was tun bei wasch verfärbungen auf schurwolle?


Ich habe ein Schurwolle Kleidungsstück in der Washmaschine mit Wollprogramm gewaschen. Leider ist mir ein roter Socken dazwischen geraten, sodass das gute Wollstück nun etwas rosa ist :-( ich habe es nochmal(ohne Socken) gewaschen, aber die Verfärbung ist nicht vollständig rausgegangen.
Gibt es einen Tipp, wie ich den Rosa-Stich wegbekomme?


Moin Aela,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Hm, ist das Kleidungsstück gleichmäßig verfärbt oder fleckig geworden? Wie robust ist das Kleidungstück, respektive, wie ist der Stoff/das Garn ausgerüstet? Ich frage deshalb, weil ein Kleidungsstück nicht nur vom Tragen, sondern auch vom zu häufigen Waschen kaputt gehen kann. Denn offensichtlich ist bei einem zweiten Waschgang bereits etwas rosa Farbe rausgegangen. Stört der Rosa-Stich denn sehr?

Es könnten helfen: Heitmann Buntwäsche-Entfärber, Zitronenwasser, Waschblau, Gardinenweiß, , Vorwäschespray, Dan Clorix. Das kommt auf die Grundfarbe des Kleidungsstücks an, mit welcher Methode man es versuchen könnte. Wie neu wird das Kleidungsstück wohl nicht mehr werden.

Schau doch bitte mal in unser Archiv. Das Thema verfärbte Wäsche hatten wir hier schon öfters.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria



Kostenloser Newsletter