Kinderfrisur: Wer hat Tipps?


Hallo,

ich habe einen zweijährigen Sohn und morgen (mittag) gehts zum Frisör.

Ich hätt gern einen kleinen Iro, weiß aber nicht, ob das im Sommer so ratsam ist wegen der Sonne.

Er mag meine 2mm-"Frisur" und will auch eine (wie er es nennt) "kurze Frisur".

Nun meine Frage, gibbet irgendwo Bilder wo man sich inspirieren lassen kann? Oder einen guten Tipp, wie ein Mittelweg zw. "ganz Kurz" und "lange Zotteln" aussehen kann?

Mein Kleiner hat mittelblonde, dünne Haare und ein paar Wirbel, aber keine Locken oder so... und im Nacken rasieren wir auch immer etwas aus.

Bin für jeden Tipp dankbar!


Kannst du ihn denn zu einem Kompromiss überreden?
Dass man die Deckhaare etwas länger lässt, er sie dann aber, wenn er mag zu einem Iro stylen kann? Mit Gel oder Festiger müsste sich da doch was machen lassen...

Oder ihr lasst es so machen >>klicki<< wie bei einem der Jolie-Söhne... oder so >>klicki<<


Ich denke, dass der Frisör und Dein Sohn den perfekten Haarschnitt für ihn finden. Ich finde es super, dass Dein Sohn mit 2 Jahren schon so genaue Vorstellungen von seiner Frisur hat.

Dabei denke ich an die letzte Läuse-Invasion bei uns im Dorf: Vor dem Kindergartenbeginn stürzten Mütter mit ihren Jungen im Schlepptau in den Laden, um Haargel zu kaufen. Oft hörte ich dann: "Die Frisur von unserem Sohn gefiel mir ja noch nie. Aber ich sag nix mehr dagegen, denn das ist die beste Frisur zur Vorbeugung gegen Läuse!"

Lass Deinen Sohn nur machen. Und was nützen Dir die tollsten Bilder. Bei jedem kommt die Frisur dann eh anders raus.


Der Entscheidet es letztenendes ja nicht, aber immer wenn ich mir den Kopp rasier (so einmal die Woche) findet er es lustig und will es auch. Nur ist das echt zu heftig wegen der Sonne... und so ein Käppi zieht er halt auch mal runter.

Ich such halt einen Flippigen Mittelweg zwischen Iro, Militär-Bürste (falls ihr euch da was drunter Vorstellen könnt), "alles gleich lang"-Rasur und so Nacken ausrasiert und Deckhaar lang (wie er es jetzt hat).

Das es auf dem Bild immer anders aussieht wie am (Kinds-)Kopf ist klar, aber dann kann man der Frisörin (oder heißt das Frisöse?) sagen, wie man es sich ungefähr vorstellt! An den Kopp anpassen ist dann ihr Problem. ;)

Danke für die Tipps, ich schau auch nach dem Frisörtermin noch rein... er wird sicher noch öfters zum Frisör gehen, also lasst euch net aufhalten auch morgen noch zu posten! :D


da mein Junior die Haarschneidemaschine nicht mag , lass ich das Deckhaar immer eine Fingerbreite schneiden und dann hinten im Nacken wird mit Kamm und Schere geschnitten ... zum Schluß wird dann das Deckhaar noch hochgegelt B) ... ich finde das steht ihm gut :wub:

da er meine Mähne geerbt hat , lass ich das so 1x im Monat schneiden


Zitat (Schwaller @ 04.06.2009 00:19:19)
aber dann kann man der Frisörin (oder heißt das Frisöse?)

Zu neudeutsch "Hair-Stylistin" ^_^

Stell mal ein Bildle rein, von Sohni. Wenn er's dann hinter sich hat.

Letztes Jahr an der Tankstelle steigen Vater und Sohn (ca. 6 oder 7) aus dem Auto aus und haben beide exakt die gleiche Frisur. Irgendwie fand ich das cool. Die Haare waren sehr kurz und in der Mitte war ein langer Streifen mit laengeren Haaren. Das gefiel mir sehr gut. Ich schau mal, ob ich im Netz ein aehnliches Foto finde.


Also ich persönlich mag ja längere (aber nich zu lange) Haare auch bei kleinen Jungs gern. Kommt aber auf den Typ drauf an. Aber wirklich ganz kurz, so milimeterkurz, find ich nicht so schön. Würde oben noch was dranlassen.

So zB
http://www.schoenheit.dienstleistungen.ws/...al__DSF0763.jpg

die Streifen an der Seite find ich auch "cool" ^_^


@ maripossa, der Link scheint nicht zu gehen. :(

Am ganzen Kopp "milimeterkurz" find ich bei den Kids auch net schön und wegen der Sonne auch irgendwo unverantwortlich!

@elka: Danke für den Tipp! Ach ja, ich stell kein Foto von meinem Kleinen ins "öffentliche" Netz. Aber ich bin sicher, dass ich einen Weg finden werd!


hm, geht der jetzt?
http://www.friseur-frisuren.de/frisurengal...erfrisuren.html

da kannste mal durchgucken, da sind bestimmt einige Anregungen dabei.


Jep, der tut. Thx!


Das find ich witzig... auch wenn es mir etwas früh erscheint...

Aber schreibe uns, wie der Kleine sich entschieden hat beim
Figaro. Manchmal lassen sich die Kinder umstimmen.

risiko :zwinkern:

Bearbeitet von risiko am 04.06.2009 13:39:58


Also, das arme Kind mit dem Iro sieht ja voll prollig aus. Hat bestimmt ein Tattoo unter der Windel und bis zum ersten Piercing dauert's sicher auch nicht mehr lange... :o

Und einem Zweijaehrigen Gel und Festiger und wa sonst noch in die Haare schmieren...ist das nicht etwas zu frueh, die Kinder an so viele Schoenheitsprodukte zu gewoehnen?


Das wollen wir auf keinen Fall. Färben, Schaumfestiger und Gel soll von unserem Kleinen so lange wie möglich fern gehalten werden.

Außerdem sollte er mit 2 Jahren nicht länger frisiert werden als ich!


Zitat (elka @ 04.06.2009 09:23:40)
Stell mal ein Bildle rein, von Sohni. Wenn er's dann hinter sich hat.

Also, ich entsprech mal deinem Wunsch... auch wenn ich das Bild soweit verändere, dass "böse Menschen" nichts damit anfangen können.
In meiner Bekanntschaft hat es mal einen Fall gegeben, wo die onlinegestellten Kinderbilder missbraucht wurden, daher bitte ich um Verständnis!

(IMG:http://666kb.com/i/b9iomffkgskezjcit.jpg)
© by Schwaller

dein Kleiner sieht genauso frech aus wie mein Junior :lol:


Zitat (Jeanette @ 04.06.2009 20:30:49)
dein Kleiner sieht genauso frech aus wie mein Junior :lol:

Is das nun gut oder schlecht? :rolleyes:

Zitat (Schwaller @ 04.06.2009 20:32:15)
Is das nun gut oder schlecht? :rolleyes:

ich finds süß :D , meiner ist genauso wie er mit gegelten Haaren aussieht :wub:

die Frisur sieht gut aus :blumen:
aber ich muss gleich mal anmerken das der Zwerg, bei seiner Kinderarbeit, das Bild im Hintergrund mit seinem Akkuschrauber schief angehängt hat :P


Du, die Haare von dem Kurzen sind doch gut wie sie sind.

Ganz normaler guter Kinderhaarschnitt und die Haare dann einfach nur mit nem feuchten Kamm in Form kämmen.
Kurzer Blick in den Spiegel: Perfekt sagen, und gut ist.

Meiner Kurzer hat erst seit ein paar Monaten ne stylische Frisur.
Er ist 10 und hat sich die Haare bisher immer nur in Form gekämmt. Im Style vom älteren Bruder. Klar, auch mal mit Gel oder Spray vom Großen Bruder,
aber für ihn war es ok.

Und für mich auch.


Also, ich find auch, der sieht gut aus so. Mach ihm bloss keinen Iro. Das kann man solchen verrueckten Stars ueberlassen.....


Zitat (Nachi @ 04.06.2009 20:36:54)
die Frisur sieht gut aus  :blumen:
aber ich muss gleich mal anmerken das der Zwerg, bei seiner Kinderarbeit, das Bild im Hintergrund mit seinem Akkuschrauber schief angehängt hat :P

Das Bild hängt gerade... nur hab ich von der Seite geknippst. Schuldig im Sinne der Anklage! *schäm*

Bearbeitet von Schwaller am 04.06.2009 20:42:52

Zitat (clingylimpet @ 04.06.2009 20:39:55)
Also, ich find auch, der sieht gut aus so. Mach ihm bloss keinen Iro. Das kann man solchen verrueckten Stars ueberlassen.....

Des middm Iro hat die Hair-Stylistin (wieder was dazu gelernt) sowieso gleich abgelehnt... das tät bei den Haaren net gut rauskommen...

Bearbeitet von Schwaller am 04.06.2009 20:44:51

@Nachi, du bist wie ich. Ich habe nebenbei auch noch die Eck-bank, sehr schön, gesehen.

Schwaller, dein Kleiner sieht echt gut, herzig aus. Kahlschlag
oder Iro kann er noch machen, wenn er älter ist.

risiko :applaus: :applaus:



Kostenloser Newsletter