Frage zu der Werbung von Birgit Schrowange


Auch an mir geht die Zeit nicht spurlos vorbei.
In 49 Jahren und mit 3 Kindern habe ich einiges erlebt. Auch wenn mein Mann meine Falten (noch?) sexy findet, so möchte ich etwas dagegen tun.
Nun habe ich mehrfach die Werbung mit Birgit Schrowange undder Falten-weg-creme im TV gesehen.
Die Werbung verspricht sehr viel, auch die Webseite.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit machen können?
Liebe Grüße, Angel(a)


Ich habe keine Erfahrung damit, rate Dir aber, lass die Finger davon - nicht nur wegen des Preises von 129,00 €. :rolleyes:


Habe ebenfalls keine Erfahrung damit, würde allerdings @viertelvorsieben voll zustimmen: Finger wech ... :nene:

Wenn Du Deiner Haut was Gutes antun willst, könnte ich Dir die Multi-Intensiv-Seren von Herrn Aldi empfehlen. Das verträgt sogar meine empfindliche Haut, die sehr wählerisch ist. Egal, ob Du Lacura (Aldi Süd) oder Biocura (Aldi Nord) nimmst, sind beide prima. Mit einem Preis von etwa fünf Euronen sind die Cremes für Aldi-Verhältnisse zwar relativ teuer, doch meine Haut mag sie. Generell kannst Du die Zeichen der Zeit nicht zurückdrehen. Es sei denn, Du willst Dich unters Messer legen oder Dir Nervengift spritzen lassen.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit fällt noch auf, wie unhöflich ich bin: Herzlich willkommen bei den Muttis.

Bearbeitet von Egeria am 14.11.2013 00:55:56


Es ist vergeblich, so viel Geld für Cremes auszugeben.
Die Wirkung der teueren ist nicht besser als die der preiswerten. Kann sogar oft noch ins Gegenteil gehen.
Es gibt wirklich gute preiswerte Cremes.

Ciao
Elisabeth


Hallo,

Wenn Du die Creme aus den Verkaufskanälen meinst, kann ich nur sagen:

Finger weg !!!!! :aengstlich:

Eine Freundin von mir hat eine ähnliche Creme im TV bestellt, wo für die Frau ab 40 alles mögliche versprochen wurde:
Hautstraffung, frischer junger Teint, etc.
Ein Tiegel ca. 80 Euronen; sie hat 2 oder 3 bestellt; Vorrat, meinte sie.

Sie hat sie empört wieder zurück geschickt.
Sie bekam im Gegenteil noch Ausschlag, Rötungen und extremen Juckreiz.

Ich hab auch schon einiges an Fältchen... na und, hab ich se eben :P

ich würde eher drauf achten, dass Du die Creme gut verträgst und die Haut genügend Feuchtigkeit bekommt.

Die Werbung weiß, welche Promis gut ankommen und was zieht - und nutzt das natürlich aus. ;)


ich möchte mal sagen... mit der richtigen beratung geht schon so einiges... erlebe ich tag täglich im salon;)

trinke viel... das ist eines der faktoren...
Hyaluron.... kein zaubermittel, es wirkt ... das weiss ich.. allerdings bitte die augenpatie aussparen!!!
augengele... zum abschwellen...
augencremes zum befeuchten...
zuzüglich ein serum auf feuchtigkeitsbasis... und alles ist super;)

Sille

<--- trinkt bis zu 3 liter am tag
Hyaloron2.0 jeden 3 ten tag
augencreme... schon ewig ....
tagescreme mit feuchtigkeitsserum....

<---- keine falten mit über 50 ;)


Ich halte von diesem Cremes überhaupt nichts. Gesunde Ernährung, viel Trinken, Sport ist das A&O


Erstmal vielen Dank für die vielen Tipps.
Da niemand von euch eigene Erfahrungen mit der Falten-Weg-Creme gemacht hat, habe ich mir diese am Freitag bestellt. Das Päckchen kam heute an und ich probiere es heute Abend, in aller Ruhe, aus.
Gern schreibe ich dann von meinem Erfahrungen.


ganz ehrlich: bitte nicht, denn das kommt einer Werbung gleich (und vermutlich wird einfach gar nix passieren)



Das soll aber nicht heißen, dass Du selbst hier nicht willkommen bist, bitte nicht falsch verstehen :blumen:


Zitat (Angel-a-Schroeder @ 18.11.2013 19:11:41)
habe ich mir diese am Freitag bestellt.

Ups, ich kenne diese Creme nicht, habe aber trotzdem hier mit Interesse gelesen, da es mir ja auch mal passieren könnte, dass ich über Falten nachdenken muss.

Als ich aber den Preis gelesen habe, bin ich schon ganz schön erschrocken.

Meine Hochachtung, dass du es trotz dem Preis gekauft hast.
Da muss man nun wirklich ganz dolle daran glauben, damit es auch wirklich wirkt und es den Preis wert ist.

Zitat (Angel-a-Schroeder @ 18.11.2013 19:11:41)
habe ich mir diese am Freitag bestellt.

:schockiert:

Ist das diese "in 7 Minuten Falten reduzieren - Creme"? :lol:
Ich bitte dich, dass einzige das wirkt ist Sport, wenig Stress und eine gesunde Ernährung, d.h. ein gesunder Lebensstil.
Im Grunde bin ich da Egeria's Meinung.


Ob Du im Alter faltig wirst oder selbst noch mit siebzig glatt gebügelt bist, liegt wohl in den Genen verankert. Oder in den geschickten Händen eines plastischen Chirurgen.

Doch auch mein Rat wäre - nachdem ich die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen habe, dass Du Dich von der Werbung einlullen gelassen hast - stehe einfach zu Deinem Alter.

Ich bin mir nicht sicher, ob meine Vermutung zutreffen könnte. Aber: Warum willst Du unbedingt viel Geld dafür ausgeben, um jünger auszusehen? Das Alter hat durchaus seine Vorteile. Wenn frau anzügliche Bemerkungen loslässt, wird ihr das eher verziehen als einem Teenager, dem man die entsprechende Lebenserfahrung schlichtweg abspricht.

Nachdenkliche Grüßlies,

Egeria


Es wurden ja schon gute und schlüssige Tipps gegeben.

Eines ist bei dieser Creme mit Sicherheit weg: das Geld und wohl eher weniger die Falten.

tante ju, die grundsätzlich keine Sachen kauft, für die geworben wird.

Ausnahmen: falls für etwas geworben wird, was ich so oder so kaufe, habe da aber keine Ahnung von, weil ich bei Werbung immer umschalte.


Zitat (tante ju @ 20.11.2013 20:56:09)
tante ju, die grundsätzlich keine Sachen kauft, für die geworben wird.


Erinnert mich an einen Spruch meiner damals ca. 7-jährigen Tochter: "Kaufe das nicht Mama, wenn die sogar Werbung dafür machen müssen!" :D

Zum Thema: Ich gönne mir gelegentlich eine teure Creme meiner Kosmetikerin (von Maria Schneider)- aber eher wegen des wunderbaren Duftes als wegen der zu erwartenden Wirkung: Da leistet die Aldi-Creme genau die gleiche Arbeit - und Nivea erstaunlicherweise auch. Man muss allerdings etwas mehr davon nehmen als von jenen teuren, aber nie 3 bis 4 mal soviel.
Ich fahre halt sehr ab auf Düfte, daher leiste ich sie mir halt schon mal.

Zu Genen und Falten: Das dürfte stimmen: weder ich noch meine auch schon älteren Schwestern (alle über 60) haben viel Falten. Ergänzend: gut "gefüllt" sind die meisten auch ;) , aber die einzige relativ schlanke hat mit Ende 60 auch nur wenige.

Zitat (tante ju @ 20.11.2013 20:56:09)
tante ju, die grundsätzlich keine Sachen kauft, für die geworben wird.

Ausnahmen: falls für etwas geworben wird, was ich so oder so kaufe, habe da aber keine Ahnung von, weil ich bei Werbung immer umschalte.

:daumenhoch: So verfahre ich auch.

Ich halte es mit Agatha Christie, die mal sinngemäß sagte: Ein Archäologe als Ehemann ist was Wunderbares. Je älter man wird, desto interessanter wird man für ihn. Ihr Ehemann war der Archäologe Max Mallowan. Das sagte sie im Zusammenhang mit den Ausgrabungen am Tell Brak.

Doch zurück zum Thema. Da nicht jede Haut auch jede Pflege oder Creme verträgt - meine verträgt beispielsweise die Seren von Herrn Aldi am besten - wäre ich durchaus vorsichtig, ehe ich von dem teuren Zeuchs aus der Werbung letztlich noch einen Ausschlag bekomme.

Grüßle,

Egeria


Die Creme ist nichts weiteres als eine normale Feuchtigkeitscreme! Meine Schwester war auch so dumm und meinte das ist die Lösung für meine Falten! Ergebnis...Hautrötung, Pusteln und ein brennen im Gesicht! Sie musste zur Hautärztin, diese meinte dann das jede Menge Chemie in der Creme steckt! Wer so viel Geld ausgeben kann für dieses kleine Cremetöpfchen, der sollte sich jeden Monat einen Gang zur Kosmetikerin gönnen und sich eine Basic Gesichtsreinigung machen lassen! Fast jede Hautarztpraxis hat mittlerweile eine Kosmetikerin mit in der Praxis und die sind günstiger als die anderen Kosmetikstudios! Falten gehen nicht spurlos weg, Falten sind Jahresringe wie bei einem Baum, und sie kommen auch nicht von jetzt auf gleich! Es gibt genug gute Crem`s für kleines Geld....Aldi, Lidl, dm, Rossmann


Willkommen im Klub! :blumen:


Antifalten-Cremes sind Quatsch! Da Falten bis in die unteren Hautschichten reichen müßten die sogenannten "Wirkstoffe" auch bis in diese Hautschichten eindringen. Da sie dann aber in die Körperfunktionen eingreifen könnten würden sie unter das Arzneimittelgesetz fallen und müßten in Apotheken verkauft werden. Wird dir jeder Apotheker so sagen. Die optische Wirkung die diese Cremes haben ist, dass sie die Feuchtigkeit in den Zellen erhöhen. Dadurch wirkt die Haut glatter. Das können aber alle Cremes von teuer bis billig. Das Problem bei der Sache ist, wenn man damit anfängt, zählt die Regel: Schmieren, schmieren, schmieren. Je länger man das aber tut um so mehr verliert die Haut auch die Fähigkeit der Selbstfettung und die Haut trocknet schneller aus wenn man nicht mehr cremed.


Zitat (Sille @ 14.11.2013 21:59:14)
ich möchte mal sagen... mit der richtigen beratung geht schon so einiges... erlebe ich tag täglich im salon;)

trinke viel... das ist eines der faktoren...
Hyaluron.... kein zaubermittel, es wirkt ... das weiss ich.. allerdings bitte die augenpatie aussparen!!!
augengele... zum abschwellen...
augencremes zum befeuchten...
zuzüglich ein serum auf feuchtigkeitsbasis... und alles ist super;)

Sille

<--- trinkt bis zu 3 liter am tag
Hyaloron2.0 jeden 3 ten tag
augencreme... schon ewig ....
tagescreme mit feuchtigkeitsserum....

<---- keine falten mit über 50 ;)

Da stimme ich dir absolut zu! Wichtig zu erwähnen ist wohl auch, dass es genetisch bedingt ist. Heißt aber nicht, dass man nichts dagegen tun kann. Hyaluron finde ich auch in Ordnung, wenn man damit nicht übertreibt!

mein sohn der für aldi gearbeitet hat kennt alle die produkte und als mitarbeiter durfte/mußte man diese testen...
er und die anderen kollegen empfanden die pflegeprodukte als recht.... gut....

ich habe sehr empfindliche helle haut und an den wangen diese geplatzten äderchen und habe die cremes von al. ausprobiert, ich habe zwar keine rötungen oder pickel davon bekommen. aber dies muss mann/frau erstmal alles ausprobieren. am besten am hals testen, das habe ich gemacht.

man müßte natürlich wissen, ob diese kosmetik nicht von nivea/fa.Bayer usw. ist.

verträgt man nicht nivea, braucht man auch nicht die kosmetik von aldi ( und auch den anderen geschäften) kaufen.


Zitat (Walnuss @ 01.12.2013 08:26:42)
man müßte natürlich wissen, ob diese kosmetik nicht von nivea/fa.Bayer usw. ist.

verträgt man nicht nivea, braucht man auch nicht die kosmetik von aldi ( und auch den anderen geschäften) kaufen.

Aldi Süd verkauft original Nivea und natürlich ihre eigene Serie.
Ein Blick auf den Creme-Tiegel verrät den Hersteller.

Die ganze "Aldi"-Produktserie wird von verschiedenen Herstellern produziert.

Zitat (Eifelgold @ 01.12.2013 08:49:24)
Aldi Süd verkauft original Nivea und natürlich ihre eigene Serie.
Ein Blick auf den Creme-Tiegel verrät den Hersteller.

Die ganze "Aldi"-Produktserie wird von verschiedenen Herstellern produziert.

Ist beim Essen ja genauso! ^_^ Habe zum Geburtstag meine Lieblingscreme bekommen: Enzymion von Lush. Die ist einfach super zu meiner Haut!


Kostenloser Newsletter