frag-Mutti.de? unverzichtbar!


Ich habe vorgestern einen interessanten Beitrag auf Südwest gesehen.
Es ging um das Vergessen von Alttagswissen. Eine gemeinnützige Organisation ( Caritas?) bietet Kurse für Leute an die zum ersten Male einen Haushalt führen müssen und so etwas von zuhause nicht mitbekommen haben. Dabei geht es um so alltägliche Dinge wie "was gehört wo hin im Kühlschrank" und " wie putzt man ein Bad" ( staunende Blicke des Studenten, man putzt das Waschbecken auch von unten...)
Oder was und wie kauft man ein, im Hinblick auf Ökonomie usw.
Erschreckend viele leben fast nur noch von Fastfood, haben also ernährungsbedingte Defizite, Nahrungsmittelallergien und kommen mit ihrem Geld nicht hin.
Sie lerner in so einem Kurs was zB. im Kartoffelbrei ist und wie man ihn viel gesünder und preiswerter selbst zubereiten kann.

Man sieht- frag-mutti.de ist unverzichtbar!! :D


Don. die erst nach Jahren herausfand dass man einen Braten ablöschen muß :mellow:


Ich habe frag mutti auch in den letzten 4 Wochen einen großen fast unverzichtbaren Raum gegeben in meinem Alltag, denn es gibt ja nicht nur gute Tipps und Ratschläge für alle Lebenslagen sondern und das ist das fatale und gefährliche daran man baut sich ja auch einen virtuellen Freundeskreis auf und macht sich damit im noch positiven Sinne abhängig. Denn man will ja schon am frühen Morgen sehen was die Freunde geschrieben haben, was sie so machen und hat das Gefühl das man ganz viel Anteil hat vielmehr als es in den meisten wirklichen Bekanntschaften ist. Trotzdem genieße ich frag mutti jeden Tag mehrere Stunden :blumen:


Zitat (omi @ 12.12.2005 - 08:14:44)
und das ist das fatale und gefährliche daran man baut sich ja auch einen virtuellen Freundeskreis auf

umso schöner, wenn diese virtuellen freunde zu "leibhaftigen" werden :wub: :wub:

Zitat (chilli-lilli @ 12.12.2005 - 12:17:12)
Zitat (omi @ 12.12.2005 - 08:14:44)
und das ist das fatale und gefährliche daran man baut sich ja auch einen virtuellen Freundeskreis auf

umso schöner, wenn diese virtuellen freunde zu "leibhaftigen" werden :wub: :wub:

stimmt :applaus:

Ja, der Aussage kann ich mich auch anschließen! :yes:


Zitat (Donnemilen @ 12.12.2005 - 07:47:06)
Don. die erst nach Jahren herausfand dass man einen Braten ablöschen muß :mellow:

Warum legst Du denn Feuer an Deine Braten? ;)

Brennt dann nicht die Wohnung ab? :lol:

:blumen: :blumen: :blumen: :blumen:

was ich auf FM gelernt habe (unvollständig):

Salzbraten ist einfach und lecker (vorallem mit Senfkruste) :sabber:
Apfel in Gebäckdose legen damit es frisch bleibt
Blitz-/3-Minutenbrot *mjam*
Offenbach ist kein Vorort von Frankfurt sondern umgekekehrt :pfeifen:
Zuffenhausen liegt NICHT rechts von der A81 sondern links
Microfaser-Tücher sind die besten Tücher zum Geschirrabtrocknen
Gorgonzola-Sosse schmeckt ziemlich streng, wird aber von Vegetariern gerne gegessen :wacko:
Diabetiker vertragen Zukcer besser, wenn er mit Fett einher geht
....

Murphy


Also obwohl ich noch zuhause wohne hab ich hier schon viel gelernt, was ich dann ab dem Sommer (erste eigene Wohnung!!) in die Tat umsetzen werde ;)

Da werd ich dann auch sicher oft euren Rat brauchen ^_^

Lg Dani


Hallo,

ich bin ja erst seit September dabei, habe aber schon ganz viel Neues dazu gelernt.
Als bodenständige schwäbische Hausfrau gibt es halt kein Ende mit Lernen. Und hier macht es richtig Spaß.

Auch als PC- und Internet-Neuling wird man nicht als "blöd" abgstempelt, sondern bekommt gleich Hilfe.

Danke nochmals an alle

Sophie-Charlotte :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter