Wie bekommt man Bierflecken aus Seidenkrawatten?


Man kann noch so aufpassen, aber irgendwann tropft ein Bier-Wasser-Gemisch-Tropfen vom Bierglas auf die Krawatte.
Ärgerlich, wenn sie nicht teflonbeschichtet ist.

Wie bekommt man die Flecken heraus?


Mit Feinwaschmittel in Wasser einweichen. Wasserflecken gehen aus Seide meist nicht mehr hreaus und dann ist das Stück ein Fall für die Altkrawattensammlung. :trösten:


Sicherste Alternative: In die Reinigung geben und vorher nicht selbst dran rum basteln. In der Reinigung angeben, um welche Flecken und welches Material es sich handelt. Hintergedanke: Sollte die Reinigung es versauen, bekommst Du wenigstens eine Entschädigung, die zwar lächerlich ist, aber immerhin. Wenn Du das Material selbst versaust, kannst Du es gleich eintonnen.


... abschneiden..


... abschneiden...


Heute tragen , dann mußt du dir darum keine Sorgen mehr mache :P


Wenn man sie sachte auswäscht sollte man aber viel Bügeltalent haben, denn sie verziehen sich ganz schnell.


Zitat (ilwedritscheline @ 03.03.2011 12:53:33)
Sicherste Alternative: In die Reinigung geben und vorher nicht selbst dran rum basteln. In der Reinigung angeben, um welche Flecken und welches Material es sich handelt. Hintergedanke: Sollte die Reinigung es versauen, bekommst Du wenigstens eine Entschädigung, die zwar lächerlich ist, aber immerhin. Wenn Du das Material selbst versaust, kannst Du es gleich eintonnen.

Nee, das mit der Reinigung klappt überhaupt nicht; zumindest nicht hier.
Das Theater hatte ich schon; die nehmen sich da gar nichts von an.

Da musste ich schon eine gute Hose abschreiben... :-(


Kostenloser Newsletter