Technik Freaks bitte helfen !


Hallo zusammen!

1.Frage Handy : was brauche ich um von meinem Samsung SGH-D500 die aufgenommenen Videos auf meinen PC zu überspielen? Kabel...? welches?

2.Frage Stereoanlage: mein kleiner Sohn hat irgendeien Knopf auf der Stereoanlage gedrückt, jetzt hören sich alle Radiostationen so an als würde im Hintergrund noch eine Musik spielen also keine klare Musik mehr !?
Hääää? Vielleicht weis ja jemand woran das liegt

Danke für Euere Unterstütung und Hilfe
:P Andrea


Also, zu Deiner ersten Frage:
Schau mal nach nem USB-Kabel für Dein Samsung-Handy, manchmal sind die auch im Lieferumfang der Handys dabei :blumen:
Und zu Deiner zweiten Frage:
Hast Du mal geschaut, ob Deine Stereoanlage so Knöpfe für den Sound hat? Manche haben so extra Knöpfchen, damit es wie in einer Kirche klingt etc.
Das kann für den seltsamen Klang der Musik verantwortlich sein, weil wie bei dem Kirchenbeispiel ein zusätzlicher Hall erzeigt wird.
Gutes Gelingen :blumen:


Danke erstmal !
Aha USB-Kabel gibt es auch für Handy`s ;) gut gut...
Und mit der Anlage, das sind mehrere Bausteine, da muß ich mich mal durchtüfteln :rolleyes:


Zitat (Unersetzliche @ 19.04.2007 10:31:50)
Danke erstmal !
Aha USB-Kabel gibt es auch für Handy`s ;) gut gut...
Und mit der Anlage, das sind mehrere Bausteine, da muß ich mich mal durchtüfteln :rolleyes:

Hallo...

was die @Schottin meint, müßten Knöpfe oder ein Knopf an dem Baustein der Anlage sein, an dem die Lautstärke eingestellt/ reguliert wird... steht dann schon mal "surround", "Raumklang" oder so drauf... ... ...

mit klingendem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Du bist sicher, dass Du Mittelwelle (FM) drin hast und nicht Kurzwelle. Das ist hier bei uns der beliebteste Spielknopf, Kind findet, Erwachsener nicht ;)


ad 1.) Warum Kabel und nicht gleich Bluetooth o.ä. ?? [Vorausgesetzt dein Tel ist Bluetooth-fähig]


Zitat (wolfamon @ 20.04.2007 00:42:09)
ad 1.) Warum Kabel und nicht gleich Bluetooth o.ä. ?? [Vorausgesetzt dein Tel ist Bluetooth-fähig]

Ich schätze mal, nicht Jeder hat nen Bluetooth-Adapter ;)
Braucht man normalerweise für einen privaten PC auch nicht, die Wenigsten haben es.

Zitat (Die Schottin @ 20.04.2007 01:02:45)

Ich schätze mal, nicht Jeder hat nen Bluetooth-Adapter ;)

Ein brauchbarer Blauzahn kostet mittlerweile auch nicht viel mehr als ein entsprechendes Datenkabel :)

Ist aber für Viele noch zu viel High-Tech, und Manche befürchten auch, dass deren Daten ausgespäht werden können.
In Banken z.B. ist es für die Mitarbeiter verboten, einen Bluetooth-Adapter am Firmenlaptop zu haben.


Keep it simple. USB Kabel ist billiger und überträgt die Daten schneller. Wenn sie sonst noch Bluetooth Geräte hätte, könnte mans überlegen, aber so hats erstmal keine Vorteile, zumal die Einrichtung für den Otto-Normalnutzer komplizierter ist als einfach ein Kabel anzuschliessen.

Zu Punkt 1) Wenn kein USB-Kabel bei deinem Handy dabei war (ist ein Kabel, was vom Anschluss her an der einen Seite unten an den Anschluß deines Handys passt, und auf der anderen Seite nen USB Anschluss hat), dann tipp deinen Handynamen mal in Ebay ein, und grenz evtl links in der Suchleiste die Kategorie weiter ein auf Handy, dein Hersteller und Zubehör oder sowas ähnliches. Da müssten dann Datenkabel zu findne sein, meist für kleines Geld, mit Versand für ein paar Euro. Da kann man eigebtlich nix falsch machen, ist zwar meist kjein Originalzubehör, bei so nem Kabel ist das aber total Latte.

Punkt 2) Wird auf jeden Fall irgendwas mit dem Raumklang zu tuen haben. Manchmal ist es auch ein Drehknopf, oder aber mehrere Knöpfe, auf denen dann zum Besipiel: Home Theatre, Cinema, Rock, Auditorium oder sowas steht.


Bei EBay kannst ein Datenkabel für 1,11 Euro plus 3,50 Euro Versandkosten bestellen.
Dann schliesst Dein Handy an Dein USB vom Computer an, und dann siehst im Arbeitsplatz Dein Handy. Dann einfach durchklicken und das Video auf die Festplatte ziehen.

Das Video kannst allerding nur höchstens bei Youtube oder Clipfisch einstellen.

Schau Dir mal das Video auf Deinem PC im Vollbildmodus an. Du siehst nur Klötzchen, nix zu erkennen. Auch die Fotoqualität ist zum weggucken. Hast ne externe Speichermöglichkeit (SD oder MD-Karte?). Nein. Für 50 Euros gibt es schon bei EBay gute Handys mit wesentlich mehr Funktionen. Oder bei einem guten Provider ein gutes neues Handy ordern. Aber nicht bei Vodafone oder 02, die Schrotthandys von Samsung verhökern.

Ich bevorzuge Handys, wo ich Speicherkarten nutzen kann. 2 Gb, Radio, MP3 Player, Videoplayer und teils Spiele (nutze jedoch nicht).

Diese Speicherkarten kann ich mit Adapter auch in meiner Digikamera nutzen. Alle gespeicherten Filme, MP3 Musik und Fotos entweder direkt von der Kamera, oder vom Speichermedium/Kartenleser in den PC einlesen! NIchts einfacher ls das.

Speicherkarten mit 2 Gb gibt es auch bei E-Bay, mit Versandkosten ab 10 Euro.

Zu Punkt 2: Dazu muss man wissen, wie der Receiver heisst. Bei meinem Dolby Surround Receiver Yamaha ist das so:
Drückt man auf die Taste Monitor, sind alle Eingänge blockiert.
Ebenso, wenn Dolby digital 6 channel versehentlich gedrückt wurde. Auch dann gibt die Anlage keinen Ton wieder, obwohl 6 Lautsprecher angeschlossen sind.

Hoffe, konnte Dir weiterhelfen,

Labens


DANKE Ihr seid soooo klasse !

1.Kabel bestellt und den Raumklang-Knopf hab ich auch gefunden :ph34r:

Bin ja noch nicht lange hier im Forum, aber ich konnte gaaanz schnell feststellen, wenn man ein Problemchen hat, egal wie groß oder manchmal etwas lächerlich, ALLE helfen sich einander und das find ich richtig gut !

Ein dickes :blumen: an euch alle da draußen !


Zitat (SissyJo @ 19.04.2007 21:32:03)
Du bist sicher, dass Du Mittelwelle (FM) drin hast und nicht Kurzwelle. Das ist hier bei uns der beliebteste Spielknopf, Kind findet, Erwachsener nicht ;)

Also, FM ist UKW. Das ist der Standard zur Zeit. Kann natürlich sein, dass du Mittelwelle (AM) eingestellt hast, das würde die schlechtere Qualität erklären. Aber wenn die Sendereinstellung noch stimmt, kann es nicht AM sein.

EDUT: Ich lese gerade, der Raumklang-Knopf wars. Na dann ist ja alles in (Kräuter)Butter :blumen:

Bearbeitet von SCHNAUF am 21.04.2007 10:13:14

Danke Schnauf,

irgendwie kriege ich diese Bezeichnungen nie auf die Reihe. Danke fürs Richtigstellen.


Zitat (SCHNAUF @ 21.04.2007 10:11:39)
Zitat (SissyJo @ 19.04.2007 21:32:03)
Du bist sicher, dass Du Mittelwelle (FM) drin hast und nicht Kurzwelle. Das ist hier bei uns der beliebteste Spielknopf, Kind findet, Erwachsener nicht ;)

Also, FM ist UKW. Das ist der Standard zur Zeit. Kann natürlich sein, dass du Mittelwelle (AM) eingestellt hast, das würde die schlechtere Qualität erklären. Aber wenn die Sendereinstellung noch stimmt, kann es nicht AM sein.

EDUT: Ich lese gerade, der Raumklang-Knopf wars. Na dann ist ja alles in (Kräuter)Butter :blumen:

GRISU wie er leibt und lebt:

Nur zur Info:

FM ist Frequenzmodulation, AM ist Amplitudenmodulation... ... ... wenn man jetzt noch die Lambda Viertel für die Antennenlänge ausrechnet ist man beim besten Empfangsmodus... ... ... rofl rofl rofl , nun alles KLAR??? :pfeifen:

mit leicht physikalischem Gruß von hier an EUCH... :blumen:

Grisu... :pfeifen:

Mensch, Grisu, bist Du aber früh auf Zack. 04.43 Uhr am Sonntag, da dreh ich mich noch mindestens 10 mal rum :pfeifen: , und zwar im Bett.

Danke für Deine Ausführungen, aber auswendig lernen muss ich das jetzt hoffentlich nicht, oder???????????????


Dann träumst sicher von Grisu und von seiner Frequenz- und amplitudenmodulation.

Die Modulationen drehen sich nämlich auch im Kreis, nur öfters als 10 mal!

rofl


Labens :D


Zitat (SissyJo @ 22.04.2007 23:49:41)
Mensch, Grisu, bist Du aber früh auf Zack. 04.43 Uhr am Sonntag, da dreh ich mich noch mindestens 10 mal rum :pfeifen: , und zwar im Bett.

Danke für Deine Ausführungen, aber auswendig lernen muss ich das jetzt hoffentlich nicht, oder???????????????

Sorry ... ... ...ich muß mal kurz revidieren: Da war ich noch wach, Betonung liegt auf WAR und NOCH... ... ... :D

Außerdem muß ich doch zwischendurch auch mal ein klein wenig ärgern dürfen, sonst macht es ja keinen Spaß... ... ... -_-

...aber, @labens hat es ja schon angefangen zu erklären... ... ... rofl rofl rofl und irgendwann wird es da mal einen kleinen Test zu geben; Name ist notiert... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Mit JETZT wieder wachem Gruß von hier an DICH... ;)

Grisu...

Hallo, ich nochmal.
Habe mir bei eBay so ein Handy-USB Kabel angeschaft um meine Video`v vom Handy am Laptop zu übertragen.
Mein PC findet keine Hardware. Am PC ist das übliche Programm installiert, brauch ich eine bestimmte CD oder kann ich das irgendwo runterladen ?
Wer kann mir helfen, ich hab da leider null Ahnung... -_-


Zitat (Unersetzliche @ 27.04.2007 11:23:22)
Habe mir bei eBay so ein Handy-USB Kabel angeschaft um meine Video`v vom Handy am Laptop zu übertragen.

http://support.samsung.de/modelselect.aspx...pe=SW&language=

Hallo!
Ist vielleicht etwas am Thema "Video vom Handy an PC" vorbei, aber in dem Zusammenhang trotzdem interessant. Falls es nämlich um Daten geht, die sich auf der SIM Karte befinden, dann gibt es dafür USB Adapter (sieht aus wie ein USB Stick), in den man die SIM Karte legt und mit entsprechender Software kann man dann das Telefonbuch etc. am PC bearbeiten. Das ist viel gemütlicher als am Handy! Diese Adapter kosten nicht viel
Ciao, Michi





Schleichwerbung entfernt, Marcel

Bearbeitet von marcel am 27.05.2007 14:13:24



Kostenloser Newsletter