An alle Gartenfreunde! Tipps für einen Kräutergarten gesucht


HAllo zusammen!!!

Habe jetzt vor meinem 'Haus gerade ein wenig Wiese umgegraben und möchte jetzt einen Kräutergarten daraus machen....

Was empfehlt ihr mir jetzt noch zu pflanzen, was dieses JAhr noch blühen kann und was auch nicht so wild wuchert bzw auch nicht zu hoch?!?! 3 Tomatensträucher hab ich schon drin.... :pfeifen:


Ich würde nen Basilikum reinpflanzen, und Salbei (der ist eh hart im Nehmen) und Rosmarin. Die beiden letzteren kann man gut in Form schneiden.

Und das Beste hoffen :P

Ach, und Schnittlauch, aber mit dem hab ich nie Glück.

Ich hoffe, es kommen noch n paar begabte Kräutergärtler in den Fred - ich dachte eigentlich, hier kriegt man Tipps für den Kräutergarten :lol:


Petersilie ,Melisse ,Zitronenkraut,Pfefferminze,Liebstöckl :sabber: das sind meine Kräuter


Du kannst jetzt noch Bohnenkraut,Dill ,Petersilie,Schnittlauch und
Beifuß säen ,manchmal bekommt man die Kräuter auch getopft
im Gartencenter das ist besser die Pflanzen sind kompakter und dann
ab ins Beet .......
Immer schön wässern und es sollte alles gelingen


Sind ja schon tolle Ideen dabei... Werd morgen dann gleich mal in den Gartencenter fahren und welche kaufen die schon im Topf sind und einfach einpflanzen...

vllt noch mehr Ideen??? :P


ich hab noch Minze, Thymian und Bärlauch im Garten. Bei mnchen Kräutern empfiehlt es sich, sie gut abzugrenzen, weil sie gerne wuchern.... Ich kämpfe z. B. ständig mit der Zitronenmelisse im Kräuterbeet.


Minze habe ich in einem großen Topf gepflanzt und in die Erde gesetzt, denn die verbreitet sich sehr schnell.


Ich habe 3 Sorten Minze ( Marokkanische, Spearmint, Erdbeerminze), 2 Sorten Salbei, glatte und krause Petersilie, Mangold, Rosmarin, Ysop, Oregano, Knoblauch, Kerbel, Zitronenmelisse, Bärlauch, Waldmeister, Brombeeren ( die Früchte zum essen, die Blätter für Tee) Basilikum - achtung nicht winterhart, Borretsch, Kapuzinerkresse, Lorbeer, Blutampfer, Mangold, Zucchini und Paprika.

Minze, Salbei und Zitronenmelisse habe ich in großen Töpfen ( als Sperre) in die Erde gepflanzt. Lorbeer, Ananassalbei und der rote Basilikum sind eh in Töpfen weil sie nicht winterhart sind.
Die Zucchini steht in einer Zinkwanne.
Gänseblümchen, Veilchen, römische Kamille, Löwenzahn stehen mitten im Rasen.

Ich habe kein Kräuterbeet im eigendlichen Sinne. Alles ist quer Beet im Garten verteilt. Das ist für das Auge ganz schön und ich bin sicher das alle Kräuter genau den Standort haben den sie brauchen.
Waldmeister und Bärlauch im Schatten. Die anderen in der Sonne und im Halbschatten. Der bunte Mangold ist im Blumenbeet immer eine besondere Bereicherung und den Baldrian habe ich auch nur zum gucken und erschnuppern.

Man kann so viel machen. Lass Dich durch gucken in den Gärtnereien, auch bei den Saattüten, einfach inspirieren.


Zitat (Ribbit @ 15.07.2010 19:22:39)
Ach, und Schnittlauch, aber mit dem hab ich nie Glück.


Schnittlauch kommt bei mir immer (wieder... und samt sich zuverlässig aus, obwohl er sich die schlechteste Bodenecke im ganzen Garten für sein Dasein gesucht hat) dafür klappt es bei mir mit Petersilie nie. :(

Kräuter jetzt in der Hitze und Trockenheit neu anpflanzen und säen zu wollen ist m.E. ziemlich riskant, es sei denn, das Beet ist nicht zu sonnig und der Boden hält die Feuchtigkeit gut.
Die Supermarkt-Kräutertöpfe sind übrigens meist in Gewächshäusern vorgetrieben, die würden jetzt draußen ausgepflanzt den kompletten Schock kriegen. Lieber noch ein bissel warten damit, bis die schlimmste Hitzeperiode vorbei und wieder mehr Wachstum angesagt ist. :)

HEute war ich echt in jedem Baumarkt und GArtencenter von uns, aber es gab nix...

Dann war ich im Discounter und fand Basilikum, den ich dann auch kaufte, aber andere Sachen....?!?!?

Wollt heute echt gern anfangen zu pflanzen.... :heul: und jetzt hab ich nichts....


Ich habe gerade eben bei K...land lauter verschiedene Kräuter in Töpfen gesehen.
L..dl hat doch auch verschiedene Kräuter im Topf
:blumen:


Ich war heute aufm Wochenmarkt und siehe da:

Erdberren habe ich gekauft, Dill, Petersilie und Rosmarin....

Jetzt hab ich noch Platz für 3 weitere Sachen :wub: . Schau am Montag mal noch zu K***land und vllt R*we.... Danke im übrigen für alle Antworten :D

Mein kleines Beet schaut jetzt schon echt klasse aus.... :P


Hallo sunnn,

ich habe von Valentine aus dem FM-Forum eine tolle Adresse von einem Kräuterversand bekommen und selber auch dort schon bestellt. Er ist zwar nicht ganz billig, aber Dir gehen die Augen über, wenn Du die Vielfalt siehst!
Außerdem kannst Du bei vielen Arten entscheiden, ob Du sie vorgezogen im Topf oder als Samen haben möchtest.

Ich selbst habe vorgezogene Pflanzen bestellt, die sicher verpackt waren und sich auch alle gut entwickelt haben.
Wenn Du die Adresse wissen möchtest, kann ich sie Dir durch eine PN zukommen lassen.

LG spaetzchen


Zitat (123stpo456 @ 16.07.2010 17:09:52)
Ich habe gerade eben bei K...land lauter verschiedene Kräuter in Töpfen gesehen.
L..dl hat doch auch verschiedene Kräuter im Topf
:blumen:

Ja, in Supermärkten und Discountern gibt es diverse Kräuter in Töpfchen. Diese sind allerdings meist "turbomäßig" schnell gezogen und für den alsbaldigen Verbrauch gedacht. Für den Garten oder Balkonkasten würde ich Pflanzen aus dem Gartencenter bevorzugen, oder vom speziellen Kräuterversand. (Spätzchen hat mich vorhin erwähnt... meine Lieblingsadresse geb ich natürlich gerne per PN weiter!)

Zitat (Valentine @ 17.07.2010 20:21:35)
Ja, in Supermärkten und Discountern gibt es diverse Kräuter in Töpfchen. Diese sind allerdings meist "turbomäßig" schnell gezogen und für den alsbaldigen Verbrauch gedacht. Für den Garten oder Balkonkasten würde ich Pflanzen aus dem Gartencenter bevorzugen, oder vom speziellen Kräuterversand. (Spätzchen hat mich vorhin erwähnt... meine Lieblingsadresse geb ich natürlich gerne per PN weiter!)

Ja dann schick mal die Seite.... HAb noch a Paar Plätzchen frei im Beet.... :D Ich freu mich soooooooooooooooo.........

Ja genau, petersilie, Basilikum, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Rosmarin, Thymian, evtl. Schnittlauch dazu und Salbei. Das würde ich jetzt noch pflanzen, klappt sicher gut bei dem schönen Wetter.
Viel Spaß dabei


Danke Danke!!!! Saß heute schon draussen und hab mein Beet einfach nur angeschaut.... :wub:
Bin soooooooo begeistert.... :rolleyes:



Kostenloser Newsletter