Talkshows?!?


Also ich habe gerade Sat 1 an, da läuft eine Talkshow und es geht nur um Sex darin. Ich bin weder verklemmt, noch prüde, aber ich frage mich wirklich, was dieses Thema am Mittag im Fernsehen zu suchen hat, wenn so viele Kids davor sitzen. Alle regen sich immer auf wege FSK freigabe für Filme, aber sowas wird nicht kontrolliert. Hauptsache die Sender quoten ordentlich.

Ich kann Talkshows im allgemeinen nicht leiden, weil ich es schrecklich finde, was für Menschen da sitzen und intimste Einzelheiten aus ihrem Leben preisgeben, andere bloßstellen, oder sich über doofe Themen unterhalten. :angry:

Ich habe das eine Zeitlang mal angesehen, weil ich es lustig fand, wie sehr sich die Leute da blamiert haben, aber ich stelle fest, dass es immer das Gleiche ist und komischerweise die Leute auch von Show zu Show hüpfen.

Wie kann man nur so bescheuert sein und sich da hineinsetzen???? :blink:

Was denkt Ihr darüber? Hehe, einige nutzen das ja zur Entspannung beim Bügeln :lol: :lol: :lol:


Also ich schau nur mal ab und zu bei den Talkshow's rein, wenn ich gerade mal Urlaub habe, wie z.B. heute. Das hält man ja im Kopf nicht aus - kann das wahr sein, was die da von sich geben???? Oder bekommen die vielleicht vorgegeben, was sie sagen sollen - denn für mich total unverständlich, wie man sich für so etwas hergeben kann - ich find keine Worte...!!


Ich brauch die Talkshows für meinen Mittagsschlaf. Bei Kallwass einschlafen und bei Salesch aufwachen. Fragt aber nicht, um welches Thema es ging.

PV


ich kann über talkshows nur den kopf schütteln und denke :" armes deutschland"...


bin ganz deiner meinung, saubär. und nach den talkshows kommen die gerichtsshows, die genauso unnötig sind.


Zitat (Tenni @ 02.03.2005 - 14:01:41)
bin ganz deiner meinung, saubär. und nach den talkshows kommen die gerichtsshows, die genauso unnötig sind.

jedermann/jederfrau das seine. Aber diese alltäglich kommenden Talk und Richtershows sind doch wirklich oberbillig und peinlich. Wie kann man daran Gefallen finden!? Erstens sind es schlechte Schauspieler oder aber dann zu bemitleidende Personen welche sich da im intimsten outen oder gegenseitig blosstellen!

Armes Deutschland! Und arme Zuschauer welche sowas zur Unterhaltung anschauen. Schaut denn niemand von hier solche Shows und kann mir erklären, was so anziehend daran ist um jede Staffel zu verfolgen? Wenn alle so dächten wie wir das tun, dann hätten die ja keine Zuschauer mehr und müssten sich was neuese einfallen lassen. Aber diese Shows gibts ja schon seit etlichen Jahren, insofern müssen diese eine gute ZS-Quote haben.

Manche Talk Shows sind ja wirklich zu blöd.
Ich kann da oft nicht verstehen, was sich da die TV Macher dabei denken. Wenn man sieht wie einige mit Blödheit und dabei zwanghaft versuchen die Leute zum Lachen zu bringen und damit auch noch Geld dafür bekommen. Wenn ich so eine Blödelsendung sehe, dann schalte ich gleich auf einen anderen Kanal
Da kann man dann nur noch sagen: Man ist elektrisch verarscht worden.

Bearbeitet von inhalation am 02.03.2005 15:03:33


Mir geht es ähnlich wie Paradiesvogel.
Nur wenn niemand sonst die Talk-Shows ansieht, fragt man sich doch, woher die Einschaltquoten kommen.
Ähnlich bei diversen Serien. Ich bin bekennende GZSZ - Guckerin.
Ist schon manchmal interessant, wieviele Leute das auch zugegeben haben, wenn ich es getanden habe.
Ich nehme mir auch das Recht auf ein wenig Kitsch und nicht immer geistreiche
Fernsehunterhaltung. Sonst wäre es für mich keine Entspannung.

lg. Hexe ;)


Ok Hexe, das schaue ich auch und auch sicher nicht immer was anspruchsvolles im Fernsehen. Das ist halt Stimmungsabhängig ;)

Aber ich kann mich kaum entspannen, wenn da eine 15 jährige sitzt und erzählt, dass sie undbedingt ein Kind will und reif genug dafür ist, oder später da sitzt mit ihrem Wunschkind und jammert, wie schwierig das alles ist.. das ist für mich Aufregung pur :angry:


Zitat (Blackcat31 @ 02.03.2005 - 13:10:52)
Was denkt Ihr darüber? Hehe, einige nutzen das ja zur Entspannung beim Bügeln  :lol:  :lol:  :lol:

Habe mich dazu ja schon einmal geoutet :lol:
Natürlich sind diese Shows absoluter Schwachsinn, aber ich habe einen Job, der oft 100% ige Konzentration erfordert und wenn ich dann völlig hirntot nach Hause komme, dann ist dieser Quatsch genau das Richtige. Für 1 Stunde null Hirnfunktion ist doch die totale Entspannung :P Hauptsache bunte Bildchen, die sich bewegen. (Könnte natürlich auch irgendeinen Kindertrickfilm sehen, aber die amerikanischen Comics, die da so im Fernsehen laufen haben doch das gleiche Niveau wie deutsche Talkshows) Also ist es wurscht, was ich gucke.
Nach einer Stunde Hirnzellennullwachstum geht's mir wieder besser und ich bin vooooooooll relaxt


Gruß

Beta

Zitat (Tenni @ 02.03.2005 - 13:25:23)
Das hält man ja im Kopf nicht aus - kann das wahr sein, was die da von sich geben???? Oder bekommen die vielleicht vorgegeben, was sie sagen sollen - denn für mich total unverständlich, wie man sich für so etwas hergeben kann - ich find keine Worte...!!

Ja klar, die Leute werden gecastet - jeder kann da mitmachen. Und natürlich werden die Texte vorgegeben, auch für Einwürfe aus dem Publikum. Ein guter Freund hat mal an so einer Talk-Show teilgenommen - er war als Begleiter eines TV-Menschen mitgegangen - und wurde prompt verdonnert, "seine" Meinung im Publikum kundzutun. Es ging um das Thema "Dicke Frau als Freundin" - er hatte gefälligst voll dagegen zu sein, Sex mit so einer, das ginge ja wohl gar nicht und so fort. Hat sich voll zum Affen gemacht, der Gute, denn er ist stockschwul und das Thema ging ihm voll am A.... vorbei :lol:

Zitat (fiona123 @ 02.03.2005 - 18:12:25)
Zitat (Tenni @ 02.03.2005 - 13:25:23)
Das hält man ja im Kopf nicht aus - kann das wahr sein, was die da von sich geben???? Oder bekommen die vielleicht vorgegeben, was sie sagen sollen - denn für mich total unverständlich, wie man sich für so etwas hergeben kann - ich find keine Worte...!!

Ja klar, die Leute werden gecastet - jeder kann da mitmachen. Und natürlich werden die Texte vorgegeben, auch für Einwürfe aus dem Publikum. Ein guter Freund hat mal an so einer Talk-Show teilgenommen - er war als Begleiter eines TV-Menschen mitgegangen - und wurde prompt verdonnert, "seine" Meinung im Publikum kundzutun. Es ging um das Thema "Dicke Frau als Freundin" - er hatte gefälligst voll dagegen zu sein, Sex mit so einer, das ginge ja wohl gar nicht und so fort. Hat sich voll zum Affen gemacht, der Gute, denn er ist stockschwul und das Thema ging ihm voll am A.... vorbei :lol:

Außer,das es auch noch Geld dafür gibt, ist dem nichts hinzuzufügen....

Es stimmt von vorne bis hinten kein Wort !!!....

Also in den Sendungen ;)

Bearbeitet von Micha0702 am 02.03.2005 19:42:42


Kostenloser Newsletter