McAffee Internet Security: Wer kennt das?Neuer Läppi


Huhuuu,ihr alle !

Ich habe mir vor zwei Wochen einen neuen Läppi angeschafft.Da war auch das McAffee Internet Security dabei.Zur Info:Betriebssystem Windows7.Nun erscheint bei jedem Hochfahren,daß ich mein Abo verlängern soll.
Kennt jemand das?
Wie teuer ist das?
Wäre schön,wenn ihr mir helfen würdet.Das Abo ist übrigens heute gerade abgelaufen,und nun erscheint dieser Warnhinweis bei jedem Hochfahren.Jetzt ist mein Läppi nicht mehr"geschützt".

VLG :blumen:
Pompe


da stehts

Ich würde es deinstallieren und mir kostenlosen Schutz von AVG oder Avira holen. Nachi hat bestimmt noch andere Tipps.

da ist doch bestimmt bei der meldung ein link zu der McAffee website vorhanden.da dann mal raufklicken und sich informieren.....oder andere suchen lassen

da auch

hol dir eine computerbild mit kaspersky edition,kostet 2,70.haste für ein jahr was billigeres

Bearbeitet von dingens am 30.05.2011 16:23:53


Hallo, Pompe :blumen: , bei mir war Bullgard vorinstalliert, und ich hatte dasselbe nervige Problem wie Du bei jedem Hochfahren. Bullgard war kostenpflichtig, was ich nicht wollte.

Ich habe mich dann für Avira AntiVir personal entschieden, was wirklich kostenfrei ist. Damit bin ich bisher absolut zufrieden. Aber zu McAfee (mit einem f, nicht mit zwei!) findest Du in der Suchfunktion hier auch schon viele Beiträge, in denen sich auch Nachi geäußert hast. Ich habe die Beiträge zu McAfee jetzt aber nicht durchgelesen...

Nun ja, ob Dein PC im Moment geschützt ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Aber bestimmt werden unsere Technik-Freaks hier auch noch antworten :) .


Typische Werbe-Vorinstallation; kostenlose Virenscanner wurden Dir ja schon empfohlen. Zum Runterschmeissen brauchst Du aber sogar noch ein extra Programm ;)


Huhu Chris35,

jetzt machst Du mich gerade unsicher :unsure: ! Ich erinnere mich, daß ich Bullgard irgendwie "entfernt" habe - frag nicht wie. Ich weiß es nicht mehr. Könnte es denn noch irgenwo auf der Festplatte sein? Falls ja, kannst Du mir sagen, wie ich Bullgard (und noch das eine oder andere Programm, das ich zeitweise hochgeladen und dann wieder entfernt hatte) endgültig von der Festplatte wegbekomme???

Sorry @Pompe, daß ich mich mal dranhänge... :pfeifen:


Die meisten Programme haben ein Deinstallationsprogramm dabei (Start / alle Programme, dann auf den Ordner des Programms klicken und gucken) oder lassen sich direkt über Windows deinstallieren (Start / Systemsteuerung / Programme und Funktionen).
Manche Antiviren-Programme hängen sich ziemlich tief ins System: dafür gibts dann extra Deinstall-Programme beim Hersteller; wenn man die einfach löscht oder per Systemsteuerung deinstalliert, bleiben Reste übrig, die ein neues Antivirenprogramm stören könnten.
BullGuard kenne ich selbst nicht, aber Suche nach "Bullguard deinstallieren" liefert schon den Link


Klick doch mal weiter, dann erfährst Du wie teuer es ist.
Ich hatte es auch drauf, habe mich aber für G-Data Internet Security entschieden. Habe 3 Lizenzen für 25 Monate für knapp 20€ bekommen. Funktioniert wunderbar und zwei Freundinnen haben sich auch noch drüber gefreut.


Soviel ich weiss, kann man den McAfee Virenschutz schon für knapp über 20 Euro selbst kaufen. Damit ist der Computer dann für 1 ganzes Jahr lang geschützt.

Ich finde, das ist auf jeden Fall billiger, als wenn man z. B. über den Internet-Anbieter im monatlichen Turnus bezahlt - da ist es meist erheblich teurer..


Huhuuu,ihr alle ! :blumen: :blumen:
Danke euch allen für die Tipps.Ich werde McAfee wohl deinstallieren.Vielleicht reicht ja auch die Windows- Firewall.

VLG :blumen:
Pompe


So nun auch mal meinen Senf dazu.
Bis vor ca. einem Jahr habe ich selbst immer nur und ausschließlich McAfee ISS genutzt um meine PC Flotte zu sichern, erstens weil ich Zuhause dann die gleiche Schutzsoftware wie in der Firma eingestzt habe und zweitens weil ich von einem PC aus alle Lizenzen und Updates im eigenem Netz verwalten konnte. der Schutz hat immer genau zu mir gepasst. Also meine Meinung, wenn du Geld ausgeben willst für deinen Schutz machst du nichts falsch wenn du dir eine Jahres Lizenz kaufst(Ich würde das nicht Online bei McAfee machen, sondern lieber im Ladengeschäft, da der Preis dort fast immer günstiger ist)

Seit der G-Data Aktion die oben schon angesprochen wurde nutze ich nun auch die G Data InternetSecurity 2012, denn ich bin immer noch der Meinung ich muss für einen guten Schutz in meine Tasche greifen und hier hat mich das Preis Leistungsverhältnis zum Fan gemacht. Außerdem da es das einzige Antivirus Programm auf dem Markt ist was zwei Scanner einsetzt.

Was ich noch sagen will, ich selbst sehe es für mich persönlich so das ich ein besseres Gefühl habe eine Schutz-Software zu kaufen und das liegt daran das diese, was die Tests immer nicht berücksichtigen, schneller Updates erhalten als die ggf vom selben Hersteller stammenden Gratis Versionen.

PS: @ Pompe, mach es wie du willst, denn alle Empfehlungen zu Schutzsoftware sind Subjektiv, denn das heute in irgendeinem Test beste Programm kann morgen schon totaler Mist sein, wenn die Signaturen des Programms nur einen Bösewicht nicht erkennen konnten... und in Wahrheit liegen die Unterschiede der Testergebnisse nur immer im Nachkomma Bereich...



Kostenloser Newsletter