Bitte keine Texte/Bilder kopieren... Urheberrecht, Copyright, etc.


Hallo Leute,

in letzter Zeit kommt es wieder vermehrt vor, dass viele User einfach irgendwelche Texte oder Bilder (z.B. Gedichte) von anderen Websites kopieren.

Das ist in der Regel NICHT ERLAUBT, da ihr damit gegen das Urheberrecht verstoßt!!!

Dies ist auch in unseren Forumsregeln, denen ihr bei eurer Registrierung und bei jedem Posting zugestimmt habt, festgehalten:

Zitat
Urheberrecht
In der Regel darf man keine Texte oder Bilder (oder sonstige "Werke") von anderen Websites oder sonstigen Quellen (Bücher, Zeitschriften, Datenbanken, etc.) kopieren (z.B. Rezepte, Nachrichten, Bilder, etc.), da dies das Urheberrecht verbietet. Kopieren ist NUR DANN erlaubt, wenn der Urheber dies ausdrücklich wünscht oder er dir die Erlaubnis dazu gegeben hat. Wenn du aber Texte/Bilder/etc. kopierst, bei denen die Weiterverbreitung erlaubt ist, so vergiss bitte nicht die Quellenangabe und/oder die Nennung Autors, auch wenn du der Autor des "Werkes" bist!


Bitte Bitte Bitte haltet euch daran! Die Moderatoren, Chilli-Lilli und ich LÖSCHEN kopierte Beiträge von euch KOMMENTARLOS. Im schlimmsten Fall kann durch eine Klage das Forum geschlossen werden.

==============
Nachtrag:

Viele User stellen gerne Bücher vor, die sie gerade lesen, um sie anderen Mitgliedern hier im Forum weiterzuempfehlen. Dabei werden oftmals Bilder vom Buchcover (z.B. von Amazon) und/oder die Kurzbeschreibungen, wie sie auf Amazon oder auf den Buchrücken der Bücher zu finden sind, hier verwendet. Wenn ihr dies tut, so MÜSST ihr eine Quellenangabe angeben (z.B. den Link zu der Amazon-Seite, wo ihr das Buchcover und/oder die Beschreibung her habt). Wenn wir keine Quellenangabe vorfinden, wird der Beitrag von uns gelöscht. Es muss erkenntlich sein, dass der Forumsteilnehmer nicht der Urheber ist!

Diese zwei Angaben (Buchcover und Kurzbeschreibung) sind - mit Quellenangaben versehen - ok, da die Verlage auch daran interessiert sind, dass sich ihre Bücher herumsprechen. Anders verhält es sich aber bei anderen Texten, wie z.B. Autoren-Viten oder Leser-Rezensionen, wie sie z.B. auf Amazon zu finden sind! Hier besteht ein erhöhtes Risiko für mich. Diese Texte dürfen nicht kopiert und hier eingestellt werden. Hier schlage ich vor, dass ihr einfach auf den entsprechenden Beitrag von eurer Buchvorstellung aus verlinkt. Der interessierte User kann sich dann dort weiterbilden.

Bearbeitet von Bernhard am 14.04.2008 04:43:28
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Hallo Bernhard,

fühle mich von Deinem Wunsch angesprochen,weil ich schon einige Sprüche und Weisheiten eingebracht habe,auch ohne Quelle.Die meisten habe ich aus meinem Poesiealbum und dort standen die Verfasser nicht dabei.Werde mal googlen,ob ich welche finde und sie dann nachtragen.


Liebe Grüße Tina :gnade:


hallo bernhard
ich weiß das auch ich gemeint bin bin auch sehr traurig darüber jedoch bei den sprüchen sind es alte sehr alte sprüche die weiß garantiert nicht mal google und mit den gedichten da brauch ich nicht mehr nachschauen da sie gelöscht sind

eins würde ich noch sagen
denn ich gebe zu das ich mir die forumsregeln nicht kommplett durchgelesen habe
meine schuld

aber ich verspreche mich zu bessern :daumenhoch:

Bearbeitet von gitti2810 am 10.01.2008 20:46:33


soviel ich weiss gibt es nur probleme bei copyrightverstössen.dafür müsste doch dann auch ein copyright angezeigt werden oder?


Zitat (satay @ 19.01.2008 11:20:53)
....dafür müsste doch dann auch ein copyright angezeigt werden oder?

Nein, das Copyright muss nicht angezeigt werden.

Das Urheberrecht muss nicht angemeldet werden, es entsteht im Moment der Schaffung.
guggst du

Ein urheberrechtlicher Schutz ist nur dann möglich, wenn die geistige oder künstlerische Leistung eine angemessene Schöpfungshöhe aufweist, also vereinfacht ausgedrückt 'kreativ' genug ist. Ist dies nicht der Fall, bleibt das Werk gemeinfrei d. h. der Urheber hat keinen Anspruch auf einen Schutz.


in dem zusammenhang ist es halt eine frage wo die grenze liegt.


und diese grenze will ich lieber nicht unwissentlich überschreiten, denn ich hafte dafür.


Nachtrag:

Viele User stellen gerne Bücher vor, die sie gerade lesen, um sie anderen Mitgliedern hier im Forum weiterzuempfehlen. Dabei werden oftmals Bilder vom Buchcover (z.B. von Amazon) und/oder die Kurzbeschreibungen, wie sie auf Amazon oder auf den Buchrücken der Bücher zu finden sind, hier verwendet. Wenn ihr dies tut, so MÜSST ihr eine Quellenangabe angeben (z.B. den Link zu der Amazon-Seite, wo ihr das Buchcover und/oder die Beschreibung her habt). Wenn wir keine Quellenangabe vorfinden, wird der Beitrag von uns gelöscht. Es muss erkenntlich sein, dass der Forumsteilnehmer nicht der Urheber ist!

Diese zwei Angaben (Buchcover und Kurzbeschreibung) sind - mit Quellenangaben versehen - ok, da die Verlage auch daran interessiert sind, dass sich ihre Bücher herumsprechen. Anders verhält es sich aber bei anderen Texten, wie z.B. Autoren-Viten oder Leser-Rezensionen, wie sie z.B. auf Amazon zu finden sind! Hier besteht ein erhöhtes Risiko für mich. Diese Texte dürfen nicht kopiert und hier eingestellt werden. Hier schlage ich vor, dass ihr einfach auf den entsprechenden Beitrag von eurer Buchvorstellung aus verlinkt. Der interessierte User kann sich dann dort weiterbilden.


... ... ...OK... ... ...

Grisu... ... ... -_- -_- -_-


Ohje, stimmt das ist ja Copyrightverletzung!
Ich möchte auch nicht das jemand meine Pixelarbeiten von meiner Webseite mitnimmt und weiter verwendet.
Danke für die Erinnerung..


nur eine kurze Frage:

was ist denn mit Bildern, die man z.B. in den Geburtstagsfred stellt? Gebe meist unter googlesuche Bilder + Geburtstag ein und nehme ein Bild, welches mir gefällt...

Kann das auch schon Probleme geben? :blink:


Wenn mich nicht alles täuscht, ja.
Auch diese Bilder wurden von jemandem gemacht und da liegt ein Urheberschutz drauf.
Und der erlischt erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers... -_-

Besser auch da ne Quelle angeben!


Nachtrag:
Es sei denn, es handelt sich um eine Open Access-Grafik. Erkennt man daran, dass was von GNU-Lizenz oder Creative Commons beisteht.

Mein Freund meint, man solle besonders bei .gif-Grafiken vorsichtig sein. Da sind offenbar Sonderregelungen drauf.


das mit den gif-bildern stimmt nicht. das ist eine andere Baustelle. Der Kompressionsalgorithmus, den GIF-Bilder verwendet haben, war patentiert. Das Patent ist aber vor einiger Zeit ausgelaufen. Unabhaengig vom Bildtyp kommt es bei Urheberrechtsverletzungen auf den Inhalt des Bildes an (also was drauf ist), nicht, WIE das Bild gespeichert wird.

wer mit bildern auf der sicheren Seite sein will, der kann z.B. auf flickr.com die Bildersuche verwenden. Dort kann man in der Suche anmerken, ob man nur nach Bildern suchen will, die unter der creative commons license veroeffentlicht wurden:
http://www.flickr.com/search/advanced/


Aso. Gut ok. Dann weiß ich Bescheid.

Für frei verwendbare Bilder kann ich auch noch pixelio.de empfehlen.


Allen neuen Usern mit auf den Postingweg gegeben und allen Alt - Usern mal wieder in Erinnerung gebracht: bitte unbedingt beim Posten von Bildern und/oder Texten auf das URHEBERRECHT achten. :vertrag:

Bearbeitet von Bücherwurm am 21.07.2008 23:55:31


Ich muss da grad auch nochmal dazusenfen, weil ich nämlich ständig über verlinkte Bilder stolpere, die geklaut wurden. Da diese Bilder bei euch im Cache zwischengespeichert sind, fällt es euch nicht auf, aber bei vielen sehen die anderen lediglich einen Hinweis auf die Seite, von der das Bild ursprünglich stammt oder gar so nette Sätzchen wie "Ich bin ein Bilderdieb, dieses Bild stammt von...".

Wenn ihr hier Bilder verlinken wollt, dann schaut euch doch bitte vorher die Nutzungsbedingungen der entsprechenden Seite an. Oder googelt mal nach dem Suchbegriff "Lizenzfreie Bilder". Hier findet ihr z.B. eine Auswahl von Webseiten, die solche Bilder anmelde- und kostenfrei anbieten.


Zitat (Rausg'schmeckte @ 05.08.2008 09:48:03)
Ich muss da grad auch nochmal dazusenfen, weil ich nämlich ständig über verlinkte Bilder stolpere, die geklaut wurden. Da diese Bilder bei euch im Cache zwischengespeichert sind, fällt es euch nicht auf, aber bei vielen sehen die anderen lediglich einen Hinweis auf die Seite, von der das Bild ursprünglich stammt oder gar so nette Sätzchen wie "Ich bin ein Bilderdieb, dieses Bild stammt von...".

Wenn ihr hier Bilder verlinken wollt, dann schaut euch doch bitte vorher die Nutzungsbedingungen der entsprechenden Seite an. Oder googelt mal nach dem Suchbegriff "Lizenzfreie Bilder". Hier findet ihr z.B. eine Auswahl von Webseiten, die solche Bilder anmelde- und kostenfrei anbieten.

hier aber auch oder ist das nicht erlaubt?

solange du die Bilder auf deinem Computer abspeicherst ist das o.k. , Rausi meinte eigentlich die Direktverlinkungen wo dann meistens anstatt dem Bild nach paar Minuten "Bild geklaut bei ..." oder "ich bin ein Bilderdieb" erscheint ..... übrigens Wunderbar zu sehen in Obelix`s Geburtstagsthread


und ich dachte das es einfach so gemeint war rofl


Zitat (eman @ 05.08.2008 11:03:54)
hier aber auch oder ist das nicht erlaubt?

Keine Ahnung. Zum einen finde ich keine Nutzungsbedingungen bzgl. einer Verlinkung (nur Download) und zum anderen ist mein holländisch nur rudimentär.


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!