Reinigungsversuch bei Berberteppich misslungen?


Ich habe einen alten Berberteppich, von dem ich gar nicht mehr weiß, woher ich ihn habe, auf jeden Fall war er vor 20 Jahren schon gebraucht.
Jetzt habe ich ihn auf der Terrasse ausgerollt und mit Haarshampoo und jeder Menge Wasser behandelt (Grund waren Verunreinigungen durch die Katze), in der Hoffnung, ihn sauberzubekommen.
Er ist jetzt optisch sauberer, riecht aber extrem unangenehm nach Tier (Wollfett, Schaf...).
Gibt es eine Möglichkeit, ihn noch zu retten, oder ist er einfach hinüber?


Hallo und willkommen hier. :blumen:
Vielleicht solltest du den Teppich noch mal behandeln: Mit Essiglösung. Essig bindet vieleGerüche, aber der Eigengeruch ist eigentlich immer nach dem Trocknen verschwunden.
ich weiß so spontan nicht, wie stark du ihn verdünnen sollst, vielleicht 1 : 8 oder 10.


Grüß dich Liesel,

ich hatte vor Jahrzehnten einen solchen nordafrikanischen Hirtenteppich, Erbstück von Muttern, den Geruch wirst du nicht rauskriegen... :mellow:

Waschen des Teppichs aufgrund der Größe vermutlich nur in einer Industrie- möglich, frag mal im Bekanntenkreis ob jemand in einer Einrichtung arbeitet, wo diese großen Waschmaschinen benutzt werden...

Krankenhaus, Seniorenheim, soziale Einrichtung, etc.
Für ne kleine Spende in die Kaffeekasse waschen die deinen Teppich eben mit, in einer professionellen Wäscherei wird das vermutlich zu teuer.

Viel Erfolg!

Micha

Bearbeitet von Fern am 13.06.2017 21:30:16


Zitat (Gartenliesel @ 13.06.2017 09:27:05)
Jetzt habe ich ihn auf der Terrasse ausgerollt und mit Haarshampoo und jeder Menge Wasser behandelt (Grund waren Verunreinigungen durch die Katze), in der Hoffnung, ihn sauberzubekommen.

Darum meinte ich: Noch mal mit Wasser, aber jetzt mit Essigzusatz, behandeln. B)

Keine Experimente bitte...

Ich habe schon einige kleinere Teppiche, zB Nepal Teppiche für kleines Geld in solchen Industriewaschmaschinen waschen lassen...

Natürlich keine antiken, und sehr wertvollen Teppiche, die überlasse ich einer Fachfirma, wenn überhaupt.

Das Waschen hat mich niemals mehr als vielleicht 10,- Euro gekostet, das Ergebnis war immer sehr gut. Wenn der gewaschene Teppich ein paar Monate liegt, dann hat man wieder viel Freude an dem Stück, die paar Euro für eine Maschinenwäsche lohnen sich wirklich.

Gruß

Micha



Kostenloser Newsletter