Gut bedienbarer Wecker mit Thermometer gesucht: ...für Mutti und Vati


Hallo :)

Meine Eltern haben sich einen neuen mit integriertem Thermometer gewünscht, der sich leicht bedienen lässt, gerade was das Einstellen der Weckzeiten betrifft. Bisher hatten sie nur solche uralt alten Digitalwecker, die sich zwar einfach bedienen lassen aber zu schrille Wecktöne haben oder irgendwann doch kaputt gingen.

Ich dachte mir, ok das wird einfach bei der großen Auswahl aber dem ist nicht so. :( Die meisten Wecker bestehen doch nur aus den hoch,runter,links,rechts - Licht und Mode Tasten, wie alle Werbegeschenke. So etwas wollen sie aber nicht, da es doch sehr umständlich ist die Weckzeit einzustellen.

Ich selbst nutze nur noch mein Handy und habe daher keinerlei Ahnung, welcher Hersteller oder Typ gut geeignet wäre. Könnt ihr mir vielleicht ein brauchbares Gerät empfehlen? Ein Radio muss nicht integriert sein.


Ich kann Dir kein Stück weiterhelfen, Entero, aber ich finde die Vorstellung charmant. Deine Oldies lassen sich wecken, schauen auf's Thermometer und entschließen, evtl. bei 8 Grad gemütlich noch zwei Stündchen weiterzupennen. :D

Bin auch gespannt, ob es so etwas gibt. Vielleicht weiß einer was.


Irgendwann im Herbst gibt es sicher wieder die Wetterstationen bei Aldi. Die haben sogar einen zusätzlichen Außensensor, und eine Weckfunktion gibt es auch. Ich hab mir vor zwei oder drei Jahren so eine gekauft, die Weckfunktion allerdings bisher noch nicht genutzt, kann also nichts sagen ob der Ton nervtötend oder eher angenehm ist (zum Wecken bevorzuge ich nervtötende Töne, da ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich aufwache und auch aufstehe, größer als bei einem Radiowecker der mich mit sanfter Musik gleich wieder einlullt und einschlafen lässt)


Hey, bis zum Herbst ist ja noch etwas Zeit und ich wollte ihnen den Wecker eigentlich zum Geburtstag schenken, der auf die gleiche Woche fällt. ^_^

Diese schrillen Wecktöne wie TUUUUT TUUUUT TUUUUT wollen sie nicht mehr.


Hey, guck mal hier: www.gruenspar.de/h2o-wecker.html

Finde ich ne elegante und individuelle Lösung. :) Haben sie auch bei Pro7 Galileo getestet das Ding letztes Jahr.

Bearbeitet von Arminvogel2003 am 02.09.2013 16:19:02


Ich habe mal aus Neugierde nach diesem Wecker geguckt. Interessant: Läuft auf Wasser durch Elektrolyse.

ABER: Wieso kostet er oben nur 20 Euro und etwas weiter unten auf einmal 28? :unsure: :unsure:


Hallo Dahlie,

oben ist der "einfache" Wecker, unten der mit Funkzeit.

Gruß

Highlander


Zitat (dahlie @ 02.09.2013 16:55:05)
Ich habe mal aus Neugierde nach diesem Wecker geguckt. Interessant: Läuft auf Wasser durch Elektrolyse.


Jep. Wirklich interessant! B)

Ich danke dir, Highlander! Hatte ich übersehen,...


Ausserdem ist der Teurere bestimmt mit 'Weihwasser gefüllt...... :rolleyes:



Kostenloser Newsletter