Gefährliche neue virenverseuchte Mail


Gefährliche Viren-Mail im Umlauf

Die Viren-Spezialisten der finnischen Firma F-Secure warnen vor einer neuen gefährlichen Viren-Mail. Der Virus gibt sich als Mail von F-Secure aus und fordert in englischer Sprache dazu auf, ein Virus-Update herunterzuladen.

Die angegebene Site www.thefive.us sollte man aber auf jeden Fall nicht aufrufen - sie versucht sofort, eine Variante des RXBot-Virus herunterzuladen (siehe Bild). Hat dieser den Computer infiziert, können Hacker die vollständige Kontrolle über den Rechner übernehmen.

In der Vergangenheit wurden solche Viren meist benutzt, um Privat-Computer zum Versenden von weiteren Spam-Mails zu nutzen.
Anzeige
Spamfilter machtlos
F-Secure warnt, die Mail werde wahrscheinlich von den meisten Spamfiltern nicht erkannt und deshalb nicht aussortiert - weil der angegebene Link authentisch ist und an der Mail keine Datei angehängt ist.

Wer bereits ein Viren-Programm installiert hat, kann allerdings beruhigt sein. RXBot ist ein bekannter Virus, der von Anti-Viren-Software in der Regel erkannt wird.

/N24/

Bearbeitet von Syntronica am 20.10.2005 16:08:14


danke für den nützlichen hinweis! :blumen:



Kostenloser Newsletter