Latexreste auf Korkboden: Wie entfernen?


Hallo!

Ich habe im Kinderzimmer drei runde Teppiche von IKEA liegen, die eigentlich fürs Bad vorgesehen sind.
Gestern wollte ich sie wegnehmen, um mal wieder gründlich durchzuwischen und jetzt war der orange Teppich so fest am Boden festgepappt, daß er sich beim Abziehen in seine Bestandteile zerlegt hat :wallbash: .
Außerdem sind bei allen dreien Latexreste auf meinem schönen Fußbodenbelag kleben geblieben :heul:
Wie bekomm ich die wieder weg, ohne den Kork zu beschädigen? Der Boden ist wie Laminat verlegt und nicht zusätzlich überlackiert worden.

Vielen Dank schon Mal

Gassine

Bearbeitet von Gassine am 04.11.2006 12:26:31


Puh, da fällt mir leider nix ein, tut mir leid. Ich würde die Teppichfetzen zurück zu Ikea bringen, das Problem schildern und mal abwarten, welche Lösung die vorschlagen...


Würd ich ja gerne, aber ich hab den Kassenzettel nicht mehr!


hey die runden Teppiche kenn ich :)

Meiner Mitbewohnerin ists mit ihrem runden Teppich von Ikea genaus gegangen...bist also nicht alleine. Allerdings ist er an Fliesen festgeklebt und wir haben ihn einfach wegkratzen können


Was vergessen: geh ruhig zu Ikea mit deinem Problem. An meiner Aussage kannst du schon sehen, dass die Thematik bei den Teppichen desöftern vorkommt...die müssten also schon Bescheid wissen. Dann geht das normalerweise auch ohne Kassenzettel

*kann Ikea Billigzeug nicht ausstehen*


So einen Teppich hatte ich auch mal, bis er sich wie bei dir in seine Einzelteile aufgelöst hat. Zum Glück auch auf Fliesen.

Kannst du dieses Gummizeug vielleicht abrubbeln?


Habs noch nicht probiert, mußte Söhnchen davon abhalten, dem Hund die Fussel zum Fressen zu geben.. :pfeifen: Momentan liegt ein anderer Teppich drüber, damit man den Sch... nicht sieht.



Kostenloser Newsletter