Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Google Cheets Diagramm Datum aus Formel

Ich möchte bei Google Cheets anhand der Ausgleichsgeraden erkennen zu welchem Datum ein bestimmter y- Wert erreicht wird. Bei Excel ist das ganz leicht. Bei Cheets ist die Formel der Ausgleichsgeraden allerdings anders. auch wenn die x- Werte als Datum angegeben wurden. Gibt es einen Faktor den ich in der Formel einfügen muss? Ich bekomme als Ergebnis nur Werte um oder unter dem Jahr 1900 heraus.
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Heipelot, 22.10.2022)
Ich möchte bei Google Cheets anhand der Ausgleichsgeraden erkennen zu welchem Datum ein bestimmter y- Wert erreicht wird. Bei Excel ist das ganz leicht. Bei Cheets ist die Formel der Ausgleichsgeraden allerdings anders. auch wenn die x- Werte als Datum angegeben wurden. Gibt es einen Faktor den ich in der Formel einfügen muss? Ich bekomme als Ergebnis nur Werte um oder unter dem Jahr 1900 heraus.

Du weißt schon,. dass du hier in einem Haushaltsforum bist.?

Brauchst du vielleicht ein Rezept für einen Käsekuchen? Gerne.. :D
War diese Antwort hilfreich?
Aber er ist ja hier im Unterforum "Computer und Internet" und nicht im Backforum ;)
Vielleicht gibt es ja hier den ein oder anderen Experten.
War diese Antwort hilfreich?
Ich arbeite zwar nur mit Excel oder LibreOffice - aber ich versuch mal etwas zu helfen:
Gemeint war wohl Google Sheets? Oder Cheats? :D

Wenn ich nach Google Sheets Ausgleichsgerade suche, lande ich eher bei Trendlinien; das ist wahrscheinlich nicht das Richtige.
Ganz gut ist die Erklärung zur Linearen Regression: da erhältst Du eine Geradengleichung, aus der Du wieder eine Wertetabelle für eine Grafik machen könntest (kompliziert, aber ich kenne es halt nicht besser..)
Du hast wahrscheinlich ein Problem mit der Datums-Darstellung: um verschiedene Termine auf der X-Achse richtig anzuordnen, musst Du sie in Anzahl Tage (oder z.B. Sekunden) seit einem Bezugsdatum darstellen - Excel speichert das schon so intern ab dem 1.1.1900 oder so. Google macht das wahrscheinlich ähnlich, aber so einfach rechnen mit den Terminen kannst Du wohl nicht; vielleicht ist einfach die Formatierung falsch.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage