Schulpraktikum


hallo,

ich bin zurzeit in der 9ten klasse und nächstes jahr muss ich ein praktikum absolvieren.
nun stellt sich die frage wo ich mich bewerben soll?? ^^

ich such was bei dem ich mit computern zu tun hab. :)

wär sehr dankbar wenn ihr mir paar tipps geben könntet als was man sich denn bewerben könnte wenn man mit computern arbeiten will und villeicht könntet ihr mir ja auch paar firmen anschriften in hamburg geben in denen ihr selbst mal euer praktikum gemacht habt oder einfach mal gehört habt das es dort praktikums angebote gibt :)


Sry, aber ganz so easy läuft das glaube ich nicht. Du hast nen Computer, du hast INternet, du hast www.gelbeseiten.de.
Dort kannst du dir alle Firmen, die mit Computern zu tun haben (Vielleicht nen Computerreparaturservice? Oder willst du nur in der Anwendung tätig sein) raussuchen und dich dort per Telefon, Anschreiben oder direkt persönlich bewerben.
Stellen für Schülerpraktika werden sowieso in den seltensten Fällen "ausgeschrieben" oder bekannt gegeben. Das läuft grade bei kleinen und mittelständischen Firmen nebenher und man erfährt nur, ob sie Zeit für eine Praktikumsbetreuung haben, wenn man auf die Firmen zugeht.


Zitat (herbie @ 13.09.2008 13:30:05)


ich such was bei dem ich mit computern zu tun hab. :)


[ironie an]wow welch eine Überlegung...heute hat fast jeder mit einen Computer zu tun... [ironie aus]

frage dich doch erstmal welche Arbeit du am PC machen willst, dann überlege ob dich überhaupt ein Arbeitgeber das machen lassen möchte...glaube mal nicht dich setzt jemand als Praktikant an einen Schreibtisch und lässt dich dort arbeiten....

Einen Gesamtüberblick über alle Ausbildungsberufe und Berufsfachschulausbildungen gibt "BERUF AKTUELL", herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit. Das Buch ist kostenlos bei den Beratungs- und Vermittlungsdiensten sowie im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit erhältlich!

Eine Beratung beim Arbeitsamt ist auch immer möglich, denke ich.
Da kannst du einen Test machen, und schauen, welche Berufe zu dir passen.
Dazu gibt es dann weiterführende Informationen und dann vielleicht Anschriften von Ausbildungsbetrieben bei dir in der Nähe.
Habt ihr bei euch an der Schule vielleicht auch einen Lehrer, der erste Beratungen macht?
Frag mal im Sekretariat nach.

Ich finde es übrigens sehr gut, daß du dir jetzt schon Gedanken darüber machst, bevor das Thema überhaupt in der Schule behandelt wird.
Welche Berufe es in der Richtung gibt, weiß ich aber leider auch nicht.

Gruß,
MEike


hallo,

ich finds gut, dass du dir jetzt schon Gedanken um das Praktikum machst. Und sehe auch nichts verwerfliches dabei, in einem Forum zu fragen, denn durch Austausch mit anderen bekommt man andere eindrücke als durch Info-Portale.

Aber auch die solltest du dir anschauen. Und dann gezielt darüber dich austauschen, fragen etc.

Und wenn du durch Austausch mit anmderen berufe genannt bekommst, dann würde ich mich in solchen portalen genauer informieren.

Dein Wunsch "irgendwas mit Computern" ist wirklich ziemlich allgemein. Im Büro wird doch fast nur noch mit PC gearbeitet.

Was genau möchtest du am/mit PC machen?

Bearbeitet von koco am 13.09.2008 19:26:18


Was ich dir jetzt grad ganz spontan mal empfehlen kann, ist die Seite hier:
http://www.stellenwerk-hamburg.de/angebote...8-09-12-02.html

Das sind zwar Praktika für Studierende, aber du kannst dir ja mal anschauen, was allgemein für Praktika angeboten werden und was es für Aufgaben gibt.
Wenn dich was interessiert, einfach mal ne Initiativbewerbung hinschicken.

Die bieten bestimmt auch Schülerpraktika an.


Hallo zusammen,
als mein Sohn vor 2 Jahren sich einen Praktikumsplatz suchen musste , habe ich einfach bei google Schülerpraktikum + "Wohnort" eingegeben, da kam eine ganze Menge.

Er hat dabei einen schönen Platz ergattert, beim regionalen ARD-Sender in der Online-Abteilung, durfte helfen Sendungen zu konvertieren, Bilder für die Sandmännchen-Galerie raussuchen und raufladen, Botengänge, aber auch einen Blick hinter die Kulissen werfen, zuschauen, wie eine Talkshow produziert und aufgezeichnet wurde etc.
Er hatte sich u. a. auch bei verschiedenen Unis , beim örtlichen Gasanbieter, Pharmaunternehmen etc. beworben.
Mein Rat: frühzeitig schauen und bewerben!
LG, lio


Am besten ist es auch, wenn du in deiner Umgebung mal persönlich rumgehst und dich vorstellst, dass du ein Praktikum suchst. Dann erfährst du gleich, ob Sie Praktikanten suchen und bei dem nächsten Termin kannst du dann auch eine Bewerbungsmappe mit Anschreiben usw. mitbringen. So klappt es am besten und schnellsten, aber plane dir dafür genügend Zeit ein.



Kostenloser Newsletter