Sonderbare Hosenlängen


Vor ca 2 Wochen war ich auf Shopping-Tour und probierte Hosen an. Mir passen Hosen der Größe 42 oder 44 immer ganz gut. wie kommt es denn, dass mir seit vielleicht 2 Jahren alle Hosen dieser Konfektionsgrößen vieeeel zu lang sind? Ich hatte eine passende Cord- und eine Stoffhose gefunden, die beide "short" ausgezeichnet waren. Hallo? Ich bin 1,70cm, also keineswegs kurz geraten. Haben sich die Längen verändert? Und was machen denn die Frauen, die wirklich von kleiner Statur sind? Alles sofort kürzen?


Hallo Fleur,

also mit 1, 70 bist du nicht zu klein ( ich kann dich beruhigen), aber für keinere Frauen gibt es die "K" Größe= kleine Statur in D. , das ist meine Erfahrung...also ich schlage meine gekauften Hosen auch immer um, da sie mir 2 cm zu lang sind, bin auch 1,70....


Ooooh, hast Du das gut! Ich trage W32-34/L36 oder 26/36 und ich bin immer genervt, weil man KAUM Damenjeans in 36-er Länge bekommt...vor allen Dingen nicht in kleinen Größen! :( Andere Hosen außer Jeans gibt es überhaupt nicht in lang, da müßte ich Hochwasser tragen.

Da hast Du doch freie Wahl. Bei Esprit z.B. wird der Service angeboten, die Jeans u.a. zu kürzen. Kürzen geht immer, verlängern leider nicht! :(

Bearbeitet von Heiabutzi am 19.10.2011 17:24:29


Ich muss so gut wie alle Hosen kürzen.
Es ist wirklich sehr selten, daß mir eine passt. Je nach Modell trage ich Größe 36 oder 38. Aber ich bin auch ein ganzes Stück kleiner als Du. Ich krieg grad mal 1.59 m an die Messlatte.
Bei Jeanshosen ist es immer besonders ärgerlich. Denn wenn diese gekürzt werden sieht das so richtig sch...e aus. Der typische "Jeanssaum" ist dann weg.
Deswegen kann es schon mal vorkommen daß ich, wenn ich gezielt nach Jeans suche, mehrere (gefühlte 100) Hosen anprobieren muss, bis ich dann endlich eine in meiner Länge finde.
Ich dachte immer, das wäre nur bei mir so, weil ich doch so klein bin. Es überrascht mich jetzt doch, daß Du mit so einer tollen Größe auch Probleme hast damit.

Edit: Tipfheler

Bearbeitet von MissChaos am 19.10.2011 17:34:24


@MissChaos
Frag mal beim Schneider. Wenn der geschickt ist, kann er den Saum erhalten.
Ich glaub es ganz dazu sogar mal hier einen Tipp.


Zitat (Gift @ 20.10.2011 23:55:05)
Ich glaub es gab dazu sogar mal hier einen Tipp.

Könnte das dieser Tipp sein?

Bearbeitet von Rumburak am 21.10.2011 00:05:40

Zitat (Rumburak @ 21.10.2011 00:04:46)
Könnte das dieser Tipp sein?

Jaaaaaaaa, Rumburak, das isser, den habe ich mir auch abgespeichert :daumenhoch:

Danke Gift! :)
Rumburak, super Klasse von Dir den Link einzustellen! :)
Jetzt brauche ich keine gefühlte 100 Hosen mehr anprobieren. Ich weiss ja jetzt wie es geht!
Ich bin ganz begeistert. Morgen fange ich gleich mal mit dem Kürzen an. Hab da nämlich 3 Jeans im Schrank liegen, die ich noch nie angezogen habe weil sie zu lang sind. Zur ersten kam die zweite und jetzt sind es schon drei die im Schrank nur auf diesen Tip gewartet haben. Ich wollte sie zwar schon seit langem mal zum Schneider bringen, aber wie ich halt so bin.... Irgendwie hat es nie geklappt. MissChaos halt eben...! :pfeifen:


Zitat (Heiabutzi @ 19.10.2011 17:23:06)
Da hast Du doch freie Wahl. Bei Esprit z.B. wird der Service angeboten, die Jeans u.a. zu kürzen. Kürzen geht immer, verlängern leider nicht! :(

Seit wann hat denn Esprit so kleine Größen?

Wo ich wohne definitiv nicht. :(

Guten Abend, habe vor kurzer Zeit an einem "Jeans-Abend" teilgenommen. Die Hose war natürlich viel zu lang bei einer Körpergrösse von 1,58. Der Preis zum kürzen war € 3,-. Da setze ich mich nicht an die Maschine. Sie würde genau nach dem Tipp von hier gekürzt. Es sieht super aus, und ich werde alle meine zukünftigen Jeans so kürzen.

Schöne Woche.

Tortue


Das ist ja wirklich ein toller Tipp. wird ausprobiert.


Zitat (GEMINI-22 @ 21.10.2011 00:25:46)
Jaaaaaaaa, Rumburak, das isser, den habe ich mir auch abgespeichert :daumenhoch:

Das ist ein super Tipp,so habe ich meine neue Jeans gekürzt. :applaus:

wenn es jeans in 7/8 länge gibt, sind sie für kleine menschen (oder kurze beine) manchmal auch als normale länge zu tragen. ich habe es schon häufig so gemacht. das spart das kürzen.

ich schneide zum kürzen (wenn es mehr als nur eine saumlänge kürzer sein muß) einfach, von der auf links gezogenen hose, direkt an der oberen saumkante ab. natürlich muß man drauf achten, dass der saum gerade ist, dann hat man schon mal ohne messen rundherum die richtige länge, also gleichmäßig. wenn noch mehr ab muß, kann man sich daran orientieren.
dann den rand mit zickzack-stich versäubern, umlegen und mit stepstich den saum nähen.
ich finde, dass ist sehr einfach und sieht gut aus.



Kostenloser Newsletter