gelatine: wie wird sie echt fest?


ich wollte mal fragen wie ich die gelatine so richtig fest bekommen kann weil ich habe sie mit schoko masse vermischt aber sie ist ziemlich flüssig auch nach mehreren stunden kühlen. :wallbash:


Gelatine will richtig behandelt werden: erst mal die benötigte Menge Gelatine in reichlich Flüssigkeit einweichen, dann abtropfen lassen und ausdrücken (Blattgelatine) oder in abgemessene Flüssigkeit einrühren und quellen lassen (gemahlene Gelatine). Dann muss man sie vorsichtig erwärmen ohne zu überhitzen und idealerweise erst mal mit einer kleinen Menge der Sahne-, Schoko- oder sonstigen Masse verrühren und dann rasch und gleichmäßig unter die gesamte Menge rühren.

Wenn man Gelatine zu lange und/oder zu stark erhitzt, verliert sie ihre Gelierfähigkeit. Möglicherweise hast du auch die Gelatine nicht ausreichend dosiert, oder das MHD war abgelaufen, oder die aufgelöste Gelatine hat sich nicht gut in der Masse verteilt?


Für feste Gelees: auf 1/2 l Flüssigkeit 6 Blatt Gelatine
Für Cremespeisen: auf 1/2 l Flüssigkeit 4 Blatt Gelatine
Wer`s richtig fest haben will (z.B. zum Stürzen der fertigen Creme) verwendet 8 Blatt.

Pulvergelatine ist feiner zu dosieren und wird genauso wie Blattgelatine verarbeitet. Ein Beutel Pulvergelatine (9g) entspricht übrigens 6 Blatt. ;)



Kostenloser Newsletter