verkratzte Duschabtrennung


Eine Echtglasduschabtrennung wurde von Mietern zerkratzt. Läßt sich da etwas machen?


Ja,

so lassen oder austauschen.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 02.10.2011 11:33:32)
Ja,

so lassen oder austauschen.

Gruß

Highlander

rofl

Ich könnte mir vorstellen, dass Carglass oder ein ähnlicher Anbieter solche Schäden reparieren kann. Kostet aber natürlich, schließlich ist das kein Fall für den KFz-Versicherer...Dennoch: anrufen und fragen kann auf keinen Fall schaden!

Bearbeitet von donnawetta am 02.10.2011 12:19:57


donnawetta,

die können nur Steinschlag reparieren. Sowa geht tief ins Glas rein. Kratzer sind normalerweise oberflächlich. Wegschmirgeln geht nicht. Da zerkratzt alles.

Oder Anruwi nimmt den Bandschleifer und macht aus einer Klarglasduschabtrennung eine "Milchglasduschabtrennung". Ob das funktioniert, weiss ich nicht. Und wegen des Staubes würde ich sowas (wenn überhaupt) nur draussen machen.

Edit: aber wenn das Mieterschuld ist, warum nicht einen Teil der Kaution nehmen und eine neue Abtrennung kaufen (lassen)?

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 02.10.2011 12:28:20


... schau mal...


Man könnte natürlich Steinschlag produzieren, sodass CARGLASS doch kommt und in die Pflicht genommen werden kann: bei mir im Hof sind jede Menge Steinchen da. :pfeifen:



Kostenloser Newsletter