Neues Kochbuch von M.... Nur eine Handvoll neue Rezepte...


Hallo muttis...

Mein Mann hat am WE zum Geburtstag das neue Kochbuch von M... bekommen. Vorne steht groß drauf "Mit neuen Rezepten aus dem M... Kochstudio". Bei näherer Betrachtung und beim Vergleichen mit dem Kochbuch, dass wir schon haben, stellten wir fest, dass nur 52 neue rezepte dabei waren...Das ist doch echt verarschung, oder?Wir haben eine böse Mail an M... geschickt und gesagt, dass wir ihre Bücher in zukunft nicht mehr kaufen werden. Ich habe es schon einige male bei Koch- oder Backbüchern von Dr.... gehabt. Wenn Torten bei "Landfrauen backen" drin steht, kann es auch bei "Torten von A-Z" auftauchen aber das kann man sich ja denken aber sowas wie M.. gemacht hat, find ich schon krass.
Nur nebenbei, ich fände es nett, wenn nicht wieder Kommentare dazu abgegeben werden, wie man nur damit kochen kann und dass man sich ja nie so ein buch kaufen würde - das war ja nicht das thema - danke.


Wieviele Rezepte stehen denn insgesamt da drin?


... worüber regst du dich auf, die haben doch gar nichts Falsches behauptet... auf dem Buch steht ausdrücklich "MIT neuen Rezepten" und nicht "NUR neue Rezepte"... klingt zwar nach Erbsenschleiferei, aber genau das wird man dir antworten, wenn du vom Magier Fixfür überhaupt 'ne Antwort bekommst. Und dass du die Bücher von denen in Zukunft boykottierst, wird denen genauso am Gesäß vorbeigehen wie der allseits bekannte Sack Reis, der neulich in China umgefallen ist.

Maggi-Beutel kauf ich übrigens gar nicht- weil die so ungefähr in alles und jedes, incl. Gemüse- und Hühnerbrühe, Weizen mit reinpacken. Da nehm ich lieber Knorr :pfeifen:


Es sind insgesamt 365 rezepte drin und nur 52 sind ersetzt worden...ich finde das verarschung


Kannst dus vielleicht noch zurückgeben? Oder halt weiterverchenken...


Ach um ein MAGGI Kochbuch geht es rofl rofl rofl rofl

Tja, Maggi weiß halt wie man Geld macht.


Also ich finde es OK wie die das Buch beschreiben, da steht nichts von komplett neue Rezepte. Sorry das wäre für mich kein Grund nun zu sagen die haben mich "Betrogen". Für mich wäre es eben ein Fall von selbst dran schuld, wenn ich das was sie als Aufmacher haben nicht deuten kann...


Nachi, ich sehe das GENAUSO wie Du...es ist quasi eine Aktualisierung, eine "Neuauflage" mit Update....nicht mehr, nicht weniger.....that's it!! :rolleyes:


Ich kaufe keine Kochbücher mehr. Es wiederholt sich alles wieder. Man kann nicht mehr als kochen und die eigene Fantasie etwas in die Rezepte einbringen.

risiko

Bearbeitet von risiko am 22.09.2010 00:29:07


Zitat (risiko @ 22.09.2010 00:28:15)
Ich kaufe keine Kochbücher mehr. Es wiederholt sich alles wieder. Man kann nicht mehr als kochen und die eigene Fantasie etwas in die Rezepte einbringen.

risiko

Das sehe ich auch so!
Ausserdem erfahren wir hier bei FM ständig neue Varianten von bekannten Rezepten oder auch mal ganz was Neues.
Und jeder sieht auch mal in Illustrierten, wo auch Rezepte en masse zu finden sind.

Was ich mir denn doch noch vor einiger Zeit gekauft habe, war ein Kochbuch über die Niedrig-Gar-Methode, die ich inzwischen auch öfter anwende. ;)

123

wir haben einige Rezeptbücher der Reihe Partyrezepte von Dr. Oet*** weil wir häufig für viele Personen kochen. Aber immer wieder fällt auf, dass die Rezepte in den verschiedenen Bänden sich häufig wiederholen, ohne dass die Autoren sich die Mühe machen, das Rezept wenigstens anders zu benennen oder ähnliches. Neu sind in den Bänden nach dem ersten meist nur wenige Rezepte, wenn überhaupt. Natürlich ist der Titel bewusst so gewählt, dass der Käufer mit dem Buch neue Rezepte assoziiert, sonst würde er es ja nicht kaufen.
Wir kaufen seit Jahren schon keine Kochbücher mehr, uns reichts mittlerweile, was wir da haben. Ebenso kaufe ich keine Kochzeitschriften, da sich die Rezepte darin genauso ständig wiederholen, sei es, dass in den Eintopf XY eine Kartoffel weniger oder eine Möhre mehr hinein kommt oder wie auch immer abgewandelt wird. Es lohnt sich einfach nicht mehr, dafür Geld auszugeben. Suche ich nach einem bestimmten Rezept und finde es nicht in meinem Vorrat an Kochbüchern, hilft das Internet.



Kostenloser Newsletter