Hemd: schwarze Ränder unter Knopfleiste


Dies ist mein erster Beitrag hier, dehalb hallo erst einmal!

Ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus:

Ich entdecke neuerdings bei einem meiner weißen Hemden nach dem Waschen immer schwarze Verfärbungen unter der Knopfleiste, so ziemlich genau in der Falte, die die Knopfleiste durch das Umnähen bildet und um die Nähte der Knopflöcher herum.

Mein erste Gedanke war: Igitt, Schimmel. Aber nach einer gründlichen Reinigung der passiert das immer noch, und es ist immer nur genau dieses eine Hemd betroffen.

Google und die frag-mutti.de-Suche brachten keine Ergebnisse zu Tage, deshalb habe ich mich heute endlich mal angemeldet, obwohl ich schon oft hier war und meistens eine Antwort auf meine haushaltsbezogenen Fragen bekommen habe, ohne selbst fragen zu müssen. Dafür an dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an alle, die hier mit Rat und Tat anderen zur Seite stehen. :)

Kann mir jemand verraten, wodurch die schwarzen Verfärbungen entstehen und wie man sie dauerhaft wegbekommt?

Das Hemd ist übrigens von Venti, also mittleres Preissegment, jedenfalls keine Billigware.

Vielen Dank!

Ralph


ja das sind fusseln.
die bekommst du nur raus, wenn du dich hinsetzt und schön mit einen häkelhaken raus puhlst. :trösten:


Das ging ja schnell!!

Fusseln, nichts weiter? Dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, es wäre irgend etwas ekliges.

Vielen Dank für die schnelle Antwort, und einen schönen Abend!

Ralph


dir auch einen schönen abend. :wub:

ach ja und herzlich willkommen.


Hallo Zusammen,

gibt es da wirklich keine andere Lösung?
Ich möchte ungern die Naht aufmachen :(
(weil ich nicht so talentiert im wieder flicken bin)

Vielen lieben Dank und Gruß
millchen


Willkommen hier- :blumen:
Ich habe den Lösungsvorschlag einige Male gelesen, konnte aber nix finden von "Naht aufmachen" :o

Sicher hast du es falsch verstanden? - Gemeint ist, mit irgendetwas unter dieser überstehenden Falte rumpulen um die Fusseln zu entfernen. Geht auch, wenn du diesen Stoffstreifen etwas umlegst, mit einer kleinen Bürste; ZAhnbürste z.B.


Das gleiche Problem hatte ich an einer weissen Bluse. Wie mir die Verkäuferin später erklärte, kamen nach der Wäsche die Markierungsstriche, die auf dem Stoff angebracht werden, um die Knopflochkante GERADE aufzusteppen, zum Vorschein. Habe dann mit einer WEICHEN Zahnbürste ganz vorsichtig in der Naht längs gebürstet und das so wieder weg bekommen.

Ich weiss nicht, ob ich das verständlich genug beschrieben habe, falls nicht - sorry :pfeifen:


Sie kann dafür meine Zahnbürste nehmen. ;)



Kostenloser Newsletter