TV-Karte für Schleppi: welche ist gut?


Hi.
:tv:
Ich möchte mir eventuell eine TV-Karte für meinen Laptop zulegen. Habe Windows-XP ( nützt diese Angabe was?)

Da ich aber eine furchtbar arme Studentin bin, sollte sie nicht zu teuer sein ^_^

Habt ihr Tipps für mich und/oder ein paar Erfahrungswerte?

Danke schonmal :daumenhoch:

Bearbeitet von noodle am 25.09.2005 20:52:32


Nachdem ich jetzt endlich eine TV-Karte habe und sie fast erfolgreich installiert habe, fehlt mir nur noch der Ton. Also normaler Pc-Ton funzt, nur der vom TV net.

Das Dingens heißt WinTV , ist über usb2 angeschlossen und dann steht da irgendwo noch WinTV2000 / bzw 32 :(

Hülfäääää :wacko: :heul:


ich verschieb das mal der richtigkeit halber in die Computer-Ecke im Support Bereich


Soweit ich das noch von meiner alten TV-Karte weiß muss man bei den analogen Geräten von Hauppauge erst unter Lautstärkeeinstellungen (das Lautsprechersymbol in der Taskleiste) den Sound aktivieren, indem man das Häkchen neben "Ton aus" wegklickt.

Eine Empfehlung am Rande:
Die Freeware DScaler liefert meiner Erfahrung nach ein wesentlich besseres Bild als die Orignal-Tunersoftware. ;)


Ich bin zu doof zu dem Zeuch :heul: :wacko: habe Line-in an und nirgendwo auf stumm geschaltet meiner Meinung nach :ph34r: :(


Falls du nur das USB-Kabel angeschlossen hast (kein Audiokabel) musst im Hauppaugemenü unter "Audio Type" "Digital Rec + Live" einstellen.



Kostenloser Newsletter