Online einkaufen: Mehr Auswahl.


Ich habe oft festgestellt wenn man Online bestellt dass es mehr Auswahl gibt wie auf Prospekten oder Katalog.
Und geht schnell.
Meistens bekommt man sofort bescheid das es lieferbar ist.
Ich spare Briefmarken und Telefongelb.(Flattrate)
Natürlich gibt es Sachen die ich nicht über es Internet bestellen wurde.


Hallo!
WO ist es empfehlenswert online zu bestellen? Ich hab bisher nur mal bei Schlecker online bestellt.
Hast Du ein paar Tips?
Mfg
Peter


Kann ich dir bestimmt geben.
Im Moment geht es slecht weil mein Mann sehr krank geworden ist.
Sofort rühe eingekehrt ist melde ich mich.
Ich bin angefangen mit Katalogen Namen einzugeben, zum beispiel http://www.otto.de oder http://www.quelle.de und so ist die favorietenliste immer großer geworden.
Von Otto bis Baumarkt usw.
Oft Adressen vom Fernseher Werbung oder Computer-Bild.
Aber wie gesagt ich melde mich wenn rühe eingkehrt ist.


Das Einkaufen im Internet hat einen Namen: http://www.was-suchst-du.org
In über 500 Shops werden Sie alles finden, was Sie suchen.
Anklicken + Ansehen + Bestellen.


Für Bücher, Cd`s, DVD`s usw. auch sehr gut : http://www.amazon.de !!!
Die haben einen sehr schnellen Versand!

Ninchen


Zitat (internetkaas @ 13.07.2004 - 13:43:25)
Kann ich dir bestimmt geben.
Im Moment geht es slecht weil mein Mann sehr krank geworden ist.
Sofort rühe eingekehrt ist melde ich mich.
Ich bin angefangen mit Katalogen Namen einzugeben, zum beispiel http://www.otto.de oder http://www.quelle.de und so ist die favorietenliste immer großer geworden.
Von Otto bis Baumarkt usw.
Oft Adressen vom Fernseher Werbung oder Computer-Bild.
Aber wie gesagt ich melde mich wenn rühe eingkehrt ist.

hey internetkaas

wollte mich mal nach deinem mann erkundigen. wie gehts ihm zur zeit?

Danke für die Nachfrache.
So weit geht es einigermaße.
Er ist zu Zeit im behandlung Blutgefäß-Klinik Bad Beversen.
Dar haben die einen verstopften Ader im Bauch entdekt die sein linker Bein blockiert.
Er müßte eigentlich sofort operiert werden, da er gerade einen Herzinfarkt hinter sich hat muss er ein halbes Jahr warten bis die ein Beipaß einsetzen durfen.
Er arbeitet wieder und läst alles ruhig angehen.

Bearbeitet von internetkaas am 29.08.2004 09:36:58


Zitat (internetkaas @ 29.08.2004 - 08:36:14)
Danke für die Nachfrache.
So weit geht es einigermaße.
Er ist zu Zeit im behandlung Blutgefäß-Klinik Bad Beversen.
Dar haben die einen verstopften Ader im Bauch entdekt die sein linker Bein blockiert.
Er müßte eigentlich sofort operiert werden, da er gerade einen Herzinfarkt hinter sich hat muss er ein halbes Jahr warten bis die ein Beipaß einsetzen durfen.
Er arbeitet wieder und läst alles ruhig angehen.

das klingt aber nicht berauschend! zumindest haben sie die ursache entdeckt.

wünsche weiterhin viel kraft und alles gute!

Zitat (Hiemsp4 @ 21.07.2004 - 14:59:30)
Das Einkaufen im Internet hat einen Namen: http://www.was-suchst-du.org

ziemlich plumpe Werbung (bereits an mehreren Stellen hier im Forum) für ein schlecht gemachtes Werbe-Portal :wallbash:

amazon.de ist auch bei PC_Zubehör nicht schlecht. Da der Wert meistens über 20€ liegt liefern sie es kostenlos, bei anderen Anbietern kommt da meistens 5-8 € hinzu, und das ohne versicherten Versand.

Ich hab schon einiges online bestellt. ZB die Reinigungs- und Entkalkungstabletten für meinen Kaffeevollautomaten. Im Laden krieg ich nie die Orginaltabletten aber dafür im Internet und zudem um 1€ günstiger pro Packung.

Hab auch eine Apotheke im Internet gefunden, wo ich mir Sachen wie Aspirin bestelle, ist günstiger und zudem kriege ich bei Vorkasse einen Rabatt.

Man muss nur richtig suchen, dann findet man gute Online-Shops.

Gruß, Gala


Ich kauf auch vieles bei amazon. Nicht nur Bücher und Musik, sondern auch Software und alles Mögliche: externe Festplatte, DVD-Player, Drucker etc. Hab die Erfahrung gemacht, dass auch Rücksendungen und Reklamationen reibungslos über die Bühne gehen.
Ein weiterer Vorteil: mankann dort prima seinealten Bücher verkaufen. Hab damit schon einiges eingenommen. Besser als ebay oder Flohmarkt.
Klamotten bestell ich gerne bei landsend.de.Die haben qualitativ hochwertige Sachen und unter "Schnäppchen" find ich immer wieder mal was, was starkt runtergesetzt ist. Deren Rücksendekonditionen sind auch super.


Ich kauf inzwischen auch viel bei Schlecker online ein. Ab 15 Euro ist es versandkostenfrei ud man hate es innerhalb von 2 Tagen da..

So brauch ich mich wenigstens nicht mit dem schweren Katzenstreu abzuschleppen....


Klamotten hab ich auch schon beim Onlineshop von Esprit bestellt, die waren innerhalb einer Woche da.


Ich bin schon absolut Schlecker-online-Kaufsüchtig :rolleyes: !
Find ich echt prima , Katzenstreu, Babyglässchen,Babymilch usw. 15 Euro hat man schnell zusammen. Die Sachen sind 2-3 Tage später da und man braucht sich nicht abschleppen. Gibt auch immer Gratis-Pröbchen dazu. (Mal bei Artikel-Suche "gratis"eingeben :rolleyes: )
BonPrix hab ich einmal online etwas bestellt - mach ich nicht mehr! :( Bei Amazon ist es auch noch Klasse.


Also bei den Versandhäusern wie oben steht.. otto, quelle und sonstiges.. sucht man sich am besten einen raus... :) weil im grunde gehören die alle zusammen :) dann muss man nicht verschiedene seiten durch sehen !

Was genau kauft ihr denn online ? So Sachen die man dann beim normal Einkauf auch kaufen würde ? oder so sachen wie dvd. elektronik kleidung udn so weiter ???

Kann mir das jetzt nicht so vorstellen.. wie zum Beispiel bei Schlecker was zu bestellen :) hihi, da geh ich lieber zwei Strassen weiter und stöber mal durch.. sind ja oft Aktionen das die Sachen billiger sind.. sowas findet man dann bestimmt nicht im Internet oder ?

:rolleyes:


Ich geh gelegentlich auch noch "normal" zu Schlecker einkaufen. :)
Ich finde Online gibt es mehr Auswahl, auch Bücher, Backsachen, Elektrogeräte usw. Wird aber auch immer vom jeweiligen Schlecker-Markt abhängen-bei uns ist ein kleiner Markt im Ort.
Für mich fand ich es praktisch mit den Baby-Gläschen, brauchte mich nicht abzuschleppen, ausserdem gibt es online diverse Angebote wenn man größere Mengen nimmt...
Jetzt benötige ich nicht mehr soviel Baby-Nahrung, letzte Woche aber hab ich auch einige Artikel für Weihnachten gekauft. Sei es Deko, oder Geschenke(gibt auch Spielwaren)

P.S. Nicht wundern - ich übe hier noch mit den Tags (Farbe,Größe usw :blink: )

Also ich kauf meine Anziehsachen fast nur noch bei http://www.esprit.de , die liefern Versandkosten frei , kostenlose Rückgabe innerhalb 14 Tagen möglich .

Dann kannst Du in jedem Esprit Laden und im Online Shop Punkte sammeln die man dann ab 150 Stück einlösen kann . Ich sammel die immer wenn ich mal was größeres brauche und setz die dann mit ein !

Viel Auswahl auch bei den reduzierten Sachen , man muss nur schnell sein , täglich neue Teile im Angebot u.s.w.


Zitat (erdbeere04 @ 10.10.2005 - 22:56:30)

BonPrix hab ich einmal online etwas bestellt - mach ich nicht mehr!

Hallo Erdbeere04, würdest du mir verraten, warum du nicht mehr bei BonPrix bestellst? Ich habe da eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Aber es kann ja immer was anderes passieren. Würd mich nur interessieren.

Also, wie schon gesagt, kaufe ich online bei BonPrix und Otto, gute Erfahrungen hab ich auch bei Buch.de und Amazon gemacht.
Ebenso Weltbild, da läuft es online sogar noch besser als im Shop, da hab ich einmal etwas im Laden bestellt, es kam dann nicht pünktlich und war erst über eine Woche später da. Sehr schade, da es sich um ein Geburtstagsgeschenk handelte.

Ich bestelle online bei:

http://www.otto.de
http://www.neckermann.de
http://www.nierle.de
http://www.amazon.de
http://www.conrad.de
http://www.tchibo.de
http://www.douglas.de


-mehr fallen mir gerade nicht ein - aber es sind sicherlich noch ein paar mehr



ich bestell online bei:
http://www.amazon.de bücher, dvd und cds
http://www.zooplus.de katzenfutter + streu
http://www.ebay.de ;) alles mögliche
http://www.plus.de aber nur weil sie ein tolles angebot hatten und bei uns im Laden nichts mehr übrig war...
http://www.eddiebauer.de hat auch klamotten bis größe xxl, jedoch mit versandgebühr
http://www.best-in-espresso.de für meine Kaffeemaschine
und falls jemand schonbezüge braucht, schaut mal bei http://www.autoschonbezuege-werksverkauf.de rein, da wollen wir mal unsere bestellen, sind aber noch am sparen....
falls jemand Schnrachprobleme hat, kann sich bei http://www.schnarchshop.de rumschauen
und für medikamente gehe ich auf die Seite http://www.care-line.biz
Leider geht die Homepage vom Sauna-Store nicht, dort haben wir unsere Sauna 300 € günstiger erhalten als im Baumarkt.
Ich mache es auch oft so, dass wenn ich etwas bestimmtes möchte, ich vorher bei http://www.guenstiger.de mal schaue, ob ich da günstig finde und mir den shop auch anschaue.


@kaasi: :trösten: :trösten: :trösten:

Ich kaufe gern online. Von Ebay über Kleidungsversand, Lands End, Rossmann, Amazon, Buch.de, Weltbild und ASAL (Lebensmittel) wird alles häufig genutzt.

Bei BonPrix bestell ich aus Prinzip nix mehr (als ich da als Neu-Kundin mal was bestellt hatte, hab ich wochenlang nix gehört und auf telefonische Nachfrage hieß es dann zu mir, daß Neukunden NUR PER NACHNAHME bestellen können - da habe ich die Bestellung eben storniert.


Bei Otto hab ich auch schon bestellt - als Neukunde auf RECHNUNG!!! (allerdings nicht online)


Zitat
Hallo Erdbeere04, würdest du mir verraten, warum du nicht mehr bei BonPrix bestellst? Ich habe da eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Aber es kann ja immer was anderes passieren. Würd mich nur interessieren.

Klar verrate ich das! :) Hab nachdem ich online bestellt hab die komplette Ware 3x bekommen, also jedes Teil. Ich hab angerufen - war angeblich mein Fehler-hätte Bestellung 3x abgeschickt! War ja nicht meine erste Online-Bestellung, und ich hab mit Sicherheit nicht 3x geklickt. Naja, die Dame war nicht gerade nett am Telefon, das war eigentlich der Hauptgrund! Bin doch so empfindlich :huh: Naja, dann gabs noch ein hin und her bis Hermes die ganze Lieferung wieder abgeholt hat. Dann kam ne Meldung ich soll auf ein Kleidungsstück noch 4 Wochen warten (is ja kein Problem) und dann wars dann aufeinmal doch weg. Naja, hat mich eben alles zusammen geärgert!

@ Erdbeere kann ich gut verstehen, da kam wirklich zuviel auf einmal zusammen.
@ Schwabinchen, ich hab alles immer auf Rechnung bekommen, aber vielleicht haben sie das inzwischen geändert. Nachnahme find ich auch nicht gut, kaufe lieber auf Rechnung.
2 ganz schlechte Beispiele fallen mir da noch ein,
zum einen QVC, die eine Onlinebestellung meines Mannes einfach so storniert haben, ohne uns darüber zu informieren, und wir warteten und warteten.... bis wir da mal nachgefragt haben und man uns sagte, der Artikel wäre ausverkauft worden, und da habe man alle Onlinebestellungen storniert. Aber eine Benachrichtigung wäre ja wohl das Mindeste gewesen :wallbash: :wallbash:
Zum zweiten habe ich mal bei Neckermann eine Nähmaschine bestellt. Nach drei Wochen hab ich per e-mail mal nachgefragt, wann denn mit der Zustellung zu rechnen wäre. Darauf hin Antwort, sie käme bald. Nach zwei weiteren Wochen habe ich dann im hiesigen Real-kauf eine günstige Nähmaschine bekommen. Die Bestellung bei Neckermann hab ich dann rückgängig gemacht. Da sie aber schon endlich abgeschickt worden war, sollte ich die Annahme einfach verweigern. So weit, so gut.
Dann kam aber eine Rechnung über die Nähmaschine. Die hab ich mit einem saftigen Brief zurückgewiesen. Dann kam eine Rechnung über die Versandkosten, die ich auch wohl gezahlt hätte, als dann am nächsten Tag eine Rechnung kam, in der sie auf jede Zahlung verzichteten.
Ich bin zwar noch mal ganz gut aus dem Schlamassel rausgekommen, aber es hat mich doch jede Menge Nerven gekostet. Daher ist Neckermann für mich keine Bestellung mehr wert.


Bevor wir Online Shoping machen,wird der Preis verglichen! Nicht alles was im Netz zu bekommen ist ist auch billiger! :heul:
Wir haben es auch schon umgekehrt erlebt!


Zitat (schwabinchen @ 11.10.2005 - 16:43:38)
Bei BonPrix bestell ich aus Prinzip nix mehr (als ich da als Neu-Kundin mal was bestellt hatte, hab ich wochenlang nix gehört und auf telefonische Nachfrage hieß es dann zu mir, daß Neukunden NUR PER NACHNAHME bestellen können - da habe ich die Bestellung eben storniert.


Bei Otto hab ich auch schon bestellt - als Neukunde auf RECHNUNG!!! (allerdings nicht online)

ist der selbe Laden

Ich kaufe gern bei:
http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/browse...ite-redirect=de

Die Seite ist sicher,
man hat eine eigene Kundenseite,
kann kaufen und verkaufen,
amazon sucht das billigste oder beste Angebot,
hier bieten auch andere Shops.

Ich bin rundum zufrieden.


joa http://www.amazon.de ist sehr zu empfehlen,
alles so rund um den Computer, sowie alles technische (z.B. Kabel, Handyakkus,...) kauf ich meistens bei http://www.reichelt.de, da hab ich fürn USB-Verlängerungskabel (5m) 0,89€ bezahlt, ein 3m Kabel von Kaufland hätte 6,98€ gekostet! Lieferung schnell, preiswert, sämtl. Bezahlmöglichkeiten!


Ich kaufe online ueberall dort, wo ich nicht hinkommen kann. Besonders toll ist es, Lebensmittel zu bestellen. Hier haben die grossen Lebensmittelketten alle Online-Shopping. Hat man mal wirklich keine Zeit, oder keine Lust, sich ins Gewuehl zu mischen (2 Tage vor Weihnachten) ist das klasse. Letztes Jahr hatte ich noch vor meinem Urlaub einen Lieferslot (2 Stunden) gebucht. Dann habe ich immer fleissig noch was dazubestellt und ALLE meine Lebensmittel puenktlich am 22.12.05 im Kuehlschrank gehabt.


Habe schon online bei folgenden Firmen eingekauft:
Schlecker, Rossmann, Zooplus, Ulla Popken

außerdem ausgefallene Sockenwolle oder Handarbeitszubehör bei
-anja´s sockenwolle
-ewas sockenwolle.

Hat immer sehr gut geklappt.

LG
:blumen:


Hallo


also wir haben schon sehr viel übe den Online-Handel gekauft. Vor allem machen wir vorher immer die Preisvergleiche über die berühmten Internetseiten. So haben wir bei unserem neuem Telefpón gut 10€ gespart. Sehr gut für Baby-und Kleinkindsachen finde ich persönlich http://www.baby-walz.de. Mein Favorit in den Dingen. Wo ich noch gern bestelle ist bei meiner Versandapotheke. Da spar ich auch gut Geld und ist auch bei Stiftung Warentest mit "gut" ausgezeichent worden. http://www.versandapo.de. Und so hab ich schon bei http://www.amazon.de oder http://www.gondrom.de oder www.tchibo.de Sachen bestellt und auch wirklich Geld gespart. Vor allem ist es auch bequem.


cathie


Zitat (sophie-charlotte @ 07.03.2006 - 13:53:01)
Habe schon online bei folgenden Firmen eingekauft:
Schlecker, Rossmann, Zooplus, Ulla Popken

außerdem ausgefallene Sockenwolle oder Handarbeitszubehör bei
-anja´s sockenwolle
-ewas sockenwolle.

Hat immer sehr gut geklappt.

LG
:blumen:

wer noch strickt, häkelt, näht ist auch hier gut bedient: http://www.buttinette.de

Hallo,
stimmt genau! Dankeschön Horaz! :peace:

Aber,
die Sockenwolle von den o.a. Links ist einfach genial. Auch was neues, nicht 08/15.
Da geht einer Sockenstrickerin das Herz auf.

Liebe Grüße
:blumen:


Hab ich gestern auch mal Internetshopping gemacht!

Ich hab mir bei Amazon.de das Buch "Dieters schärfste Sprüche" und den Soundtrack zum "Dieter - Der Film" bestellt.
Kostenpunkt. 20,90€ - Lieferung so, Betrag wird vom Konto abgebucht!


Dann hab ich mal noch ne Frage hier:

hat schonmal jemand bei http://www.jeansdiscounter.de bestellt???
-Wie zufrieden kann man damit sein?
- Geht der Umtausch leicht über die Bühne, falls das gute Stk. nicht passt??


Thanks.

MN

Edit: Heute schon alles geliefert, keine 24h später. DAS ist SERVICE.

Bearbeitet von Bernhard am 26.08.2009 20:06:39


Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich möchte mir ein Oberteil kaufen, so ein Trägerhemdchen, das wie ein Kleidchen über den Bauch und die Hüften geht und gut über eine Jeans getragen werden kann. Ich möchte im Internet mal schauen, weiss aber nicht, wie man diese Oberteile nennt.

Danke schon mal im voraus!!


probiere es mal mit "babydoll" oder so...


meinst du sowas? das bild links oben.
spaghettiträger


Ich glaub eher sie meint sowas Babydoll


Zitat (Lion @ 26.07.2006 11:16:42)
Ich glaub eher sie meint sowas Babydoll

Zitat
das wie ein Kleidchen über den Bauch und die Hüften geht


kleidchen..... :lol::lol: ghet bei mir weiter nach unten :lol:

Zitat (bonny @ 26.07.2006 12:01:15)
Zitat (Lion @ 26.07.2006 11:16:42)
Ich glaub eher sie meint sowas Babydoll

Zitat
das wie ein Kleidchen über den Bauch und die Hüften geht


kleidchen..... :lol::lol: ghet bei mir weiter nach unten :lol:

Ja, bei mir auch, Bonnylein rofl
Mal schauen was Wanderschnecke dazu meint.

Das ist schon ne feine Sache, ich bestell meist bei

http://www.amazon.de
http://www.reichelt.de
http://www.otto.de

usw.


Zitat (internetkaas @ 15.06.2004 12:13:45)
Ich habe oft festgestellt wenn man Online bestellt dass es mehr Auswahl gibt wie auf Prospekten oder Katalog.
Und geht schnell.
Meistens bekommt man sofort bescheid das es lieferbar ist.
Ich spare Briefmarken und Telefongelb.(Flattrate)
Natürlich gibt es Sachen die ich nicht über es Internet bestellen wurde.



welche?

ich bestelle sogar Apothekenartikel im Internet - ist einfach billiger

Bearbeitet von Ingeborg am 26.07.2006 14:51:20

da muss man aber vorsichtig sein, daß auch drin ist was auf dem Beipackzettel drauf steht!!!! :schlaumeier:


bis jetzt war das schon richtig :blumen:


Hi und vielen Dank, ja, Babydoll bzw. die Seite von bonny und Lion sind genau das, was ich gesucht habe. :wub:

Kleidchen habe ich deshalb geschrieben, weil ein Nachbarmädchen eben ein richtiges zu kurz gewordenes Kleid über ihre Jeans angezogen hat und das trotzdem herzig aussah :D

Vielen Dank ihr alle!!

Grüsslies Wanderschnecke

Bearbeitet von Wanderschnecke am 27.07.2006 09:39:34


Hey!
Ich kauf gerne bei:
Amazon
Otto
Dell
Quelle
Zooplus
ein.


Liebe Grüße
Geldsparer

link gelöscht!
werbung nicht erwünscht.


Bearbeitet von chilli-lilli am 10.10.2006 17:43:30


Also da ich und mein GAtte Probs mit Schuhen haben weil wir doch etwas größere brauchen hatte man 0uns Deichmann.de empfohlen.

Dort ist mehr Auswahl als im Laden und viele Schuhe gibts da in großen Größen.

Klappt super nur muß man das das erste mal auch per Nachnahme bestellen.
Bei ne Retour kann man die Ware im Laden abgeben und bekommt sofort das Geld zurück ^_^


Habe schon bei Conrad electronic, Birkenstockschuhe (ging schneller und billiger als im Geschäft vor Ort), Mediaonline, Pearl, Otto, Doc Morris, div. ebay-shops. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Ich schau mir aber vorher schon an, wo ich kaufe, vor allem bei Vorkasse.


wer kennt denn lebensmittelmarktketten bei denen man online bestellen kann?


Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: