Urinstein entfernen


Gibt es außer den chemischen Reinigungsmitteln eine effektvolle Methode, den Urinstein zu entfernen?


Hallo,helscha, :blumen:

ich würde es mal mit Essigessenz versuchen. :o


:) verdünnte salzsäure... aber schön vorsichtig sein, ist nicht ganz ungefährlich :rolleyes:


Toilette, nehm ich an ...?

Wie Pompe schreibt...Essig(essenz) wäre am günstigsten und - wen es noch erhitzt wird, sehr wirksam. Über Nacht einfach einwirken lassen, evtl. noch einmal wiederholen und hinterher mit einer harten Bürste ein wenig "nachhelfen".


Wenn´s weg ist, kannst Du vorbeugen, indem Du regelmäßig Spülmittel (nach dem Runterpülen) in die Kloschüssel kippst und "stehen" läßt.Diese mit der Klobürste inn der gesamten Schüssel verteilen.
Ich habe dafür eine ausrangierte Spüli-Flasche (einige dicke Spritzer Spüli/aufgefüllt mit Wasser) in Reichweite stehen. Mit der Zeit gewöhnt man sich an, so vorzugehen. Sogar einen alten Kalk/Urinsteinrand hab ich so nach und nach entfernen können. Je nach Sorte duftet es auch sehr angenehm, kleiner Nebeneffekt. Andere Chemie spart man sich so und gründlich geputzt wird ja regelmäßig.

Probiere es auch aus, der Tipp stammt ;) ...woher wohl ???



Kostenloser Newsletter