Kork- und Parkettboden -: Kratzspuren


In meiner neuen Mietwohnung ist teils Parkett-, teils Korkboden. Leider sind ziemlich viele Spuren auf beiden. Hat jemand eine Idee, wie ich diese Spuren entfernen kann? Parkett- bzw. Korkpflege habe ich, hat aber nichts genutzt. Danke.

biggi66


hallo und willkommen

ausser abschleifen und neu versiegeln, bringst du die kratzer nicht
raus :(


Danke bonny. Habe ich mir fast gedacht. Hatte gehofft, es ginge auch anders.

Grüssle biggi66


moment, da gibt es doch holzspachtelmasse, mach dich schlau
damit kannst du einige sachen wieder hin bekommen. :trösten:


biggi, ich würde mich einfach mal in einem geschäft für kork- bzw. parkett-böden schlau machen. vielleicht können sie dir mittelchen mitgeben.
es kommt sicher auch drauf an, ob der korkboden naturfarben ist oder ob es sich um eingefärbten kork handelt.
wir haben eingefärbten kork und da kommt es darauf an, wie weit die farbe weggekratzt ist, denn es ist nicht durchgefärbt worden. es gibt vielleicht ausbesserungsstifte (ähnl. wie für das auto) und auf jeden gibt es lack für die versiegelung. den habe ich nämlich auch. sonst setzt sich putzwasser o.ä. in den kork und er quilt auf.
also, nur mut und zu einem händler(gelbe seiten helfen) gehen. der kennt sich damit aus
viel erfolg
kiki-elsa



Kostenloser Newsletter