :sabber: dann bring dich bloß vor mir in Sicherheit... :sabber: :sabber: :sabber:

rofl rofl rofl rofl

:D ja, geht ihr nur.

ich lade mir derweilen george clooney und brad pitt auf einen gemütlichen abend ein :sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (VIVAESPAÑA @ 08.03.2006 - 21:46:02)
[:D ja, geht ihr nur.

ich lade mir derweilen george clooney und brad pitt auf einen gemütlichen abend ein :sabber: :sabber: :sabber:

naja, Brad Pitt dürfte ja mittlerweile nach Babypuder duften.... rofl rofl

Aber wir winken euch dann durch die Kameras zu... :pfeifen:

Mach ich, Viva, und dann erzähl ich aller Welt, dass du mir die Haare abschneiden lassen wolltest und lieber mit George Clooney Knoblauch essen würdest. :P :P :P :P :P

Ne Mellly, mit Brad Pitt hab ich keine Ähnlichkeit, bin ich auch nicht traurig drüber, und meine Haare sind schwarz. Macht ja nix, sind bestimmt genug Kerle da, mit denen du beim Oscar flirten könntest. :D


:D haare akzeptiere ich nur bis zu dieser länge.

ansonsten komme ich mit der schere :P

[IMG]http://www.zonalibre.org/blog/rayiohead/archives/tijeras.jpg[/IMG


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 21:49:36)
Mach ich, Viva, und dann erzähl ich aller Welt, dass du mir die Haare abschneiden lassen wolltest und lieber mit George Clooney Knoblauch essen würdest. :P :P :P :P :P

:hmm: der clooney hat doch nen hausschwein... da könnte man ja mit dem knoblauch was leckeres zubereiten :sabber:

Meine reichen bis zum Bauchnabel. :P :P :P Aber bald kommt ne Handbreit ab, durch das Färben isses für die Spitzen besser, und auf Schwarz sieht man Spliss sofort. Danach bin ich bestimmt fix und alle, ich häng an jedem Zentimeter. :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 21:49:36)

Ne Mellly, mit Brad Pitt hab ich keine Ähnlichkeit, bin ich auch nicht traurig drüber, und meine Haare sind schwarz. Macht ja nix, sind bestimmt genug Kerle da, mit denen du beim Oscar flirten könntest. :D

Aber Kalle, das würde ich doch nie machen, wenn ich mit dir unterwegs wäre... :wub:

Bei dem Angebot an Kerlen da würd mich das sehr wundern, aber komtm ja auch drauf an, was ner Frau an nem Kerl gefällt. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Kohle hab ich nicht, Ruhm auch nicht, und lange Haare kann man sich mittlerweile auch anschweißen lassen. B)

Das Schwein von Clooney ist zu fett, da würde man sicher Krämpfe kriegen. Aber ich glaub, Viva hat genug andere geile Rezepte auf Lager, bei denen man nicht mehr mit Futtern aufhören kann! :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 08.03.2006 22:06:20


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 22:04:15)
Aber ich glaub, Viva hat genug andere geile Rezepte auf Lager, bei denen man nicht mehr mit Futtern aufhören kann! :sabber: :sabber: :sabber:

:D in deren genuss du ja nun leider nicht kommen wirst :bäh: :bäh: :bäh:

Jooooooooo, bin ich auch derbe traurig drüber, aber wenns um meine Haare geht, kenn ich keinen Spaß, höhöhöhöhö! :lol: :lol: :lol:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 22:19:20)
Jooooooooo, bin ich auch derbe traurig drüber, aber wenns um meine Haare geht, kenn ich keinen Spaß, höhöhöhöhö! :lol: :lol: :lol:

:malpieksen: übrigens: wir warten immer noch auf ein original-kalle-foto!!!

ich hab ja immer noch den verdacht, du bist blond und kurzhaarig :lol:

Zitat (VIVAESPAÑA @ 08.03.2006 - 22:25:41)
:malpieksen: übrigens: wir warten immer noch auf ein original-kalle-foto!!!

ich hab ja immer noch den verdacht, du bist blond und kurzhaarig :lol:

Oder er trägt Glatze mit Hornbrille hihi :pfeifen:

So à la Danny DeVito... rofl mit Oliba...

Joooo, und du glaubst auch immer noch, ich bin n Bekannter von dir, oder? :P :P :P Kurzhaarig werd ich bestimmt früher oder später, wenn mir die Hare ausfallen, ich glaub dann trag ich Glatze. Immer den kümmerlichen Rest zu sehen von dem, was mal da war, würd mir dicke Tränensäcke bescheren. rofl rofl rofl
Ich wart auch immer noch auf Aktfotos von den Muttis! :P


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 22:50:15)
Ich wart auch immer noch auf Aktfotos von den Muttis! :P

ts ts ts...nicht ablenken!

Meine Antwort ist die gleiche wie immer, da ändert auch pieksen nix dran oder rätseln, ob ich vielleicht in Wirklichkeit kurze blonde Haare hab. :P :P :P


Los gebe es zu Kalle mit der Kelle----- DU bist George Clooney!!!!!!!!!


Zitat (Mellly @ 06.03.2006 - 23:37:18)
Daß die Deutschen mal wieder leer ausgegangen sind, wundert mich irgendwie nicht

Mich auch nicht :D

Zitat (janice @ 08.03.2006 - 23:08:24)
Los gebe es zu Kalle mit der Kelle----- DU bist George Clooney!!!!!!!!!

Son Kack, jetzt bin ich aufgeflogen............. rofl rofl rofl
Ich geh dann mal in meine Villa, streichel mein Schwein und guck mich nach Weibchen um. :D :D :D :D :D

Mich auch nicht -- ich habe aber auch nicht damit gerechnet.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 23:03:42)
Meine Antwort ist die gleiche wie immer, da ändert auch pieksen nix dran oder rätseln, ob ich vielleicht in Wirklichkeit kurze blonde Haare hab. :P :P :P

:zensiert:

Genau Kalle-du bist aufgeflogen!!!!! - meine Freundinen rasten aus wenn sie den Clooney sehen(also mach dich auf was gefasst wenn sie dich erwischen!!) -mmmmmh jo nett sieht er aus - aber deshalb ausflippen-nö


Der Kerl ist n Zwerg, sieht aus wie 50 und trotzdem rennen die Mädels dem die Bude ein. Meine Bewunderung hat er. :D :D :D


Zitat (VIVAESPAÑA @ 08.03.2006 - 21:19:28)
.....ausserdem müsstest du dir deine haare abschneiden, damit du wenigstens annähernd mit george clooney mithalten könntest :lol:

rofl rofl
es kann eben nur einen geben :pfeifen:

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 09.03.2006 - 17:34:27)
Der Kerl ist n Zwerg, sieht aus wie 50...

DAS ist nicht Clooney, sondern Tom Cruise. :lol:
Der hat vorher völlig zu Recht die Goldene Himbeere gewonnen. :P

Zitat (Koenich @ 09.03.2006 - 21:43:17)
DAS ist nicht Clooney, sondern Tom Cruise. :lol:
Der hat vorher völlig zu Recht die Goldene Himbeere gewonnen. :P

Boah, wer Tom Cruise beleidigt, beleidigt auch mich... :labern: :labern: :labern: :nene: :nene: :nene:

:tomate: die haste jetzt verdient... rofl rofl rofl

:weissefahne: war nur Scherz :blumen:

Aber ich mag Tom Cruise, auch wenn er seit längerem voll einen an der Klatsche hat, mit diesem Liebesgetue...

Aber in MI II find ich den total geil!!! :wub:

george clooney ist, 1,77 m - ok kalle, neben dir natürlich immernoch klein :lol:


Wegen dem Liebesgetue geht der mir nicht auf den Sack, sondern wegen seiner unsäglichen Sprüche und Ratschläge, die auf Scientology-Gesülze basieren und wegen seiner eiskalten Art.

1,77 m? Hab gedacht der wär 1,80 m. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 09.03.2006 21:53:17



Kostenloser Newsletter