Fliesenfarbe


Hallo, bin neu hier und alles andere als ein Handwerker.
> Habe überstrichene Badfliesen und bekomme selbst mit Abbeizer nicht alles
> runter.
> Ein Teil ist schon abgeblättert, deshalb muß neue Farbe drauf.
> Neue Kacheln erlaubt die Wohnungsbaugesellschaft nicht - nicht mal bei
> eigener Bezahlung. Und die vorhandenen sind soooooo häßlich.
>
> Bitte, habt Ihr einen Rat?


Hallo Handwerker :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"


Mit Verdünner kann es evtl. klappen. (gibt es in jedem Baumarkt) Aber Vorsicht beim Einatmen der Dämpfe.

Ansonsten könntest Du mit einem Glaskeramikfeldschaber die Farbe abschaben und danach die Fliesen gründlich reinigen.

Viel Erfolg :blumen:

Bearbeitet von kati am 14.11.2009 17:33:56


Danke für die nette Antwort - aber ist Abbeizer (mit dem ich es schon probiert habe) und Verdünner nicht das gleiche?


Abbeize kenne ich nur für Holz..

Das ist Verdünnung, riecht ähnlich, wie Benzin. :D


Aber den Abbeizer für Farben, Lacke und Lasuren gibt es. Ich habe ihn noch - Abbeizer rasant....

Nun probiere ich es mal mit Verdünnung.

Danke nochmals und ein schönes Wochenende!


Zitat (Handwerker @ 14.11.2009 - 20:03:45)
Aber den Abbeizer für Farben, Lacke und Lasuren gibt es. Ich habe ihn noch - Abbeizer rasant....

Nun probiere ich es mal mit Verdünnung.

Danke nochmals und ein schönes Wochenende!

Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, Handwerker :blumen:

Versuch es mal damit. Da habe ich schon viel mit wegbekommen.


LG kati


Kostenloser Newsletter