Homepage selber machen: Welcher Anbieter


Moin Moin

Ich wollt mir eine eigende Homepage erstellen hab bei Googel ein paar kostenlose gefunden wollt mal wissen ob da jemand Erfahrung mit hat. :unsure:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hallo Heizungsbauer,

guck mal unter

http://www.homepage-baukasten.de/

vielleicht ist es was für dich.


als tipp zum lernen

www.meine-erste-homepage.com


Wenns auch was auf Englisch sein darf, dann kann ich fuer den Anfang www.bravenet.com empfehlen. Da kann man schon reichlich was basteln, die haben nen Wizard und jo..is ganz ok...


Zitat (Heizungsbauer @ 01.01.2007 22:29:35)
Moin Moin

Ich wollt  mir eine eigende Homepage erstellen hab bei Googel ein paar kostenlose gefunden wollt mal wissen ob da jemand Erfahrung mit hat.  :unsure:

Eine eigene kostenlose Homepage: Ganz einfach mit Tripod. 50 MB Webspace, PHP und MySQL. Sieh mal nach unter Tripod Lycos

Ist für jeden Laien sehr leicht und einfach zu erstellen - und dazu kostenlos. Du mußt allerdings Werbung in Kauf nehmen, die daneben auf einer Menueleiste eingeblendet wird.

Zitat (Heizungsbauer @ 01.01.2007 22:29:35)
Moin Moin

Ich wollt mir eine eigende Homepage erstellen hab bei Googel ein paar kostenlose gefunden wollt mal wissen ob da jemand Erfahrung mit hat. :unsure:

was nu progi oder webspace ?

Also, das Ganze ist recht kompliziert.
Aus deiner Anfrage schließe ich, dass du keine Ahnung von HTML, CSS und sowas hast? Sonst hätte ich dir myblog.de empfohlen (da bin ich ^_^).
Ich hatte früher immer bei Beepworld meine Sites, weil man dort ohne HTML auskommt, man aber HTML nehmen kann, man leicht selbst Designs erstellen kann - kurz: es ist einfach idiotensicher (nach Eingewöhnungszeit).
Sachen wie toolia.de und auch Homepagebaukasten und was es alles gibt sind nicht empfehlenswert, weil man da einfach nicht HTML üben kann und (ich hab's probiert!) nach ein, zwei Wochen die Lust verliert, keine Designs, keine Herausforderung, du verstehst?
Beepworld.de ist allerdings nicht ganz DER kostenlose Homepageanbieter im deutschsprachigem Web.
Und zwar weil Beepworld.de nicht kostenlos ist! Man muss (freiwillig) für 2,50 € für Aktivierung, mehr Seiten u. ä. anrufen und blechen. Das ist dumm.
Ich würde (ich war nie da weil ich mich trotz Anmeldung und richtigem Passwort nie einloggen konnte) es mal bei oyla.de probieren, ich denke das ist ganz gut.
Falls du 2,50 € investieren willst ist beepworld.de immernoch die beste Wahl und es wird auch immer besser.
Trotz allem würden mich keine zehn Pferde zurück zu Beepworld bringen - ich sehe nicht ein dass ich für alles zahlen muss.

Allerdings kann man myblog.de doch empfehlen, da du nicht für alles HTML brauchst (du kannst dann z.B. kein eigenes Design coden - aber das kannst du nirgendwo).
Probier's aus, die Anmeldung dürfte überall kostenlos sein.

Cherry Juice :blumen:


lernen hilft :blumen:

Ich hab jetzt nicht geguckt, ob der Tip schon abgegeben wurde. Also, versuch es mal auf " Beepworld", kostenlos und frei zu Deiner eigenen Gestaltung.

;)


Den Tip gibt's schon und Beepworld ist wirklich nicht kostenlos, aber wenn es dich nicht stört ... besser als die anderen Homepageanbieter "für Dummies" (Toolia usw.) auf jeden Fall.

Cherry Juice


Zitat (Monstali @ 04.02.2007 16:27:40)
Den Tip gibt's schon und Beepworld ist wirklich nicht kostenlos, aber wenn es dich nicht stört ... besser als die anderen Homepageanbieter "für Dummies" (Toolia usw.) auf jeden Fall.

Cherry Juice

ach ????

willst Du nun webspace oder inhalte?

vielleicht teilst du ja mal mit, was du mit dieser homepage so vor hast.


Wat is nu?


geh mal auf 2page.de ist im gegensatz zu beepworld richtig kostenlos.
wenn es nur um den kostenlosen speicherplatz geht kann ich funpic.de emphfehlen, ist aber nicht werbefrei.

wenn du eine gute auflistung haben willst, komme mal in homepage-forum.de dort bin ich auch vertreten, und findest super hilfe, und eine auflistung diverser kostenlosen sowie kostenpflichtigen webspace anbietern.

Wenn Du aber was vernünftiges haben möchtest, nimm paidwebspace, gibts bereist ab 1 € im monat mit echter de domain.


Hallo Handwerker,

Also von kostelosen Seiten würde ich für einen Handwerker abraten. Schon alleine die Werbung stört da ganz gewaltig.

Man kann sich ja bei einem Anbieter für wenig Geld (2,90 im Monat) eine Domain und webspace besorgen.

Wenn es denn unbedingt kostenlos sein soll muss man halt die Werbung in Kauf nehmen. Ich würde da Snooser empfehlen. Die haben die Werbung sehr dezent gestaltet und es blinkt und hupt nicht die ganze zeit. das geht einem ja fürchterlich auf die Nerven.

Ich habe meine ersten Seiten dort gemacht und die sind sogar noch dort zu finden.
Schau mal

My Webpage

und dann habe ich noch eine gemacht:

Simselabim

aber net weinen!

Gruss Lena


Hallo,

ich hab schon seit längerer Zeit mehrere Homepages bei *** und ich muss sagen, ich bin höchst zufrieden. Gerade am Anfang, als ich noch überhaupt keine Erfahrung auf dem Gebiet hatte, konnte ich sofort loslegen. So hab ich eine Seite über meine Kinder erstellt, dann kamen nach und nach auch die über meine Hunde, Katzen und die Geschäftshomepage meines Mannes dazu. Weil die Designauswahl so riesig ist und ständig ergänzt wird, hat auch jede meiner Homepage das passende Outfit.
Bei npage zum Beipiel kann ich ganz auf den Inhalt meiner Seiten konzentrieren und muss nicht umständlich Sachen aus dem Internet zusammensuchen weil hier die vielen kostenlosen Extras einfach durch einen Klick hinzugefügt werden können. So habe ich Pinnwand, Shoutbox, Gästebücher, Kalender usw.
Die Seiten mit den Fotos meiner Kinder habe ich mit Passwortschutz belegt und die Geschäftshomepage meines Mannes haben wir ganz einfach werbefrei geschaltet.


ich hoffe, ich konnte behilflich sein
LG
Flobby :)

*** unerwünschte (Eigen?)Werbung entfernt !

Bearbeitet von Jeanette am 10.04.2009 13:08:13


vielleicht...vielleicht auch nicht ^_^
der thread ist fast über zwei jahre alt <_< :pfeifen:

Bearbeitet von bonny am 13.03.2009 14:59:47