Abmelden, Wiederanmelden mit neuem Nickname


Hallo Muddies und alle Anderen mit höheren Rechten in FM!

dieses Thema wurde kurz unter
» Frag Mutti-Forum » Allgemein » Offizielle Ankündigungen
von
obelix (mittlerweile nicht mehr aktiv bei FM) Vom: 03.08.2008 17:59:34
eröffnet und ist (seit wann und warum ?) gesperrt

------------------------------------------------------------------------------------------------------
aus meinem Beitrag zu Bernhards Tipp: Neue Benutzerprofile auf Frag-Mutti.de
# 229
Ich finde es in diesem Zusammenhang auch nicht witzig, wenn sich viele aktiven Mutties abmelden, dann als Gast zu Besuch kommen oder sich - das finde ich auch irgendwie wenig geschmeidig - sich unter neuem 'Namen' wieder anmelden.
>>> Warum kann man sich - sollte man nicht verbannt worden sein - mit seinem alten Mutti-Namen nicht wieder anmelden ??


Ich bitte nun einfach mal an dieser Stelle, diese Frage nochmals zu 'behandeln'

Danke alle im Voraus !
Grüße :blumen:
taline.


Sollte deine Frage nicht schon mit den Nutzungsbedingungen abgedeckt sein?

Nutzungsbedingungen:

6) Zweitnicks, Nickänderungen, Accountlöschungen und Wiederanmeldung
Ein User sollte für die anderen klar erkennbar sein - daher sind im FMF so genannte "Zweitnicks", die parallel zu einem bestehenden Nick benutzt werden, unerwünscht und werden gesperrt, und der User hat für seinen Erstnick mit einer Verwarnung und einer Sperre zu rechnen. In gravierenden Fällen kann auch eine Verbannung ausgesprochen werden. Wenn jemand seine "Identität" ändern möchte, wird auf Wunsch der Nick durch den Administrator geändert. Wer seinen Nick stilllegen will, kann sich ebenfalls an den Administrator wenden (mehr dazu unter Punkt V).
Eine Nicklöschung hat zur Folge, dass der betreffende User für eine Neuanmeldung 10 Tage lang gesperrt ist. Erst nach Ablauf dieser Frist kann ein neuer Nick angelegt werden. Ausnahmen sind persönliche Gründe, wobei hier die Administratoren und/oder Moderatoren informiert werden müssen.

Soll lediglich der Name geändert werden, so reicht eine formlose PM oder E-Mail an die Forumverantwortlichen. Sämtliche Beiträge bleiben erhalten und werden dann dem neuen Nicknamen zugeordnet.

Es gilt zu vermeiden, dass ein User seinen Nick nur aus einer Laune heraus oder um die Userschaft zu täuschen, löschen lässt, um sich dann postwendend unter neuem Namen wieder zu registrieren. Derartige Vorgänge können und werden ggf. mit Sanktionen belegt werden.

Wenn der Name geändert oder aus persönlichen Gründen gelöscht und wieder neu angelegt wird, ist es wünschenswert, sich der Userschaft zu erkennen zu geben.

Ebenfalls ist die Weitergabe der persönlichen Accountinformationen nicht gestattet. Es ist auch nicht erlaubt, für einen anderen User einen Account zu eröffnen.
Zuwiderhandlungen werden mit einer Accountsperre von mindestens 14 Tagen geahndet.


@ Nachi

danke, hatte ich natürlich gelesen, aber ein wenig nach hinten in meinem Kopf geschoben!

Ist sinnvoll so - denke ich.

Aber irgendwie scheinen manchmal Muttis neue Alt-Muttis mit neuem Nickname wiederzuerkennen.
Manchmal wird auch hinterfragt.

Sorry, leider bin ich nicht so wahnsinnig oft bei den FM's, daher geht mir wohl einiges an Info/Erfahrung verlohren !

Liebe Grüße :blumen:
taline.


Nachi hat die zutreffende Stelle schon aus den Nutzungsbedingungen zitiert.

Wenn jemand seinen Account löschen lässt und es dann doch nicht ohne die Muttis aushält (soll es ja geben... :pfeifen: ) sollberboder sie am besten eine kurze "Wiedervorstellung" im Vorstellungsthread absetzen. So weiß jeder sofort, wer wer ist und alles ist gut :)

eine kleine Ergänzung noch zu den Sanktionen allgemein: wird jemand verwarnt, gesperrt oder rausgeschmissen, wird dieser Umstand nicht öffentlich von Seiten der Admins oder Mods kommentiert. Auch wenn sich das Mitglied im Vorfeld der "Sanktion" daneben benommen hat, denken wir, dass es eine Frage der Höflichkeit ist, dass die Sache im Nachhinein nicht breitgetreten wird. Deshalb gibt es keine Kommentare dazu.
Das mitglied selbst kann natürlich die gründe offenlegen, wenn er oder sie das möchte oder für sinnvoll hält.

Bearbeitet von Bierle am 21.03.2014 11:15:09


@ Cambria !

Danke Dir für Deine ausführliche Erklärung !

Ich wollte nix ungewolltes aufwühlen :o , war mir - als nicht so ganz häufig Aktive - nur irgendwie aufgefallen.....

Ist es noch sinnvoll, dieses Thema offen zu lassen, damit andere (genauso wie ich) nochmals 'aufgefrischt' werden oder ist es sinnvoll es ebendarum noch offen zu lassen, damit sich eben andere auch noch mal aktiv dazu zu Worte melden (können) ?

Freue mich über eine Antwort von Dir ! :wub:

Ciao und liebe Grüße :blumen:
taline.


Alles kein Ding! Ist doch super, wenn man nett fragt, bevor man rum spekuliert und sich die Hirse zergrübelt :blumen:


@ Cambria
:wub: :wub: :blumen: :blumen: :blumenstrauss:

Bearbeitet von taline am 21.03.2014 11:33:34


Zitat (Cambria @ 21.03.2014 10:47:15)
Wenn jemand seinen Account löschen lässt und es dann doch nicht ohne die Muttis aushält (soll es ja geben... :pfeifen: ) sollberboder sie am besten eine kurze "Wiedervorstellung" im Vorstellungsthread absetzen. So weiß jeder sofort, wer wer ist und alles ist gut :)

Wäre aber doch auch sinnvoll und wünschenswert für die, die aus heiterem Himmel ihren Namen ändern, oder?

Ja, definitiv.


Zitat (keke @ 21.03.2014 12:47:25)
Wäre aber doch auch sinnvoll und wünschenswert für die, die aus heiterem Himmel ihren Namen ändern, oder?

Na dann könnte man sich die Namensänderung auch sparen :blink:

Zitat (Medusa @ 21.03.2014 13:26:44)
Na dann könnte man sich die Namensänderung auch sparen :blink:

Wieso? Kommt doch auf den Grund der Änderung an.

Wenn ich z.B. lange den Nicknamen "Jammerlappen" hatte und dann feststelle oder beschließe, dass mit meinem Namen ständig Negatives assoziiert wird dann kann ich eine Namensänderung aus eben diesen Gründen doch kommunizieren.

Zitat (keke @ 21.03.2014 13:54:13)


Wenn ich z.B. lange den Nicknamen "Jammerlappen" hatte und dann feststelle oder beschließe, dass mit meinem Namen ständig Negatives assoziiert wird dann kann ich eine Namensänderung aus eben diesen Gründen doch kommunizieren.

Ja, da gebe ich Dir recht.

Zitat (Medusa @ 21.03.2014 15:26:49)
Ja, da gebe ich Dir recht.

sagte das kleine geflügelte Ungeheuer mit Schlangenhaaren, langen Eckzähnen, Schuppenpanzer, glühenden Augen und heraushängender Zunge, dessen Anblick jeden Mann zu Stein erstarren lässt... :P :D :lol:

Tschuldigung Medusa, aber das konnte ich mir gerade nicht verkneifen :blumen:

:D



Kostenloser Newsletter