Weinender Junge, weinendes M├Ądchen: Kennt ihr diese Bilder?

Zitat (Tamsi, 05.10.2006)
Au nee danke *bibber* Ich bin selbst schuld, mich faszinieren solche dinge extrem, aber dann habe ich angst! *grummel* :ph34r:

Geht mir ähnlich und da ich mit Kind in einer großen Altbauwohnung lebe, ist das Nachts auch ganz schön unheimlich, da will ich solche Seiten nicht auch sehen :wacko:

Aber interessant ist es allemal :D

sehr interessant! und vor allem unglaublich! :D aber ich geh heute noch in den ausgang und muss dann alleine nach hause und die strasse ist sooo dunkel *bibber* ich glaube es ist besser wenn ich nichts mehr anschauen! :ph34r:

Und überall wo diese bilder hängen sollen da soll es brennen! und man soll die kinderstimmen hören.... nur hab ich auch schon viele seiten gehört das es bei einigen die diese bilder auch hängen haben (teilweise nur kopien, vielleicht deshalb) und da soll es noch nie gebrannt haben :ph34r:

Zitat (keke, 04.10.2006)

Übrigens, BumBum, warum setzt du diese links hier rein, obwohl dir andere User in anderen Foren auch schon geantwortet haben, dass sie nicht funktionieren?

Speicherst du deine Postings eigentlich irgendwo auf dem PC und fügst sie dann nach Belieben in unterschiedlichen Foren ein, wo's gerade passt?

Oder kopierst du sogar einfach fremde posts? Wohl eher, da der andere TE ja weiblich ist.... <_<

Find ich nicht so schön...

Oder?


Das hab' ich doch gestern schon entdeckt und BumBum darauf angesprochen.

Er geht allerdings nicht näher darauf ein..... <_<

Hi
Hab diese Bilder gesehen und muss sagen,das diese Bilder in sehr vielen Haushalten hängen!!Etwas wird an dieser Geschichte schon dran sein?!Mich dünkt,der Junge schaut einem direkt in die Seele!!!Also Positves kann ich hier an diesen Bildern nicht finden!!Würde es bei uns nicht aufhängen,mir kommt bei diesen Bildern sofort der Film "Omen" in den sinn!!

Gruselige Grüsse
blumenelfe :blumen:

meine antwort dazu schilderte ich in meinem beitrag.. wie du siehst bin ich aber nicht der inhaber dieses threads... also, ok?

Es gibt tatsächlich Leute denen sowas gefällt? :whaaaaaat:

Aus künstlerischer Sicht gesehen ist das Bild zwar gut gemalt aber mit einem gesunden Menschenverstand betrachtet finde ich es schon ganz schön makaber und vor allem gruseligst. Allein nur wie der Junge einen ankuckt. Brrr....

Habe hier ne "interessante" (wenn mans so nennen kann) Seite gefunden:

http://www.geisternet.com/index.htm?FILE=h...%20Bragolin.htm


Dort kann man nachlesen, wer der Maler gewesen sein soll, die Hintergrundgeschichte des Bildes, Berichte über Geschehnissen von Leute die dieses Bild hatten usw.
Würde es aber eher Leuten mit starken Nerven empfehlen. Hat mir schon n bisschen Angst gemacht.

P.S.: Was auch ein ziemlich gruseliges Bild ist, ist "Hands resist him" von Bill Stoneham. Wens interessiert kanns ja bei Google, Bilder suchen. Es gibt Leute die sowas garnicht sehen können. Deshalb wollte ich das Bild direkt nicht hier reinstellen.

Bearbeitet von V for Vendetta am 15.10.2006 23:21:16

hmm, eigentlich glaub ich nicht an so geistersachen. aber wenn man sich die ganzen geschichten zu dem bild durchliest, dann ist das schon ganz schön unheimlich... :(

Totaler Blödsinn! :labern:

Meine Großmutter, die ihr ganzes Leben lang bei uns im Haus wohnte hatte zwei von diesen Bildern im Wohnzimmer über ihrem Sofa hängen. Einen Jungen und ein Mädchen.

Nach ihrem Tod waren diese Bilder das einzige was ich haben wollte.
Nicht weil ich eine Psychopathin bin oder etwas dergleichen, sondern weil ich in diesen Bildern so viel Emotionen sehe und fühle.
Diese Bilder sind großartig und drücken so viel aus! Eine wahre Flut an Emotionen möchte ich meinen.

Diese beiden Bilder hängen seit nun mehr als 3 Jahren in meinem Schlafzimmer über dem bett.
Und weder das Haus meiner eltern, noch meine Wohnung sind abgefakelt.

Liebste Grüße :D

Jahaaaa! Da hast Du aber eine wichtige Sache übersehen - bei Dir hängen ja beide Bilder, und das abbrennen soll ja passieren, wenn der Junge von dem Mädchen getrennt ist :schlaumeier:

Oh je, Halloween steht vor der Tür :ach:

Da kann man ja ruhig mal einen über 9 Jahre alten thread wieder ausgraben. :D

Ich habe 2 originale und hatte bisher noch keinen Brand im Haus zwar hat das Nachbars Haus mal lichterloh gebrannt aber bei uns noch nicht.
Und im übrigen gibt ein ein Dutzend mehr als nur 3 Bilder sowohl jungen als auch Mädchen

Ich frag mich halt nur an was der Zeichner gefallen daran gefunden hat weinende Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren zu zeichnen.

Aber um ehrlich zu sein fanden die Bilder eher mich als ich sie und zwar auf einem müllhaufen vor über 8 jahren!

Originale. Ja nee, is klar.

Hallo,
ich machs kurz finger davon, falls im Besitz sofort entsorgen oder verbrennen.

Die Bilder finde ich hässlich. Aber wer sie mag und an den Mythos glaubt; bitte gerne.

:eis:

Hab die Bilder schon immer hässlich gefunden, mag lieber fröhliche glückliche Kinder

Hallo ich hab 2 Bilder davon das Mädchen und den Jungen mit der Melone.... In meinem Flur hängen.... Es ist noch nix passiert... Und angeschaut haben sie sich auch noch nicht... Also alles gut.... Und glaub mir in jeder Familie stirbt mal einer...
Das hat mit den Bildern garantiert nichts zu tun...

Ich hab erst einen Film gesehen über Margaret Keane.
Die hat Kinder mit großen Augen gemalt. Die gucken auch meistens ziemlich traurig.

Ja, die Bilder und die Geschichte von ihr kenne ich - das waren ja schon Glubschaugen (Exophthalmus). :lol:

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter