Abschiedsgeschenk Kinderkrippe


Hallo Ihr Kreativen,

meine Tochter und ihre Krippenfreundin müssen leider zum 01.04. ihre geliebte Krippengruppe verlassen und in den Kindergarten wechseln, da sie nun 3 Jahre werden.
Zum Abschied wollen wir 2 Eltern natürlich den 3 Erzieherinnen und auch gerne den Kindern etwas schenken. Aber was???
Wir sind auch gerne bereit etwas zu basteln.
Also für alle Ideen und Tipps, sind wir sehr dankbar.

Viele Grüße Melanie


Etwas gebasteltes ist natürlich sehr hübsch, aber ich würde eher etwas "brauchbares" schenken.
Ihr kennt doch die Gegebenheiten dort. Fehlt vielleicht irgendein Spielzeug? Brauchen die Erzieherinnen dort bestimmtes Bastelmaterial, vielleicht einen Satz Kinderscheren oder Schürzchen? Die könnte man dann liebevoll gestalten. So hätte man was Gebasteltes, das gleichzeitig nützlich ist.


Tolle Idee von Cambria.

Und wenn Ihr unbedingt was basteln wollt: Ein Foto vom Kind (vielleicht in Action), das Ganze in einen schönen Bilderrahmen auf weissem Papier. Hand- und / oder Fußabdruck dazu und einen Dankesspruch. Das entweder je Kind einmal für den Hort ODER je Kind einmal pro Erzieherin.

Gruß

Highlander


Soll es etwas "persönliches" für die Erzieherinnen sein oder etwas was in der Kinderkrippe bleiben soll?
Gibt es schon eine Fototafel von Kindern die nicht mehr in der Krippe sind?

Vielleicht ein gemeinsames Abschieds-Frühstück in der Krippe?
Oder eine persönliche, private Einladung zum Brunch?

Oder ein Handabdruck in Gips?

Oder ein kleines Bilderband, mit Fotos aus der Zeit des Krippenbesuchs mit selbsgemalten Bildern der Kleinen und passenden Sprüchen u. Gedichte?

YO



Kostenloser Newsletter