An welchem Datum ist Muttertag 2008?


Wichtige Frage....
WANN ist dieses Jahr Muttertag???
In einigen Kalendern steht der 11. Mai und in anderen der 4. Mai und eingeklammert "vorverlegt wegen Pfingsten".
Ich hatte gestern schon Krach mit meiner Ma weil sie mich Muttertag eingeladen hat und ich vom 11. Mai ausgegangen bin.
Sie hingegen sprach vom 4. Mai.

Help.... :(


Das ist mir auch schon aufgefallen. In manchen Kalendern steht so und in manchen so. Echt seltsam :unsure:
Vielleicht weiß es ja jemand genau.


Bei uns kam im Radio, dass es der 11. ist, das steht auch in meinem Kalender.
Habe aber davor auch schon gehört, dass er vorverlegt wurde, wegen Pfingsten. :wacko:


Da haben die Blumenhändler wohl ein Eigentor geschossen! roflroflrofl


Ich habe auch mehrere Kalender. Im einen steht der 4. Mai und im anderen der 11. Mai.
Für mich ist aber eindeutig am 11. Mai Muttertag, weil Muttertag immer am 2. Sonntag im Mai ist. :blumen:


Zitat (Daisy10 @ 25.04.2008 11:14:08)
Ich habe auch mehrere Kalender. Im einen steht der 4. Mai und im anderen der 11. Mai.
Für mich ist aber eindeutig am 11. Mai Muttertag, weil Muttertag immer am 2. Sonntag im Mai ist. :blumen:

Ich denk jetzt auch es ist der 11. Mai, denn ich hab grad auf den Kalender geschaut und wieder gesehen, dass ja am 14. Mai Muttertagsfeier im Kiga ist und Schwiegermutter, Schwägerin und ich haben schon länger abgemacht, dass wir am 11. Mai essen gehen. Hab ich alles übersehen vor lauter Terminen :wacko:

Muttertag ist am 2 Sonntag im Mai. Also am 11. Mai.

Es gibt für diesen Tag eine Ausnahmeregelung des Landes NRW für Bäcker,Floristen,usw.

http://www.ihk-koeln.de/Navigation/Standor...l/Muttertag.jsp

Ausnahmeregelung
http://www.ihk-koeln.de/Navigation/Standor...g_Muttertag.pdf


Jau... 11. Mai !
Hab mich auch eben nochmal im Internet schlau gemacht.
Die wollten das wohl auf den 4. legen, eben wegen Pfingsten, so dass einige Firmen deshalb auch schon ihre Kalender umgeändert hatten.
Aber das wurde dann nix und somit der ganze HickHack.

Habe meiner Ma gleich die entsprechenden Seiten ausgedruckt. Hoffe damit wieder die Wogen glätten zu können.

:blumen:


Ich kanns auch bestätigen, es ist der 11.
In Ba-Wü gibts deshalb Probleme, weil gleichzeitig Pfingsten ist und die Blumenläden nicht offen sein dürfen.

Wikipedia erklärt genauer!


Das gibt dann wenigstens mal die Gelegenheit, den Mamas nicht nur Blumen zum Muttertag zu schenken :lol:


Zitat (Daisy10 @ 25.04.2008 13:09:58)
Das gibt dann wenigstens mal die Gelegenheit, den Mamas nicht nur Blumen zum Muttertag zu schenken :lol:

Wenns denn mal so wäre.
Laut meiner Mutter haben sie jetzt in Ba-Wü eine 60000€ teure Kampagne gestartet, die die Kinder daran erinnern soll, die Blumen schon samstags zu kaufen. :blink:

Muttertag ist meiner Meinung nach immer der zweite Sonntag im Mai


Zitat (Jinx Augusta @ 25.04.2008 13:14:47)
Wenns denn mal so wäre.
Laut meiner Mutter haben sie jetzt in Ba-Wü eine 60000€ teure Kampagne gestartet, die die Kinder daran erinnern soll, die Blumen schon samstags zu kaufen. :blink:

Ich sag immer meinen Kindern, daß ich am Muttertag keine Blumen möchte, da sie eben so unverschämt teuer sind.
Sie lassen sich dann immer was liebes einfallen :wub:


Als ich den Blumenschmuck für meine Hochzeit (schon ne Weile her) bestellen wollte, hat mich die Blumenhändlerin gefragt, ob ich nicht in einem anderen Monat heiraten möchte, da die Blumen im Mai viel teurer sind, als in den anderen Monaten.
Hab das dann aber in Kauf genommen und trotzdem im Mai geheiratet. :blumen:

Hallo alle Muttis (aber auch Vatis),

bin im Moment etwas wirr, was das Datum des diesjährigen Muttertags betrifft. In meinem Taschenkalender und dem einer Freundin steht der 04.05.08 als Muttertag drinnen. In anderen der 11.05.08 (sprich Pfingstsonntag): Was stimmt denn nun?
Will es nur wissen, damit ich weiß, wann ich mich auf einen gedeckten Tisch freuen darf.

LG Alex :blumenstrauss:



P.S.: Wünsche allen hier einen schönen Muttertag, egal wann er nun ist.


Themen zusammengeklebt :gestatten:


Zitat (HannaS @ 25.04.2008 13:33:27)
Muttertag ist meiner Meinung nach immer der zweite Sonntag im Mai

Genauso ist es, Hanna!

Muttertag ist definitiv am 11. Mai !
Wegen Pfingsten sollte er vorverlegt werden, isser aber dann doch nicht.
Guck mal auf Seiten wie Douglas oder Aldi. Da ist auch immer der 11. Mai als Muttertag angegeben.

Also... gedeckter Tisch am 11.
Viel Spaß....


Da dieses Jahr Pfingsten auf den "Muttertag" fällt, sollte der Muttertag vorverlegt. Werden. Einige Kalenderhersteller waren zu schnell mit dem Drucken. Daher die Verwirrung. Termin ist 11.5..

Aber, ich hätte da mal ne Frage! Warum seit Ihr so "wild" auf den Muttertag??

Ich habe einen Sohn von 28 Jahren. Ich habe mehr Muttertage im Jahr, als nur an diesem Datum!! Denn, wenn mein Göga und ich Hilfe von ihm brauche, ist er sofort da. Und ich habe diesen Tag aus meinem Kalender gestrichen, da er für viele Firmen eine Umsatzsteigerung bedeutet.


Das kann ja wohl jeder so halten, wie er es möchte, wollmaus.

Mir kommt es auch nicht auf die Umsatzsteigerung der Blumengeschäfte etc. an.
Aber ein paar Stunden gemeinsam mit meinen Kindern, das genieße ich.


Meine Jungs lassen sich auch immer was einfallen an Muttertag.
Und sie bereiten ein Sektfrühstück zu.Und meist gehen wir essen und
machen einen Ausflug.
Den Vogel hat mein Ältester letztes Jahr abgeschossen : Er schenkte mir einen
Wäschetrockner ! :o
Ich habe mich wahnsinnig gefreut.Aber auch ein bißchen geschimpft.
Sein sauer verdientes Geld dafür auszugeben.Eigentlich wollte er sich nämlich
einen Fernseher kaufen!
Liebe Jungs halt ! :wub:


Zitat (wollmaus @ 28.04.2008 15:50:44)

Aber, ich hätte da mal ne Frage! Warum seit Ihr so "wild" auf den Muttertag??

Also ich persönlich bin nicht so wild auf Muttertag, da ich auch mit einem Sohn gesegnet bin, der mich fast täglich spüren lässt, dass er mich liebt und einfach "nur" ein klasse Kerlchen ist.
Es geht hierbei vielmehr um meine Mutter, die immer total beleidigt ist, wenn irgend solch ein Tag vergessen wird oder nicht genug Beachtung bekommt. Sie ist 71 Jahre und ich hoffe, dass ich nicht auch so werde, zumindest nicht was diese Bereiche betreffen......

"Aber, ich hätte da mal ne Frage! Warum seit Ihr so "wild" auf den Muttertag??"

Also ich persönlich bin nicht so wild auf Muttertag, da ich auch mit einem Sohn gesegnet bin, der mich fast täglich spüren lässt, dass er mich liebt und einfach "nur" ein klasse Kerlchen ist.
Es geht hierbei vielmehr um meine Mutter, die immer total beleidigt ist, wenn irgend solch ein Tag vergessen wird oder nicht genug Beachtung bekommt. Sie ist 71 Jahre und ich hoffe, dass ich nicht auch so werde, zumindest nicht was diese Bereiche betreffen......

Muttertag am 4. Mai oder Muttertag am 11. Mai? ...... PFFFFFFFFFFFFF Mir doch egal. Dieses Jahr wird einfach 2 mal Muttertag gefeiert. Da freut sich doch sicher jede Mutti drüber.

:blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 29.04.2008 12:52:07


Meine Mama sagt auch immer, wir sollen lieber 364 Tage im Jahr nett zu ihr sein und einen nicht als umgekehrt ;)

Und sie hat auch in der ersten Maiwoche direkt Geburtstag, also kriegt sie dann was Schönes.


Zitat (wollmaus @ 28.04.2008 15:50:44)
... Ich habe mehr Muttertage im Jahr, als nur an diesem Datum!!
... Und ich habe diesen Tag aus meinem Kalender gestrichen, ...

Das unterschreibe ich sofort! :)

Zitat (witch_abroad @ 29.04.2008 13:53:34)
Meine Mama sagt auch immer, wir sollen lieber 364 Tage im Jahr nett zu ihr sein und einen nicht als umgekehrt ;)


Das sage ich meinen Kindern auch und es funktioniert prima. Ich freu mich mehr über ihre fast täglichen Anrufe, kleine Gesten, mal ein Blümchen aus dem Garten -als über einen rießigen Strauß weil gerade mal Muttertag ist und das ganze Jahr ist dann Sendepause. Das mich meine Kinder auch ohne Muttertag lieben, das beweisen sie eingentlich jeden Tag.

Zitat (Laura-Sue @ 29.04.2008 15:20:36)
Das unterschreibe ich sofort! :)

ich auch! ich finde den tag "sinnlos"- wer es mag, bitte schön, meine familie nicht.....
ich bringe meiner mom immer mal spontan blumen mit, oder lade sie zum essen ein oder bringe ihr sonstige kleinigkeit mit......... aber das NUR auf einen tag festzulegen???? ne! habe schon oft gesehen, das sich "kinder" (na, so um die 30 rum mittlerweile) wie die letzten ärsche :ph34r: ihrer mom gegenüber benehmen und dann auf einmal "huch, blumen und pralinen müssen her"- ja für was? um zu zeigen, HEUTE bin ich dein liebes kind.....??

ich habe mich mal von meinen deutschen freundinnen überreden lassen, ihr blumen am muttertag mitzubringen....... reaktion war "hast du was gemacht"? (ausgefressen)

ergo- jeden tag ist muttertag und nicht nur einmal im jahr!!! seid nett zu euren mom´s (außer sie verdient es nicht) :ph34r: wann immer ihr könnt- sie freut sich wie ne schneekönigin :wub:

lg sirena
:blumen:

Zitat
ich auch! ich finde den tag "sinnlos"- wer es mag, bitte schön, meine familie nicht.....


Ich bin glaube ich generell nicht der Typ für sowas, auch Valentinstag ... ich bring dann lieber mal Schokolade einfach so mit oder schreib was Nettes auf einen Post-It morgens. ^_^ Wenn andere dann in Panik verfallen, was sie ihrem Schatz zum V-Tag schenken, kann ich einfach ganz entspannt normal weiterleben ;) Und meine Mama ruf ich so oft an, ich glaube nicht dass sie auf den Gedanken kommen könnte, ich würde sie vergessen.

Und dieses Jahr, hab ich mir für ihren Geburtstag was extra Tolles einfallen lassen, das muss für mindestens zehn Muttertage gleich mitzählen. :lol:

dachte mir doch, das es wegen den kommerz ist, dieses kann ich nicht ab.

als ob sich jemand erlauben könnte, heiligabend in den februar zuverlegen, weil da meißt schnee liegt.

man gehts noch, zweiter sonntag im mai, basta.


Zitat (Hilla @ 28.04.2008 16:56:17)
Das kann ja wohl jeder so halten, wie er es möchte, wollmaus.

Mir kommt es auch nicht auf die Umsatzsteigerung der Blumengeschäfte etc. an.
Aber ein paar Stunden gemeinsam mit meinen Kindern, das genieße ich.


Das kann ja jeder halten, wie er/sie möchte, aber ich bin das ganze Jahr Mutter, da kann mir so ein Tag nur kalt am a*sch vorbeigehen

ich hab zu diesem Anlass noch nie Blumen gekauft, und meine Kinder auch nicht

Muttertag war für mich schon als Kind ein Graus und hab meinen kinder das Brimborium erspart.


Was liegt näher als die amerikanische Erfindung des Muttertages?????

Morgen ist Vatertag.


Labens


genau derselbe Schmarrn. Bei uns gibt es weder das Eine noch das Andere.


Wollte nur dezent darauf hinweisen, dass die Weiber immer nur an sich selbst denken. :wub:

:heul:


Wir machen diesen Kommerz auch nicht mit.
Die einzigen die sich darüber freuen sind doch eh die Blumenläden.
Ich finde wenn man das ganze Jahr über nichts für seine Mutter übrig hat dann braucht man es an diesen einem Tag auch nicht.
Meine Mutter mag da auch gar nichts haben, sie bekommt ab und zu an einem beliebigen Tag eine kleine Aufmerksamkeit von mir da freut sie sich umso mehr.


Kostenloser Newsletter