Heimchen aus dem Internet kaufen?


Hallo Ihr,
dieses Thema ist mehr was für die Terraristiker:
Unser Werner( Bartagame) braucht ja 2 mal in der Woche ein Heimchen oder eine Grille.
Leider hat das Zoogeschäft hier in der Nähe jetzt geschlossen und ich müßte 30 Km fahren um Heimchen zu bekommen.
Ich habe bei google geguckt ob ich irgendwo Heimchen bestellen kann, aber das sind dann nur Großpackungen oder die Versandkosten sind sehr hoch.
Bestellt jemand von euch irgendwo Lebendfutter und weiß einen Tipp für mich wo ich nicht so viele bestellen muß und wo die Versandkosten nicht so hoch sind?
Ich mein nur weil: Die Heimchen kosten 1.39 und die Versandkosten 5 Euro....das finde ich etwas happig.


Wir bestellen für unsere Leopardgeckos das Lebendfutter im Internet, da haben wir einen Versand gefunden, der (unserer Meinung nach) recht günstig ist. Wir zahlen für eine Ladung Futtertiere für 5 Geckos, die für ca. 4 Wochen reicht (mit Steppengrillen, Schaben und Heuschrecken) etwa 18 Euro. Im Winter kommt ein kleiner Aufschlag dazu, wenn die Futtertiere mit extra Kälteschutz versandt werden.
Wie hoch die Versandkosten nun genau dabei sind, müsste ich allerdings nachsehen.


Hallo Unicorn!

Ich kann zwar leider nichts zum Versand sagen, aber wir haben unsere Heimchen auch immer weiter weg kaufen müssen (für unsere Geckos).
Wir haben dann auf Vorrat gekauft und die Heimchen in großen Boxen mit Einstreu, Muttererde, leeren Eierkartons, frischem Futter und frischem Wasser gehalten. Sie leben recht lange und machen auch nicht sooo viel Arbeit. Hat außerdem den Vorteil, dass die Heimchen vernünftig gefüttert werden (von dir) und somit auch für die Geckos besser sind. Und wenn du gute Bedingungen schaffst, gibt es sogar Nachwuchs!

LG, Binja


Wir kaufen die Grillen etc. auch immer für mehrere Wochen. Diese werden dann samt ihren Eierpappenverstecken aus den kleinen Kunststoffdosen in sogenannte Cricket Keeper umgefüllt, darin ist vorher eine dünne Schicht mit Nagerstreu bzw. Haferflocken für die Schaben eingefüllt. Ernährt werden die Futtertiere bis zur Fütterung z. B. mit Löwenzahnblättern(wachsen kostenlos in SchwieMus Innenhof nbenan), trockenem Fischfutter und als Wasserersatz gibts Aqua-Gel, das in einem leeren sauberen Marmeladenglasdeckel mit im Cricket Keeper ist.
Die Cricket Keeper haben den Vorteil, dass man mit der Futterpinzette leichter an die Futtertiere herankommt. Manche bieten auch eine Art Kriechrohr, in die die Futtertiere hineinkriechen, weils darin dunkel ist. Dann kann man gleich auf einen Schlag mehrere Futtertiere ins Terrarium befördern, wenn man will.


Wenn man gleich mehrere Dosen Futtertiere online bestellt, macht natürlich die Versandkostenpauschale nicht mehr so viel aus. für uns ist es so günstiger, als dafür extra in den nächstgelegenen Zoofachhandel mit Futterinsekten zu fahren (etwa 30 km eine Strecke). Im Übrigen sind die Futtertiere im Zoohandel fast doppelt so teuer pro Dose.
Ist also letztlich eine Rechensache.
Außerdem hat man so die gute Ernährung der Tiere selbst im Griff und es ist wirklich deutlich weniger Arbeit als ich vorher befürchtet hatte.



Kostenloser Newsletter