Chilli con Carne


Hallo ihr da draußen,
ich hab grade Chilli con Carne gekocht und mangels Chillipulver mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf und Fleischbrühe gewürzt. Das Ergebnis war nicht schlecht, kam aber geschmacklich nicht ganz an das von z.B. Maggi-fix ran, was ich ganz lecker finde. DAnk einer Glutamatallergie darf ich so Tütenzeugs aber nicht mehr essen. Habt ihr Tipps wie man das von Hand so ähnlich hinkriegt?


dunkle Schoki gehört an Chilli


Ich habe das zwar gestern auch gekocht, kann dir aber leider keine Tipps geben, weil ich nicht weiß, wie diese Fix-Produkte schmecken.

Meinereiner macht die immer fix selber. :D :mussweg:


Ich lese nichts von ... ordentlich Zwiebeln und Knoblauch ... für den Geschmack, außer nur Scharf.
Scharf ist schon gut, Chilli Con Carne muss immer zweimal brennen und nicht nach Tüte schmecken.



extra scharfe peperoni und tomatenmark :)


Zwiebeln, Tomatenmark, Knobi, und ne Zimtstange mitkochen.

Also, ob das dann nach -fix schmeckt, weeß ick nich, aber s schmeckt dann gut :P


Zitat (wurst @ 25.11.2011 19:44:37)
Schau mal hier ;)

Klingt gut probiere ich mal aus !

auf jeden fall auch mit kreuzkümmel - ich nehm gemahlenen - kochen. aber vorsicht, nur nach und nach zugeben und probieren - sonst schmeckt´s zu sehr durch!!!!!!


Stimmt, den Kümmel hatte ich vergessen ... *schäm*


jetzt muss ich aber mal "dumm " fragen was ist Kreuzkümmel? kenne nur den richtigen und den gemahlenen... :verwirrt:

danke schon mal :blumen:


kreuzkümmel ist ein völlig anderes gewürz als der bei uns bekannte kümmel!!!!!! schau mal hier, und eines der bekanntesten einsatzgebiete ist das chili........ ;)

edit : in der weihnachtsbäckerei kommt es auch schon mal vor, bei den eher würzigen sachen......

Bearbeitet von quitscheentchen am 26.11.2011 18:12:57


kann Dir leider nicht helfen weil ich keinen Tütenfraß esse.

Mein Chillie kam aber immer gut an.

Meine Gewürze:

Gemüse oder Fleischbrühe (frisch gekocht)
Pfeffer
Habaneros
Paprikapulver frisch
Kreuzkümmel
Knofi frisch
Zwiebel frisch
etwas Zucker - um die Zwiebeln zu karamelisieren
geräuchertes Salz (selbstgeräuchert - kann man aber auch als Rauchselz kaufen)

Als Einlage verwnde ich Rinderkack, die roten Bohnen, Mais

Wie gesagt, keine Ahung obs an Tütenkrams rankommt, aber auf Partys wird das immer gerne gefüttert


Zitat (Draku @ 30.11.2011 03:51:09)

Als Einlage verwnde ich Rinderkack, die roten Bohnen, Mais

Wie gesagt, keine Ahung obs an Tütenkrams rankommt, aber auf Partys wird das immer gerne gefüttert

rofl rofl rofl rofl rofl

Danke, Draku,

Du hast meinen Tag gerettet. Mir ist schon klar, daß das Tippfehler sind.
Aber sie sind einfach zu schön.

Gruß
milledille


Kostenloser Newsletter