Umfrage zum Thema Nicknames in Internetforen


Hallo,

mein Name ist Evi Schlieter und ich schreibe gerade meine Magisterarbeit über Nicknames in Internetforen. Mit der Umfrage möchte ich Erkenntnisse darüber gewinnen, welche Kriterien bei der Vergabe von Nicknames in Foren eine Rolle spielen. Jeder, der mit einem Nickname in einem Internetforum aktiv ist, ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

Folgender Link führt zu der Umfrage:

http://www.q-set.de/q-set.php?sCode=ZUGKQCBQHDEP

Angesiedelt ist die Arbeit im Fach Germanistische Linguistik am Department für Germanistik und Komparatistik an der Universität Erlangen-Nürnberg, Betreuer ist Herr Prof.Dr. Sebastian Kürschner.

Für Ihre Teilnahme bedanke ich mich schon einmal ganz herzlich!

Evi Schlieter


Hilfreichste Antwort

Ich hab die Umfrage mal gemacht, habe aber einen Verbesserungsvorschlag:
Viele Fragen sind zu allgemeingültig gestellt und gehen davon aus, dass die Antwort immer oder nie zutrifft (zum Beispiel die Frage, ob der Name das Geschlecht erkennen lassen soll).
Hier wäre eine Alternative für "manchmal" oder "50/50" noch eine gute Ergänzung.

Ich zum Beispiel habe nicht überall, wo ich einen neuen Usernamen benutze, die selben Absichten dabei. Bei manchen Seiten will ich als Frau erkennbar sein, anderswo dann wieder nicht.
Bei manchen Seiten benutze ich einen Namen, der aus echten Wörtern besteht, anderswo dann wieder einen reinen Fantasienamen.
Durch die Allgemeingültigkeit der Fragen danach wird also das Umfrageergebnis verwässert.


ich habe mal mitgemacht...ging ganz schnell...


Habe auch mal wieder mitgemacht. :)


Erledigt.


das war ja harmlos... und mal weder Gehaltsfragen, noch Geschlecht, Schulabschluss bzw. Arbeitsverhältnis :P


Moin Loreni,

herzlich willkommen bei den Muttis.

Viel Erfolg bei Deiner Magisterarbeit.

Grüßle,

Egeria


Ging ganz schnell und tat nicht weh :D


Erledigt. :blumen:


Ich hab die Umfrage mal gemacht, habe aber einen Verbesserungsvorschlag:
Viele Fragen sind zu allgemeingültig gestellt und gehen davon aus, dass die Antwort immer oder nie zutrifft (zum Beispiel die Frage, ob der Name das Geschlecht erkennen lassen soll).
Hier wäre eine Alternative für "manchmal" oder "50/50" noch eine gute Ergänzung.

Ich zum Beispiel habe nicht überall, wo ich einen neuen Usernamen benutze, die selben Absichten dabei. Bei manchen Seiten will ich als Frau erkennbar sein, anderswo dann wieder nicht.
Bei manchen Seiten benutze ich einen Namen, der aus echten Wörtern besteht, anderswo dann wieder einen reinen Fantasienamen.
Durch die Allgemeingültigkeit der Fragen danach wird also das Umfrageergebnis verwässert.


öh, irgendwas in der bedienung hab ich hier falsch gemacht, jetzt ist die Antwort von fnü weg, dabei hab ich nur auf das grüne Schildchen gedrückt weil ich was schreiben wollte...

Wie auch immer, ich bedanke mich schon einmal bei allen, die bis jetzt mitgemacht haben! Die Umfrage läuft noch eine Weile :)

Zu deinen Anmerkungen, fnü:

Erst mal danke für die Verbesserungsvorschläge!
Nicknames sind bis jetzt kaum erforscht, deshalb hat meine Arbeit auch eher die Absicht, einen groben Überblick zu geben über die Natur der Nicknames. Interessant ist dabei nicht nur die Namentheorie, sondern auch die praktischen Aspekte der Nicknames, deswegen eine Umfrage zur Namengebung. Man könnte da ein Riesending draus machen und bspw. untersuchen, inwiefern sich Frauen anders benennen als Männer, Kinder anders als Erwachsene, oder ob es Unterschiede gibt je nach Thema des Forums etc. Oder eben auch, wieso genau sich jemand in verschiedenen Foren unterschiedliche Namen gibt. Das sind dann alles Themen für Folgeuntersuchungen.

Der Hinweis am Anfang der Umfrage, sich bitte nur auf einen existierenden Nick zu beziehen, greift genau diese Thematik auf.

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten!

Loreni


Die grüne Antwort ist leider nicht der Antwortbutton, sondern der für die hilfreichste Antwort. Nun ist der markierte Beitrag ganz oben im Fred angesiedelt :P

Bearbeitet von Binefant am 24.12.2013 13:07:17


Angenehm sachlich und schnell zu erledigen.


schön einfach.


Das war wirklich mal ne angenehme Umfrage.
Aber sagt mal.... haben wir hier nicht einen Thread über die Nickgebung?
Da könnte Loreni sich noch mehr hilfreiche Infos abholen.


done....


Diese Umfrage war echt angenehm auszufüllen.

Viel Erfolg für die akademische Laufbahn. :blumen:


Hab' auch mitgemacht, war interessant ;)


Habe auch mitgemacht.
Viel Erfolg.


Ging ganz schnell
Viel Erfolg!


Fäddisch, ist kein Problem. :D


dachte erst"ohhh 16 Seiten"
aber ging ganz schnell


Ging schnell :D


Erledigt :-)


gerne mitgemacht :daumenhoch:


Ich hab auch mal mitgemacht :blumen: Sehr übersichtlich und gut gemacht.


So, die Umfrage ist abgeschlossen und ausgewertet.

Ich bedanke mich bei allen, die mitgemacht haben!

Loreni


Wollts auch grad noch machen, aber Umfrage ist nicht mehr aktiv, na gut....



Kostenloser Newsletter